Was früher gut war...

08.07.2009 – Kasparov macht Politik, Karpov Werbung für sich, das Schach und andere Dinge, aber Schach gespielt haben beide in den letzten Jahren nur wenig. Doch das 25-jährige Jubiläum ihres ersten WM-Kampfes von 1984-85 wollen die alten Rivalen gemeinsam feiern. Das nach 48 Partien beim Stande von 5:3 für Karpov abgebrochene Match war der erste von fünf WM-Kämpfen zwischen Karpov und Kasparov, in denen sie 144 Partien gegeneinander spielten. 21 gewann Kasparov, 19 Karpov, 104 endeten Remis. Jetzt wollen sie es noch einmal wissen. Wie die spanische Zeitung Marca meldet und der amerikanische Journalist und Kasparov-Vertraute Mig Greengard bestätigt, haben die beiden ein weiteres Match vereinbart: stattfinden soll es vom 21. bis 24. September im spanischen Valencia, gespielt werden 4 Schnell- und 8 Blitzpartien.Bericht bei Marca (spanisch)..., Bericht von Mig Greengard (engl.)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren