Start der Europameisterschaft in Aix-les-Bains

von ChessBase
22.03.2011 – Heute beginnt in Aix-les-Bains mit der ersten Runde die 12. Europameisterschaft. Fast 400 Spieler beteiligen sich an dem Turnier, das wie in den Jahren zuvor als großes Open im Schweizer System durchgeführt wird. Neben Qualifikationsplätzen für den World Cup gibt es auch stattliche Geldpreise zu gewinnen (1.Preis 20.000 Euro). Die Setzliste wird von Peter Svidler, Ian Nepomniachtchi, David Navara, Nikita Vitiugov und Fabiano Caruana angeführt. Außerdem befindet sich mit Judit Polgar die beste Frau der Welt im Feld. Die deutschen Farben werden von u.a. von Arkadij Naiditsch, Daniel Fridman und Jan Gustafsson vertreten. Zudem befinden sich eine Reihe von deutschen Nachwuchsspielern am Start. Ebenfalls in der Meldeliste zu finden ist Sebastien Feller, der am Wochenende vom französischen Verband wegen Cheating gesperrt wurde, aber seine Teilnahme an der Europameisterschaft auf juristischem Wege durchsetzen will. Turnierseite...Französischer Verband... Ergebnisse bei Chess-results...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren