Wettkampf Karjakin-Short: 2:0 zum Auftakt

04.07.2008 – Mit zwei Siegen startete Sergey Karjakin in seinen Wettkampf gegen Nigel Short. In der ersten Partie beendete das einstige ukrainische Wunderkind seinen Angriff gegen Shorts Caro-Kann mit einer hübschen Mattkombination. Partie Zwei sah allerdings den Engländer in einem wilden Sizilianischen Grand Prix Angriff deutlich im Vorteil, bis dieser einen Stein einstellte und auch hier seine Niederlage quittieren musste. Der Mobil-Anbieter Life :) , Sponsor des Matches, sorgte dafür, dass neben bekannten Gesichtern auch eher ungewöhnliches Personal die Eröffnungsfeier durch seine Anwesenheit schmückte. Das war dann sogar dem ukrainischen People-Sender svitzke.tv einen Bericht wert.Turnierseite...Partien und People...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

 


Das Akademische Puppentheater von Kiev, 1927 gegründet.





Fotos von der Pressekonferenz: Anatoliy Yavorskiy, Presse Chef des Ukrainischen Schachverbandes

 

Name
Rtng
G1
G2
G3
G4
G5
G6
G7
G8
G9
G10
Total
Sergey Karjakin
2741
1
1
 
 
 
 
 
 
 
 
2.0
Nigel Short
2765
0
0
 
 
 
 
 
 
 
 
0.0

Kiev: Partien 1 und 2...

Bilder bei svitzke.tv


Schachmodel Ruslan


Cool


Auch Cool


Sergey Karjakin guckt in ein Schachmagazin


Schachfans freuen sich auf die Partien






"Du glaubst es nicht, dann zog er die Dame nach h4..."


Zur Eröffnung Rock-Musik

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren