World Cup: Ivanchuk und Grischuk ausgeschieden

02.12.2007 – Mit Vassiliy Ivanchuk und Grischuk schieden die nächsten beiden Favoriten aus dem World Cup aus. Der Blitzweltmeister fand in seiner Disziplin heute in Liviu-Dieter Nisipenau seinen Meister. Sein Vorgänger im Amt unterlag Evgeny Bareev. In weiteren Stichkämpfen schlug Krishnan Sasikiran den Polen Bartlomiej Macieja und Sergey Karjakin den Franzosen Etienne Bacrot. Peter Svidler bezwang Sergey Rublevsky und Levon Aronian setzte sich gegen Ernesto Inarkiev durch.Turnierseite...Ergebnisse, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

World Chess Cup
24. November- 18. Dezember 2007


Partien der Runde 1.1...  Partien Runde 1.2... Partien der Runde 1, Stichkämpfe...

Partien der Runde 2.1... Partien der Runde 2.2... Partien der Runde 2, Stichkämpfe...

Partien der Runde 3.1... Partien der Runde 3.2... Partien der Runde 3, Stichkämpfe...

 

Ivanchuk und Grischuk sind raus

Auch die Stichkämpfe der dritten Runde sorgten, wie schon die regulären Partien, für viele interessante Duelle. 12 Spieler mussten diesmal zum "Nachsitzen" antreten. In Inarkiev gegen Aronian hatte der Großmeister aus Elista dem Vorjahressieger in der viel diskutierten Moskauer Variante die Dame abgenommen.

Doch Aronian zeigte, dass auch zwei Leichtfiguren und ein Bauerngewicht am Damenflügel mehr als genügend Kompensation bieten und gewann die Partie. Auch die zweite Stichkampfpartie ging an den Wahlberliner.

Evgeny Bareev schaltete Alexander Grischuk aus.


Alexander Grischuk

Erst demonstrierte er, was man mit Schwarz im Franzosen aushalten kann, dann zeigte er seine Fähigkeiten im Turmendspiel.

Sergey Karjakin kam gegen Etenne Bacrot ebenfalls nach der ersten Stichkampfrunde weiter.

Zunächst nutzte der einstige Wonderboy die verfrühten Angriffsversuche des Franzosen zum entscheidenden Konter, in der zweiten Partie schob er ihn im Igel zusammen.

Peter Svidler setzte sich gegen Sergey Rublevsky durch.

In der zweiten Schnellschachpartie überwältigte der WM-Teilnehmer seinen Kontrahenten im Tajmanov-Sizilianer.

Im Stechen zwischen Ivanschuk und Nisipenau konnten beide Spieler je eine Schnellschachpartie gewinnen. Hier entschied die Blitzrunde zugusnten des Rumänen, der ja schon 1999 in Las Veagas gezeigt, hat, dass ihm das K.o.-Format liegt.

Auch Macieja und Sasikiran gingen in die Blitzrunde. Der Inder gewann sie gegen den Radjabov-Bezwinger glatt mit 2:0.

André Schulz
Fotos: Turnierseite

 

Ergebnisse der 3.Runde

Name   Rtng  G1  G2  Rp1  Rp2  Bz1  Bz2  SD  Total
      Round 3 Match 01
Ivanchuk, Vassily (UKR) 2787 ½ ½  1  0  0  ½   2,5
Nisipeanu, Liviu-Dieter (ROU) 2668 ½ ½  0  1  1  ½   3,5
      Round 3 Match 02
Cheparinov, Ivan (BUL) 2670 1 ½           1,5
Mamedyarov, Shakhriyar (AZE) 2752 0 ½           0,5
      Round 3 Match 03
Macieja, Bartlomiej (POL) 2606 ½ ½  ½  ½  1  1   4
Sasikiran, Krishnan (IND) 2661 ½ ½  ½  ½  0  0   2
      Round 3 Match 04
Inarkiev, Ernesto (RUS) 2674 ½ ½  0  0       1
Aronian, Levon (ARM) 2741 ½ ½  1  1       3
      Round 3 Match 05
Shirov, Alexei (ESP) 2739 ½ 1           1,5
Onischuk, Alexander (USA) 2674 ½ 0           0,5
      Round 3 Match 06
Rublevsky, Sergei (RUS) 2676 ½ ½  ½  0       1,5
Svidler, Peter (RUS) 2732 ½ ½  ½  1       2,5
      Round 3 Match 07
Adams, Michael (ENG) 2729 1 ½           1,5
Zhou, Jianchao (CHN) 2566 0 ½           0,5
      Round 3 Match 08
Fressinet, Laurent (FRA) 2654 ½ 0           0,5
Alekseev, Evgeny (RUS) 2716 ½ 1           1,5
      Round 3 Match 09
Grischuk, Alexander (RUS) 2715 ½ ½  ½  0       1,5
Bareev, Evgeny (RUS) 2653 ½ ½  ½  1       2,5
      Round 3 Match 10
Dominguez Perez, Lenier (CUB) 2683 ½ 0           0,5
Carlsen, Magnus (NOR) 2714 ½ 1           1,5
      Round 3 Match 11
Kamsky, Gata (USA) 2714 1 ½           1,5
Georgiev, Kiril (BUL) 2649 0 ½           0,5
      Round 3 Match 12
Malakhov, Vladimir (RUS) 2690 ½ 0           0,5
Akopian, Vladimir (ARM) 2713 ½ 1           1,5
      Round 3 Match 13
Jakovenko, Dmitry (RUS) 2710 1 ½           1,5
Almasi, Zoltan (HUN) 2691 0 ½           0,5
      Round 3 Match 14
Tomashevsky, Evgeny (RUS) 2646 ½ 0           0,5
Ponomariov, Ruslan (UKR) 2705 ½ 1           1,5
      Round 3 Match 15
Wang, Yue (CHN) 2703 1 ½           1,5
Bu, Xiangzhi (CHN) 2692 0 ½           0,5
      Round 3 Match 16
Karjakin, Sergey (UKR) 2694 ½ ½  1  1       2
Bacrot, Etienne (FRA) 2695 ½ ½  0  0       1

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren