Zwei mal zwei Freikarten für das Filmfest Hamburg zu gewinnen

von André Schulz
23.09.2019 – Im Rahmen des Filmfests Hamburg (26.9 bis 5.10) wird auch der (Schach-)Film "Das Wunder von Marseille" gezeigt. In Kooperation mit dem Filmfest Hamburg verlosen wir zwei mal zwei Freikarten für diesen Film.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Das Filmfest Hamburg zeigt im Verlauf von 10 Tagen, vom 26. September bis 5. Oktober, nicht weniger als 144 Filme aus verschiedenen Themenschwerpunkten. Unter dem Titel "Voilà!" werden französischsprachige Filme aus Frankreich, Belgien und Kanada gezeigt.

Aus dem Booklet | Foto: Filmfest Hamburg

Einer dieser Filme ist das "Wunder von Marseille". Regisseur Pierre François Martin-Laval erzählt auf humorvolle Weise die Geschichte des Fahim Mahammad, der als Zwölfjähriger mit seinem Vater aus Bangladesh nach Frankreich geflohen war. Während ihr Asylantrag bearbeitet wurde, konnten die beiden jederzeit ausgewiesen werden. Fahim Mohammad besaß  jedoch einiges Schachtalent und erhielt in einem Schachclub von einem Trainer, gespielt von Gerard Depardieu, Schachunterricht. Mit seiner Teilnahme und seinem Sieg bei den U12-Jugendmeisterschaften von Frankreich erkämpfte er sich das Bleiberecht in Frankreich. 

Filmposter

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte. Der richtige Fahim Mohammad ist inzwischen 19 Jahre alt, hat den Titel eines FIDE-Meisters erzielt und Frankreich bei mehreren Jugend-Europa- und Weltmeisterschaften vertreten.

Der bezaubernde Film "Das Wunder von Marseille" wird am 30.September um 19 Uhr im Cinemaxx 2 und am 5. Oktober um 17 Uhr in der Passage gezeigt. 

Aus dem Programmheft

Zwei mal zwei Freikarten zu gewinnen

In Kooperation mit dem Filmfest Hamburg verlosen wir für jede der beiden Vorstellungen je zwei Eintrittskarten. Lösen Sie die folgende Aufgabe und schicken Sie ihre Antwort an quiz@chessbase.de .

Unter allen richtigen Einsendern verlosen wir je zwei Eintrittskarten für jede der beiden Vorstellungen.


Die Verlosung ist beendet.
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer.
Die Gewinner wurden benachrichtigt.

 

Die Aufgabe

Bei den französischen U12-Meisterschaften 2013 erreichte Fahim Mohammad in einer seiner Partien folgende Position.

Fahim Mohammad gewann die Partie in wenigen Zügen. Der 12-Jährige verpasste aber eine noch bessere Möglichkeit. Wie hätte Weiß hier forciert Matt setzten können?

Mehr über den Film bei Filmfest Hamburg...

Zum Filmfest Hamburg...

Programmheft...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren