Summer Classic: viele Remisen in Runde 4

von Klaus Besenthal
22.06.2019 – Beim "Summer Chess Classic" in Saint Louis sind gestern von den insgesamt neun Partien der 4. Runde nur zwei entschieden worden. Im A-Turnier hat sich dadurch an der geteilten Tabellenführung von David Howell und Jeffery Xiong (je 2,5/4) nichts geändert. Im B-Turnier hat Grigoriy Oparin seine Partie gegen Igor Kovalenko gewonnen und zu dem indischen Großmeister Ganguly aufgeschlossen (beide 3,0/4). Im C-Turnier konnte Arturs Neiksans als einziger Spieler den vollen Punkt einfahren. Mit 3,0/4 hat der lettische Großmeister nun einen ganzen Punkt Vorsprung.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

"2019 Summer Chess Classic"

A-Turnier

Remis - das muss nicht zwangsläufig auf eine langweilige Partie hindeuten. Im Duell der beiden englischen Spitzengroßmeister David Howell und Gawain Jones waren schwere Probleme zu wälzen, bevor dann schließlich doch nichts mehr ging:

 

Ergebnisse der 4. Runde

 

Partien

 

Tabelle nach der 4. Runde

 

B-Turnier

Daniel Fridman, einziger deutscher Vertreter in Saint Louis, konnte dem indischen Großmeister Ganguly gestern mit Schwarz einen halben Punkt abknöpfen. Die Tabellenführung muss sich Ganguly nun mit dem Russen Oparin teilen. Fridman wartet mit nunmehr drei Unentschieden (eine Niederlage) noch auf seinen ersten Sieg.

Ergebnisse der 4. Runde

 

Partien

 

Tabelle nach der 4. Runde

 

C-Turnier

Ergebnisse der 4. Runde

 

Partien

 

Tabelle nach der 4. Runde

 

Turnierseite



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren