Abu Dhabi: Indien und China

von André Schulz
05.04.2016 – Bei den Mannschaftsmeisterschaften von Asien, die derzeit in Abu Dhabi ausgerichtet werden, stehen die Mannschaften Indiens - im Männerturnier - und Chinas - bei den Frauen - vor der heutigen Schlussrunde jeweils vor dem Gewinn der Goldmedaille. Im Männerturnier hatte Indien das Prestigeduell gegen die favorisierten Chinesen für sich entschieden und gab die Führung danach nicht mehr ab. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Asiatische Mannschaftsmeisterschaften

Favorit auf den Sieg bei den Asiatischen Mannschaftsmeisterschaften war das Team aus China mit einem Schnitt von fast 2700 Elo. Die Chinesen verloren jedoch in der 5. Runde das Prestigeduell gegen Indien. Zwar hatten die Inder zuvor in der 2. Runde einen Mannschaftspunkt gegen die Mongolei abgegeben, lagen aber nach dem doppelten Punktverlust der Chinesen nun mit einem Punkt Vorsprung in Führung.

 

In der 7. Runde erlitt die chinesische Verfolgungsjagd einen herben Rückschlag, als man gegen Kasachstan nicht über ein 2:2 hinauskam. Indien konnte damit seinen Vorsprung auf zwei Punkte vergrößern und könnte sich schon mit einem Remis in der Schlussrunde die Goldmedaille sichern.

 

Rangliste nach 8 Runden

Rg. Snr Team Anz   +    =    -   Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 2 India 8 7 1 0 15 23,0 0
2 1 China 8 6 1 1 13 23,5 0
3 3 Kazakhstan 8 5 2 1 12 20,5 0
4 6 Bangladesh 8 5 0 3 10 20,5 0
5 4 Iran 8 5 0 3 10 19,5 0
6 7 Mongolia 8 4 2 2 10 19,0 0
7 9 UAE 1 8 5 0 3 10 18,5 0
8 5 Vietnam 8 4 1 3 9 19,5 0
9 8 Uzbekistan 8 4 1 3 9 19,0 0
10 11 Kyrgyzstan 8 4 0 4 8 17,5 0
11 10 Iraq 8 3 2 3 8 16,5 0
12 16 Afghanistan 8 4 0 4 8 15,0 0
13 13 Jordan 8 4 0 4 8 13,5 0
14 14 Oman 8 4 0 4 8 13,5 0
15 12 Lebanon 8 3 1 4 7 13,5 0
16 15 Sri Lanka 8 3 1 4 7 13,0 0
17 19 UAE 2 8 3 0 5 6 12,0 0
18 17 Palestine 8 2 1 5 5 12,5 0
19 18 Kuwait 8 2 1 5 5 11,0 0
20 20 Nepal 8 0 4 4 4 9,5 0
21 22 Tajikistan 8 0 2 6 2 11,0 0
22 21 UAE 3 8 0 2 6 2 10,5 0

 

Asian Nations Männer: Partien der Runden 1 bis 8

 

 

Frauenmeisterschaft

 

China
 

Die asiatische Frauen-Mannschaftsmeisterschaft wird mit zehn Teams ausgetragen. Top-Favorit ist die Mannschaft Chinas. Ju Wenjun, Xao Zhue, Tan Zhongyi, Lei Tingjie und Ersatzfrau Guo Qi bringen einen Schnitt von 2521 an die Bretter. Das indische Team ist als Setzlistenzweite im Schnitt schon fast 100 Punkte schlechter.

Das chinesische Team liegt vor der Schlussrunde zwar mit 13 Punkten in Führung, ließ aber unterwegs Federn. Gegen Indien gab es in der 2. Runde ein 2:2. In der 6. Runde unterlagen die Chinesinnen sogar etwas überraschend Usbekistan, weil Ju Wenjun ihre Partie gegen Nafisa Mumninova verlor, bei drei Remis an den übrigen Brettern.

Usbekistan-China

 

Ju gegen Muminova

 

 

 

Hinter China sind Kasachstan und Usbekistan die engsten Verfolger. Indien, nach dem Punktgewinn im Prestigeduell gegen China noch einige Zeit gut unterwegs, verlor in Runde 5 gegen Vietnam und ließ in Runde 6 eine weitere Niederlage gegen Kasachstan folgen. China spielt in der Schlussrunde gegen die Gastgeber-Mannschaft aus den VAE und dürfte den Sieg schon sicher in der Tasche haben.

 

Alle Ergebnisse

1. Runde am 28.03.2016 um 02.00 P.M
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   Kazakhstan   China 1 : 3
2   Sri Lanka   Vietnam ½ :
3   UAE - 2   Uzbekistan 0 : 4
4   Iran   Mongolia :
5   UAE - 1   India 0 : 4
2. Runde am 29.03.2016 um 03.00 P.M
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   China   India 2 : 2
2   Mongolia   UAE - 1 4 : 0
3   Uzbekistan   Iran :
4   Vietnam   UAE - 2 4 : 0
5   Kazakhstan   Sri Lanka 4 : 0
3. Runde am 30.03.2016 um 03.00 P.M
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   Sri Lanka   China 0 : 4
2   UAE - 2   Kazakhstan 0 : 4
3   Iran   Vietnam 1 : 3
4   UAE - 1   Uzbekistan 0 : 4
5   India   Mongolia :
4. Runde am 31.03.2016 um 03.00 P.M
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   China   Mongolia : ½
2   Uzbekistan   India 0 : 4
3   Vietnam   UAE - 1 4 : 0
4   Kazakhstan   Iran :
5   Sri Lanka   UAE - 2 2 : 2
5. Runde am 01.04.2016 um 03.00 P.M
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   UAE - 2   China 0 : 4
2   Iran   Sri Lanka 4 : 0
3   UAE - 1   Kazakhstan ½ :
4   India   Vietnam :
5   Mongolia   Uzbekistan 1 : 3
6. Runde am 02.04.2016 um 03.00 P.M
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   China   Uzbekistan :
2   Vietnam   Mongolia :
3   Kazakhstan   India :
4   Sri Lanka   UAE - 1 2 : 2
5   UAE - 2   Iran 0 : 4
7. Runde am 03.04.2016 um 03.00 P.M
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   Iran   China ½ :
2   UAE - 1   UAE - 2 :
3   India   Sri Lanka 4 : 0
4   Mongolia   Kazakhstan :
5   Uzbekistan   Vietnam :
8. Runde am 04.04.2016 um 03.00 P.M
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   China   Vietnam : ½
2   Kazakhstan   Uzbekistan 3 : 1
3   Sri Lanka   Mongolia 0 : 4
4   UAE - 2   India 0 : 4
5   Iran   UAE - 1 4 : 0

 

Stand nach 8 Runden

Rg. Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 China  *  3 2 4 4   13 25,0 0
2 Kazakhstan 1  *  3   4 4 12 22,0 0
3 Uzbekistan 1  *  0 3 4   4 12 19,5 0
4 India 2 4  *    4 4 4 11 23,5 0
5 Vietnam ½    *  3 4 4 10 20,5 0
6 Iran ½   1  *  4 4 4 8 19,0 0
7 Mongolia ½ 1  *    4 4 8 17,5 0
8 UAE - 2 0 0 0 0 0 0    *  2 3 4,5 0
9 Sri Lanka 0 0   0 ½ 0 0 2  *  2 2 4,5 0
10 UAE - 1   ½ 0 0 0 0 0 2  *  1 4,0 0

 

 

Asian Nations Frauen: Partien der Runden 1 bis 8

 

 

Vollständige Ergebnislisten bei Chess-Results.com

Fotos: Website des Veranstalters

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren