BL: Tegernsee, Baden-Baden und Mülheim führen, Bremen strauchelt

05.10.2008 – Nach der ersten Doppelrunde haben der Titelverteidiger und große Favorit Baden-Baden sowie Mülheim mit gleicher Punktzahl und gleicher Brettpunktzahl die Führung übernommen. Auch der TV Tegernsee startete in Hamburg mit zwei Siegen und belegt nun den dritten Platz. Werder Bremen strauchelt unerwartet im eigenen Stadion und gab gegen Kreuzberg einen Punkt ab. Im Aufsteigerduell besiegte Emsdetten den TU USV Dresden hoch mit 7:1. Trier unterlag gegen Eppingen knapp mit 3,5:4,5. Hamburg gewann gegen Bayern München. Katernberg und Solingen trennten sich unentschieden. In Hamburg konnte der 16-jährige Julian Jorczik zwar auch nicht für einen Bayern-Sieg an diesem Bundesligawochenende sorgen, feierte aber mit dem stylishsten Vereinsoutfit einen gelungenes Bundesliga-Debüt (Bild). Spielplan im Turnierkalender... Bundesliga Berichte 08/09...Ergebnisse, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Tabelle:
 1. SV Mülheim Nord   2  4  12 
 2. OSG Baden Baden   2  4  12 
 3. TV Tegernsee      2  4  11 
 4. SC Eppingen       2  4   9 
 5. Werder Bremen     2  3  10 
 6. SC Kreuzberg      2  3   8½ 
 7. SK Turm Emsdette  2  2  10½ 
 8. Hamburger SK      2  2   8½  
 9. SV Wattenscheid   2  2   7 
10. SF Berlin         2  2   6½ 
11. SF Katernberg     2  1   7 
12. SG Aljechin Soli  2  1   6 
13. SC Remagen        2  0   6½ 
14. FC Bayern Münche  2  0   6 
15. SC Trier          2  0   4½ 
16. USV TU Dresden    2  0   3 

(Ohne die Spiele der vorgezogenen 7. Runde) 
 
Partien der 1. Runde
Partien der 2. Runde
Partien der 7. Runde

 

 


Bundestrainer Uwe Bönsch

Bundestrainer Bönsch hatte Gelegenheit, gleich mehrere denn Nationalspielergenerationen zu beobachten, denn in Hamburg waren beim HSK, Tegernsee, Bayern München und SF Berlin viele deutsche Spieler am Start. Tegernsee spielte mit den Altinternationalen Bischoff und Bönsch und dem aktuellen Nationalspieler Khenkin. Hamburg trat mit den A-Spielern, Gustafsson und Baramidze an und bot Freitag und Samstag den JOM-Spieler Huschenbeth auf und Bayer München spielte vielleicht mit einem zukünftigen Nationalspieler, Jorczik. Mit Michael Bezold war dort auch der sehr erfolgreiche frühere Bundesjugendtrainer Michael Bezold am Start.
 


Dirk Sebastian


Gerald Hertneck


Michael Bezold


Thies Heinemann ist erfolgreicher "Hobbyspieler"


Julian Jorczik


David Baramidze


Klaus Bischoff


Igor Khenkin

 

Ergebnisse der 2. Runde
TV Tegernsee     6 - 2 Schachfreunde Be
 1 Volokitin,And 1 : 0 Nataf,Igor-Al  1
 4 Khenkin,Igor  1 : 0 Miezis,Normun  3
 5 Sokolov,Andre 1 : 0 Polzin,Rainer  4
 6 Rozentalis,Ed ½ : ½ Lauber,Arnd    6
 8 Bischoff,Klau ½ : ½ Schneider,Ilj  7
 9 Boensch,Uwe   ½ : ½ Abel,Dennes   12
13 Hertneck,Gera 1 : 0 Rudolf,Henrik 13
15 Stangl,Markus ½ : ½ Thinius,Marco 14

 FC Bayern Münche 2½-5½ Hamburger SK    
 2 Bezold,Michae 0 : 1 Gustafsson,Ja  1
 3 Belezky,Alexa ½ : ½ Baramidze,Dav  2
 4 Jorczik,Julia ½ : ½ Kempinski,Rob  3
 5 Reiss,Tibor   ½ : ½ Ftacnik,Lubom  6
 6 Renner,Christ 0 : 1 Heinemann,Thi 10
 8 Heinzel,Olaf  1 : 0 Beikert,Guent 11
13 Deglmann,Ludw 0 : 1 Reeh,Oliver   13
14 Unzicker,Ferd 0 : 1 Sebastian,Dir 15

 
OSG Baden Baden  5 - 3 SC Remagen      
 3 Shirov,Alexei 0 : 1 Fedorchuk,Ser  3
 6 Movsesian,Ser 1 : 0 Goloshchapov,  4
 7 Nisipeanu,Liv ½ : ½ Gharamian,Tig  5
10 Naiditsch,Ark 1 : 0 Feller,Sebast  6
13 Caruana,Fabia ½ : ½ Dgebuadze,Ale  8
14 Dautov,Rustem ½ : ½ Degraeve,Jean  9
15 Schlosser,Phi ½ : ½ Mainka,Romual 10
16 Doettling,Fab 1 : 0 Swinkels,Robi 12

 SC Eppingen      4½-3½ SC Trier        
 1 Tiviakov,Serg 1 : 0 Parligras,Mir  1
 2 Braun,Arik    0 : 1 Bobras,Piotr   2
 3 Berkes,Ferenc ½ : ½ Cyborowski,Lu  3
 6 Bindrich,Falk ½ : ½ Lupulescu,Con  4
 8 Acs,Peter     1 : 0 Svetushkin,Dm  5
 9 Medvegy,Zolta ½ : ½ Jaracz,Pawel   6
10 Guliyev,Namig ½ : ½ Flumbort,Andr  8
12 Vogt,Lothar   ½ : ½ Seger,Ruedige 11

 
SC Kreuzberg     4 - 4 Werder Bremen   
 1 Sargissian,Ga ½ : ½ McShane,Luke   2
 3 Maksimenko,An 1 : 0 Eljanov,Pavel  3
 4 Luther,Thomas ½ : ½ Efimenko,Zaha  4
 5 Shengelia,Dav ½ : ½ Areshchenko,A  5
 6 Figura,Atila  0 : 1 Meier,Georg    7
 8 Richter,Micha 1 : 0 Babula,Vlasti 12
10 Kalinitschew, ½ : ½ Fish,Gennadij 13
11 Tischbierek,R 0 : 1 Knaak,Rainer  15

 USV TU Dresden   1 - 7 SK Turm Emsdette
 1 Maiwald,Jens- 0 : 1 Hector,Jonny   2
 3 Roos,Michael  0 : 1 Feygin,Michae  3
 4 Gauglitz,Gern 0 : 1 Janssen,Ruud   5
 5 Seifert,Volke 0 : 1 Spoelman,Wout  6
 6 Hoffmann,Paul 0 : 1 Pruijssers,Ro  7
 7 Eichner,Sebas 0 : 1 Brandenburg,D  8
10 Graf,Felix    ½ : ½ Giri,Anish     9
13 Baier,Silvio  ½ : ½ Kabatianski,A 13

 
SV Mülheim Nord  6 - 2 SV Wattenscheid 
 2 Kasimdzhanov, ½ : ½ Najer,Evgeniy  1
 3 Vachier-Lagra 1 : 0 Macieja,Bartl  3
 4 Tregubov,Pave ½ : ½ Rustemov,Alex  5
 5 Landa,Konstan 1 : 0 Czarnota,Pawe  6
 6 Fridman,Danie 1 : 0 Appel,Ralf     8
 7 Potkin,Vladim ½ : ½ Holzke,Frank   9
 8 Golod,Vitali  ½ : ½ Handke,Floria 10
 9 Malakhatko,Va 1 : 0 Dinstuhl,Volk 11

 SF Katernberg    4 - 4 SG Aljechin Soli
 1 Motylev,Alexa ½ : ½ Stellwagen,Da  1
 3 Laznicka,Vikt 1 : 0 Werle,Jan      3
 4 L'Ami,Erwin   ½ : ½ Smeets,Jan     4
 9 Glek,Igor V   ½ : ½ Jussupow,Artu  5
10 Seel,Christia ½ : ½ Buhmann,Raine  7
12 Siebrecht,Seb ½ : ½ Naumann,Alexa  8
13 Ris,Robert    0 : 1 Ernst,Sipke   10
16 Scholz,Christ ½ : ½ Hoffmann,Mich 11
 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren