World Cup: Naiditsch ausgeschieden

29.11.2007 – Mit 0:2 im Stechen gegen Carlsen schied heute auch der letzte Deutsche beim Worldcup aus. Die drei deutschen Großmeister haben sich im Rahmen des Möglichen gut verkauft, aber in Runde zwei war Schluss gegen Gegner, die einfach besser sind. Besser sind inzwischen z.B. auch die Chinesen, die mit drei Großmeistern in die dritte Runde einziehen. Prominentestes Opfer der zweiten Runde war Teimour Radjabov, dem das K.-o.-Format offenbar nicht liegt. Im Gegensatz dazu konnte Ruslan Ponomariov trotz Auftaktniederlage gegen Hao Wang in die nächste Runde einziehen. Auch Ivanchuk entschied das Stechen glatt für sich. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

World Chess Cup
24. November- 18. Dezember 2007


Partien Runde 1.1...

Partien Runde 1.2...

Partien Runde 1 Stichkämpfe...

Partien der Runde 2.1...

Partien der Runde 2.2...

Partien Runde 2 Stichkämpfe...



Die Karawane zieht weiter...


Die heutige Stichkampfrunde der Runde zwei hat das Teilnehmerfeld erneut halbiert, im Verhältnis zum Anfangsfeld geviertelt. Für den normalen Schachfreund ist es nicht leicht, bei dieser kompakten Massenveranstaltung den Überblick zu behalten. Mit nun nur noch 32 Teilnehmern wird es wieder etwas einfacher werden, aber die dann gespielten 16 Partien pro Unterrunde sind immer noch weit mehr, als man in jedem heute üblichen Rundenturnier erleben kann. Später hätte man sicher mehr Zeit, die Partien ausgiebig zu würdigen, doch später laufen ja wieder neue Turniere. So folgt im Anschluss an den Worldcup ja das Finale der Russischen Meisterschaft ("Superfinale"). Mit anderen Worten: An Schach besteht derzeit wirklich kein Mangel.

Mit Arkadij Naiditsch schied der letzte deutsche Spieler aus. Er schaffte gegen den Superstar Magnus Carlsen, heute noch 16 Jahre alt, zwei Remis und den Stichkampf. Dort blieb er beim 0:2 dann aber ohne echte Chance. Zu denen, die neben Carlsen ebenfalls recht glatt im Stichkampf weiter kamen, gehören Ivanchuk, Ponomariov, Wang Yue, Malakhov oder Nisipeanu. Ein anderer Chinese, Bu, benötigte noch die Blitzrunde, um sich zu qualifizieren. Wang und Bu sind übrigens dabei, sich im Bereich über Elo 2700 zu etablieren. Oder um es mit einer häufig verwendeten Floskel zu formulieren: Auch die chinesischen Männer sind in der Weltspitze angekommen.

Im Blitz qualifizerten sich u.a Cheparinov gegen Europameister Tkachiev und Rublevsky gegen Navara. Zwei Matches gingen in die Entscheidungspartien: Georgiev gegen Kasimdzhanov und Zhou, Jianchao gegen Volokitin . Dieser Chinese, in der Schachszene noch nicht so bekannt, ist 19 Jahre alt und offenbar mit seinen 2560 Elo ziemlich unterbewertet. Die beiden Weißen gewann die Entscheidungspartien.

André Schulz


Ergebnisse der Runde 2.2

Name   Rtng  G1  G2  Rp1  Rp2  Bz1  Bz2  SD  Total
Round 2 Match 01
Galkin, Alexander (RUS) 2608 ½  ½  0  ½       1,5
Ivanchuk, Vassily (UKR) 2787 ½  ½  1  ½       2,5
Round 2 Match 02
Mamedyarov, Shakhriyar (AZE) 2752 1  ½           1,5
Kozul, Zdenko (CRO) 2609 0  ½           0,5
Round 2 Match 03
Macieja, Bartlomiej (POL) 2606 1  1           2
Radjabov, Teimour (AZE) 2742 0  0           0
Round 2 Match 04
Aronian, Levon (ARM) 2741 1  ½           1,5
Gustafsson, Jan (GER) 2606 0  ½           0,5
Round 2 Match 05
Shulman, Yuri (USA) 2616 ½  0           0,5
Shirov, Alexei (ESP) 2739 ½  1           1,5
Round 2 Match 06
Svidler, Peter (RUS) 2732 1  1           2
Pavasovic, Dusko (SLO) 2597 0  0           0
Round 2 Match 07
Gurevich, Mikhail (TUR) 2627 ½  0           0,5
Adams, Michael (ENG) 2729 ½  1           1,5
Round 2 Match 08
Alekseev, Evgeny (RUS) 2716 ½  1           1,5
Sakaev, Konstantin (RUS) 2634 ½  0           0,5
Round 2 Match 09
Najer, Evgeniy (RUS) 2635 ½  0           0,5
Grischuk, Alexander (RUS) 2715 ½  1           1,5
Round 2 Match 10
Carlsen, Magnus (NOR) 2714 ½  ½  1  1       3
Naiditsch, Arkadij (GER) 2639 ½  ½  0  0       1
Round 2 Match 11
Avrukh, Boris (ISR) 2641 0  ½           0,5
Kamsky, Gata (USA) 2714 1  ½           1,5
Round 2 Match 12
Akopian, Vladimir (ARM) 2713 ½  1           1,5
Ghaem Maghami, Ehsan (IRI) 2591 ½  0           0,5
Round 2 Match 13
Belov, Vladimir (RUS) 2587 ½  0           0,5
Jakovenko, Dmitry (RUS) 2710 ½  1           1,5
 Round 2 Match 14
Ponomariov, Ruslan (UKR) 2705 0  1  1  ½       2,5
Wang, Hao (CHN) 2643 1  0  0  ½       1,5
Round 2 Match 15
Tiviakov, Sergei (NED) 2643 ½  ½  ½  0       1
Wang, Yue (CHN) 2703 ½  ½  ½  1       3
Round 2 Match 16
Bacrot, Etienne (FRA) 2695 1  ½           1.5
Roiz, Michael (ISR) 2644 0  ½           0,5
Round 2 Match 17
Zhang, Pengxiang (CHN) 2644 ½  0           0,5
Karjakin, Sergey (UKR) 2694 ½  1           1,5
Round 2 Match 18
Bu, Xiangzhi (CHN) 2692 ½  ½  ½  ½  ½  1   3,5
Motylev, Alexander (RUS) 2645 ½  ½  ½  ½  ½  0   2,5
Round 2 Match 19
Tomashevsky, Evgeny (RUS) 2646 1  ½           1,5
Hossain Enamul (BAN) 2514 0  ½           0,5
Round 2 Match 20
Almasi, Zoltan (HUN) 2691 1  1           2
Socko, Bartosz (POL) 2646 0  0           0
Round 2 Match 21
Volkov, Sergey (RUS) 2648 ½  ½  0  ½       1,5
Malakhov, Vladimir (RUS) 2690 ½  ½  1  ½       2,5
Round 2 Match 22
Kasimdzhanov, Rustam (UZB) 2690 ½  ½  ½  ½  ½  ½  0 3
Georgiev, Kiril (BUL) 2649 ½  ½  ½  ½  ½  ½  1 4
Round 2 Match 23
Baramidze, David (GER) 2569 ½  0           0,5
Dominguez Perez, Lenier (CUB) 2683 ½  1           1,5
Round 2 Match 24
Van Wely, Loek (NED) 2679 0  ½           0,5
Bareev, Evgeny (RUS) 2653 1  ½           1,5
Round 2 Match 25
Fressinet, Laurent (FRA) 2654 1  ½           1,5
Nevednichy, Vladislav (ROU) 2531 0  ½           0,5
Round 2 Match 26
Volokitin, Andrei (UKR) 2678 ½  ½  ½  ½  0  1  0 3
Zhou, Jianchao (CHN) 2566 ½  ½  ½  ½  1  0  1 4
Round 2 Match 27
Navara, David (CZE) 2656 ½  ½  0  1  ½  0   1
Rublevsky, Sergei (RUS) 2676 ½  ½  1  0  ½  1   1
Round 2 Match 28
Onischuk, Alexander (USA) 2674 1  ½           1,5
Nikolic, Predrag (BIH) 2657 0  ½           0,5
Round 2 Match 29
Vallejo Pons, Francisco (ESP) 2660 0  ½           0,5
Inarkiev, Ernesto (RUS) 2674 1  ½           1,5
Round 2 Match 30
Zvjaginsev, Vadim (RUS) 2674 ½  ½  ½  ½  0  0   2
Sasikiran, Krishnan (IND) 2661 ½  ½  ½  ½  1  1   4
Round 2 Match 31
Tkachiev, Vladislav (FRA) 2661 ½  ½  ½  ½  0  0   2
Cheparinov, Ivan (BUL) 2670 ½  ½  ½  ½  1  1   4
Round 2 Match 32
Zhao, Jun (CHN) 2552 ½  ½  0  ½       1,5
Nisipeanu, Liviu-Dieter (ROU) 2668 ½  ½  1  ½       2,5


Bildergalerie des gestrigen Tages:
Fotos: Galina Tiviakova






Alekseev, Mamedyarov vor der Runde


Adams ist weiter


Akopian auch


Almasi ist ebenfalls in der nächsten Runde


Bacrot angeblitzt




Belov ist ausgeschieden


Carlsen im Stichkampf


Bu im Stichkampf




Ghaem Maghami ausgeschieden


Grischuk weiter


Gurevich ist ausgeschieden, Vallejo auch


Kiril Georgiev im Stichkampf siegreich


Mamedyarov schlägt Kozul






Bareev gewinnt gegen Van Wely


Nisipeanu weiter


Ivanchuk weiter


Kamsky weiter


Kasimdzhanov ist raus


Motylev ist raus


Najer, raus gegen Grischuk


Pavasovic ist raus


Ponomariov ist weiter gegen Wang, Hao


Prominentestes Opfer der Runde: Radjabov


Sakaev ebenfals raus


Shirov weiter


Shulmann raus


Socko raus


Svidler weiter


Tiviakov raus


Tomashevsky ist weiter


Volokitin nach Sudden Death raus


Wang, Hao raus


Jakovenko weiter


Die Bilder der Stichkampfrunde:



















 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren