Trio siegt im Politiken Cup

04.08.2006 – Mit Vadim Malakhatko, Nigel Short und Jonny Hector beendeten drei Spieler mit 7,5 Punkten den Politiken Cup (22.-30.Juli) in Kopenhagen. Insgesamt 260 Spieler hatten in verschieden Ratingsgruppen beim Kopenhagen Chess Festival teilgenommen, zu dem neben dem Politiken Cup u.a. ein Jugendturnier, Blitzturnier und eine Problemlösewettbewerb gehörte. Neben starken Fraktionen der skandinavischen Ländern hatten sich auch viele Spieler aus England und Schottland beteiligt, während der Anteil deutscher Spieler sehr gering ausfiel. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Alle Partien...
Mit bestem Dank an Rob Vlaardingerbroek

Endstand

Pl

Seed

Player Rating

Points

MiBu SoBe
 1

 4

GM Vadim Malakhatko 2594

44.5 46.50
 2

 1

GM Nigel Short 2676

40.5 43.25
 3

 6

GM Jonny Hector 2508

40.5 42.50
 4

24

FM Allan Stig Rasmussen 2353

7

44.0 42.25
 5

13

IM Jacob Aagaard 2457

7

41.5 38.25
 6

19

 Evgeny Degtiarev 2378

7

40.5 37.00
 7

 2

GM Curt Hansen 2625

7

39.5 39.25
 8

12

IM Denes Boros 2462

7

39.5 38.25
 9

 5

GM Nick E. de Firmian 2559

7

39.0 38.75
10

 7

GM Lars Karlsson 2506

44.5 37.75
11

 8

 GM Stellan Brynell 2497

43.0 37.25
12

10

 IM David Howell 2479

43.0 36.75
13

15

GM Carsten Høi 2386

42 35.25
14

 3

GM Rafael A. Vaganian 2598

41.5 36.25
15

 9

IM Parimarjan Negi 2480

41.0 35.00
16

30

FM Casper Dahl Rasmussen   2290

40.5 34.75
17

23

FM Geir Sune Tallaksen 2356

39.5 34.00
18

22

IM Bjørn Brinck-Claussen 2358

38.5 34.25
19

20

FM Thorbjørn Bromann 2364

36.5 33.25
20

16

Dharma Tjiam 2391

36.5 31.75
21

29

FM Esben Lund 2296

36.0 31.50

...


Das Quality Hotel Høje Tåstrup in Taastrup war Gastgeber des Turniers


Sieger nach Wertung: Vadim Malakhatko


Nigel Short schlug das indische Talent Negi und kam auf den geteilten ersten Platz


Jonny Hector (re) wurde Dritter nach Sonderwertung



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren