Svidler führt weiter

12.10.2008 – Nach acht Runden führt Peter Svidler beim Superfinale der russischen Meisterschaft mit 5,5 Punkten weiter die Tabelle an. In der achten Runde gab es nur eine entschiedene Partie und für die sorgte Alexander Morozevich. In einer ausgeglichenen Stellung versuchte er es gegen Tomashevsky mit der Brechstange und verlor so schließlich. Svidler stand gegen Vitiugov lange Zeit aussichtsreich, konnte aber die hartnäckige Verteidigung seines Gegners am Ende nicht überwinden.Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Superfinale der russischen Meisterschaft - Stand nach acht Runden:






Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren