These pawns are made for walking

15.09.2007 – In den beiden gestrigen Gewinnpartien von Kramnik und Anand waren es die Bauern, die zu Helden der Partien wurden. Mit 12.e4 und 13.exd5 - unter Aufgabe der Kavallerie auf e5 - stifteten die Kramniks Bauen im Zentrum reichlich Verwirrung. Später entschied das Freibauernpaar auf b7 und c7 den Tag. Auch in Anands Partie war es ein Bauernzug - 13...c5 -, der die Partie schon zugunsten von Schwarz  kippen ließ. Die starke Neuerung, drei Tage zuvor von Sekundant Peter Heine Nielsen gefunden, schaffte Probleme, die Aronian am Brett nicht zufriedenstellend zu lösen vermochte. Mihail Marin hat die Partien des gestrigen Tages kommentiert. Anand plaudert im Video-Interview aus dem Nähstübchen. Mehr (engl.)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren