Wer ist Raffael?

08.01.2007 – Eine der meist gestellten Fragen im Internetschach ist: Wer ist Raffael? Unter diesem Pseudonym tritt regelmäßig ein Spieler auf dem Fritzserver in Erscheinung, die die gesamte Weltelite in Grund und Boden blitzt. Nachdem "Raffael" die Bestenliste lange Zeit angeführt hatte, wurde er in der Rangliste kürzlich überholt. Nun schaute er wieder einmal auf dem Server vorbei und stellte die Hackordnung wieder her und eine neue Bestmarke auf. Die Düsseldorfer Webseite Deep Chess hat mit ihren Lesern das Phänomen systematisch untersucht, auf der Basis von 187 gespielten Raffael-Partien (insgesamt gibt es 600) statistisch ausgewertet und kommt zu dem Ergebnis: Raffael kann nur Peter Svidler sein. Deep Chess: Raffael ist Peter Svidler...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren