St. Louis: Erneut Carlsen gegen Topalov

von André Schulz
23.08.2015 – Zum heutigen Auftakt des Rex Sinquefield Cups in St. Lousi ergab die Auslosung für Magnus Carlsen den gleichen Gegner wie in Stavanger: Veselin Topalov. Diesmal wird Carlsen die Zeit sicher nicht überschreiten. Am Eröffnungstag stellten sich die Spieler den Fragen der Journalisten und gaben Autogramme. Um 20 Uhr ist Rundenbeginn mit Live-Kommentaren auf Schach.de (Für Premiummitglieder kostenlos.) Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Nun ist es soweit. Nach dem Norway Chess Turnier in Stavanger sich Grand Chess Tour auf ihrer zweiten Station, dem Rex Sinquefield Cup. Neben den neun geladenen Spitzenspielern tritt Wesley So als Vertreter des Gastgebers an. Der inzwischen in die USA übergesiedelte gebürtige Philippine ist damit neben Hikaru Nakamura und Fabiano Caruana der dritte Spieler des neuen US-Spitzenteams.

Weltmeister Magnus Carlsen erwischte beim Norway Chess Turnier einen schlechten Start, als er in der ersten Runde gegen Veselin Topalov zwar eine Gewinnstellung erreichte, dann aber die Partie durch Zeitüberschreitung verlor, weil er dachte, er würde noch eine Zugabezeit erhalten. Bei den für die Grand Chess Tour geltenden modifizierten Bedenkzeitzeitregeln war das jedoch nicht der Fall. Der Norweger agierte im weiteren Verlauf des Turniers unglücklich. Ob dies auch dem Vorfall in der ersten Runde geschuldet ist, darüber kann man nur spekulieren. Carlsen hat sich dazu nicht geäußert.

Am Eröffnungstag stellen sich die Spieler in einer Pressekonferenz den Fragen der anwesenden Schachfreunde und Journalisten und gaben danach eine Autogrammstunde.

Die Auslosung ergab für Magnus Carlsen den gleichen Auftaktgegner wie in Stavanger - Veselin Topalov. Über die Bedenkzeitregeln wird Carlsen inzwischen informiert sein.

 

Das Chess Club & Scholastic Center

Pressekonferenz

Autogrammstunde

Eine von allen Spielern signierte Schachplane

Die Tische sind bereit

 

Runde 1

Anish Giri Alexander Grischuk
Wesley So Maxime Vachier-Lagrave
Levon Aronian Fabiano Caruana
Magnus Carlsen Veselin Topalov
Hikaru Nakamura Viswanathan Anand

 

 

 

 

Turnierseite...

 

Preisfonds:

Die Spieler erhalten für ihre Platzierungen in den Turnieren Prämien. Nach dem Ende der Serie gibt es eine zusätzliche Prämie für die Gesamtwertung.

Preisfonds für die Turniere

Platz Prämie
1. $75, 000
2. $50, 000
3. $40, 000
4. $30, 000
5. $25, 000
6. $20, 000
7. $15, 000
8. $15, 000
9. $15, 000
10. $15, 000


Preisfonds für das Gesamtergebnis

Platz Prämie
1. $75, 000
2. $50, 000
3, $25, 000

 

Gesamtstand nach dem ersten Turnier:

Rank Title Name Rat Fed Grand Tour Points
1 GM Veselin Topalov 2798 BUL 13
2 GM Viswanathan Anand 2804 IND 10
3 GM Hikaru Nakamura 2802 USA 8
4 GM Anish Giri 2773 NED 7
5 GM Fabiano Caruana 2805 USA 6
6 GM Maxime Vachier-Lagrave 2723 FRA 5
7 GM Magnus Carlsen 2876 NOR 4
8 GM Alexander Grischuk 2781 RUS 3
9 GM Levon Aronian 2780 ARM 2
10 GM Jon Ludvig Hammer 2677 NOR 1


 

 

Alle Partien werden live im Fritzserver kommentiert.

Kommentatorplan:

23.08.2015 Runde 1 Thomas Luther Mihail Marin
24.08.2015 Runde 2 Jonathan Carlstedt/ Elisabeth Pähtz Mihail Marin
25.08.2015 Runde 3 Sebastian Siebrecht Simon Williams
26.08.2015 Runde 4 Sebastian Siebrecht Simon Williams
27.08.2015 Runde 5 Sebastian Siebrecht Simon Williams
28.08.2015 Ruhetag    
29.08.2015 Runde 6 Oliver Reeh/ Martin Breutigam Yannick Pelletier
30.08.2015 Runde 7 Oliver Reeh/ Martin Breutigam Yannick Pelletier
31.08.2015 Rund3 8 Sebastian Siebrecht Daniel King
01.09.2015 Runde 9 Yannick Pelletier Daniel King

 

Fotos: Grand Chess Tour

 

Unsere Live-Kommentatoren
 

Thomas Luther

Jonathan Carlstedt

Elisabeth Pähtz

Sebastian Siebrecht

Oliver Reeh

Martin Breutigam

Yannick Pelletier

Mihail Marin

Simon Williams

Daniel King

 

Der Zugang zu den Live-Kommentaren auf im Fritzserver ist für Premium-Mitglieder kostenlos.

Hier Premium-Mitgliedschaft für ein Jahr kaufen

 

 

Spielplan:

Zeitangaben Ortszeit (St. Louis, Missouri). Entspricht plus fünf Stunden in MESZ (1:00 PM ist 18.00 Uhr MESZ)
 

Datum Day  Time CDT (UDT-5) Event Ort
21. Aug Freitag   Anreise  
22. Aug Samstag 12:00 PM (Ortszeit) Autogrammstunde Kingside Diner
23. Aug Sonntag 1:00 PM Runde 1 Chess Club
24. Aug Montag 1:00 PM Runde 2 Chess Club
25. Aug Dienstag 1:00 PM Runde 3 Chess Club
26. Aug Mittwoch 1:00 PM Runde 4 Chess Club
27. Aug Donnerstag 1:00 PM Runde 5 Chess Club
28. Aug Freitag   Ruhetag  
29. Aug Samstag 1:00 PM Runde 6 Chess Club
30. Aug Sonntag 1:00 PM Runde 7 Chess Club
31. Aug Montag 1:00 PM Runde 8 Chess Club
1. Sep Dienstag 1:00 PM Runde 9 Chess Club
2. Sep Mittwoch 12:00 PM Stichkämpfe Chess Club
3. Sep Donnerstag 1:00 PM Ende Chess Club
4. Sep Freitag   Abreise  

 

Turnierseite...

Grand Chess Tour...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren