Bundesliga: Dortmund schlägt Mülheim

von André Schulz
31.01.2015 – Das überraschendste Ergebnis der heutigen Bundesliga-Wettkämpfe war der knappe Sieg von Hansa Dortmund gegen den SV Mülheim-Nord. Mit 9 Punkten ist der Aufsteiger derzeit sogar Fünfter. Baden-Baden siegte mit 7:1 gegen Emsdetten und führt das Feld mit 100% der möglichen Punkte weiter an. Hamburg kam in Rostock zu einem doppelten Punktgewinn gegen Dresden. Ergebnisse, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Am Freitag vor der 8. Runde fand im Emsdetten der letzte Wettkampf aus der 7. Runde, in der die Reisepartner gegeneinander antreten, ausgetragen. Bremen gewann klar mit 6:2 gegen Emsdetten. Nun haben also Mannschaften die gleiche Anzahl von Wettkämpfen gespielt und damit gibt es eine aussagekräftige Tabelle.

Da Baden-Baden und Bremen am Samstag ihre Wettkämpfe gewannen, Baden-Baden überdeutlich mit 7:1 gegen Emsdetten, Bremen knapp mit 4,5:3,5 gegen Eppingen, liegt der Titelverteidiger nun mit zwei Punkten vor Bremen in Führung. Schwäbisch-Hall gab gegen Hockenheim einen Punkt ab und folgt als Dritter mit zwei weiteren Punkten Rückstand.

Im Kampf gegen den Abstieg kam der Hamburger SK zu einem wichtigen Sieg gegen USV Dresden. Kempinski, Maghani und S.B. Hansen holte volle Punkte für die Hamburger. Gastgeber Rostock konnte auch gegen SF Berlin nichts Zählbares verbuchen. Der HSK, der sich trotz des Sieges noch in der Abstiegszone befindet,  will morgen gegen die Berliner nachlegen.

Auch Bayern München konnte beim 1:7 gegen Trier keinen Boden gut machen. Katernberg holte gegen Solingen einen Punkt gegen den Abstieg. Hansa Dortmund schlug überraschend den SV Mülheim Nord. Ralf Kotter und Frank Karger holten an den Brettern 7 und 8 die entscheidenden Punkte. An den oberen Brettern leisteten die Dortmunder gegen teils nominell deutlich bessere Gegner erfolgreich Widerstand.

 

Tabelle:
 1. OSG Baden Baden            8 16  44½ 
 2. SV Werder Bremen           8 14  40 
 3. SK Schwäbisch Hall         8 12  37½ 
 4. USV Dresden                8  9  34 
 5. SC Hansa Dortmund          8  9  33½ 
 6. SG Solingen                8  9  32½ 
 7. SK Turm Emsdetten          8  9  30 
 8. SG Trier                   8  8  33½  
 9. SC Eppingen                8  8  31 
10. Schachfreunde Berlin       8  7  33 
11. SV Hockenheim              8  7  31½ 
12. SV Mülheim Nord            8  6  34½ 
13. Hamburger SK               8  6  34 
14. Sportfreunde Katernberg    8  6  29 
15. FC Bayern München          8  2  19½ 
16. SSC Rostock 07             8  0  14 

 

Aus der Runde 7

SK Turm Emsdetten         2 - 6 SV Werder Bremen         
 1 Giri,Anish             ½ : ½ Fressinet,Laurent       1
 8 Spoelman,Wouter        1 : 0 Areshchenko,Alexander   2
11 Van Foreest,Jorden     0 : 1 McShane,Luke J          3
12 Hector,Jonny           0 : 1 Nyback,Tomi             7
13 Janssen,Ruud           0 : 1 Smerdon,David          10
14 Zumsande,Martin        0 : 1 Markgraf,Alexander     11
15 Fiebig,Thomas          0 : 1 Meins,Gerlef           12
16 Richter,Christian      ½ : ½ Fish,Gennadij          13

 

Emsdetten-Bremen

 

 

 

 

Runde 8

SG Trier                 7 - 1 FC Bayern München        
 1 Erdos,Viktor           ½ : ½ Bischoff,Klaus          2
 2 Lupulescu,Constantin   1 : 0 Belezky,Alexander       4
 4 Graf,Felix             1 : 0 Fedorovsky,Michael      5
 5 Bobras,Piotr           1 : 0 Richter,Wolfgang        7
 6 Cyborowski,Lukasz      ½ : ½ Meister,Peter           8
 7 Parligras,Mircea-Emili 1 : 0 Reich,Thomas            9
10 Jaracz,Pawel           1 : 0 Renner,Christoph       11
11 Haslinger,Stewart G    1 : 0 Zwanzger,Johannes,Dr.  14

 

SV Hockenheim             4 - 4 SK Schwäbisch Hall       
 3 Moiseenko,Alexander    0 : 1 Wojtaszek,Radoslaw      3
 4 Saric,Ivan             0 : 1 Laznicka,Viktor         5
 6 Baramidze,David        ½ : ½ Gharamian,Tigran        7
 7 Buhmann,Rainer         ½ : ½ Cornette,Matthieu       9
 9 Banusz,Tamas           1 : 0 Wirig,Anthony          10
11 Ribli,Zoltan           1 : 0 Zeller,Frank           11
12 Rau,Hannes             0 : 1 Womacka,Mathias        12
14 Boguslavskyy,Oleg      1 : 0 Aguettaz,Maxime        14


SSC Rostock 07            1 - 7 Schachfreunde Berlin     
 1 Tomczak,Jacek          0 : 1 Melkumyan,Hrant         1
 2 Brynell,Stellan        0 : 1 Mista,Aleksander        3
 3 Szelag,Marcin          0 : 1 Piorun,Kacper           5
 4 Rudolf,Henrik          ½ : ½ Michalik,Peter          6
 5 Gruenberg,Hans-Ulrich  ½ : ½ Lauber,Arnd            10
 8 Ackermann,Hans Werner  0 : 1 Moreno Tejera,Emilio   12
10 Jaster,Robert Dr.      0 : 1 Abel,Dennes            14
12 Weber,Max              0 : 1 Thiede,Lars            16

 

Hamburger SK              4½-3½ USV Dresden              
 1 Van Kampen,Robin       0 : 1 Eljanov,Pavel           1
 2 Duda,Jan-Krzysztof     ½ : ½ Gajewski,Grzegorz       3
 3 Kempinski,Robert       1 : 0 Socko,Bartosz           5
 5 Ghaem Maghami,Ehsan    1 : 0 Maiwald,Jens-Uwe        7
 6 Ernst,Sipke            0 : 1 Tischbierek,Raj         9
 8 Hansen,Sune Berg       1 : 0 Seifert,Volker         13
12 Lampert,Jonas          ½ : ½ Hoffmann,Paul          14
15 Carlstedt,Jonathan     ½ : ½ Neef,Maximilian        17

SK Turm Emsdetten         1 - 7 OSG Baden Baden          
 1 Giri,Anish             ½ : ½ Adams,Michael           4
 8 Spoelman,Wouter        0 : 1 Bacrot,Etienne          5
11 Van Foreest,Jorden     0 : 1 Shirov,Alexei           6
12 Hector,Jonny           ½ : ½ Naiditsch,Arkadij       7
13 Janssen,Ruud           0 : 1 Nisipeanu,Liviu-Dieter 10
14 Zumsande,Martin        0 : 1 Nielsen,Peter Heine    12
15 Fiebig,Thomas          0 : 1 Gustafsson,Jan         14
16 Richter,Christian      0 : 1 Schlosser,Philipp      16

 

SV Werder Bremen          4½-3½ SC Eppingen              
 1 Fressinet,Laurent      ½ : ½ Balogh,Csaba            4
 2 Areshchenko,Alexander  ½ : ½ Postny,Evgeny           5
 3 McShane,Luke J         1 : 0 Acs,Peter               6
 7 Nyback,Tomi            1 : 0 Braun,Arik              7
 9 Bluebaum,Matthias      1 : 0 Ruck,Robert             8
10 Smerdon,David          ½ : ½ Breder,Dennis           9
11 Markgraf,Alexander     0 : 1 Medvegy,Zoltan         11
12 Meins,Gerlef           0 : 1 Vogt,Lothar            15

SG Solingen               4 - 4 Sportfreunde Katernberg  
 1 Ragger,Markus          ½ : ½ Volokitin,Andrei        1
 2 L'Ami,Erwin            0 : 1 Kryvoruchko,Yuriy       2
 6 Nikolic,Predrag        ½ : ½ Romanov,Evgeny          3
 7 Naumann,Alexander      1 : 0 Firman,Nazar            6
 8 Handke,Florian         ½ : ½ Zaragatski,Ilja         7
 9 Appel,Ralf             ½ : ½ Siebrecht,Sebastian     9
10 Andersen,Mads          ½ : ½ Ris,Robert             10
11 Wegerle,Joerg          ½ : ½ Hoolt,Sarah            12

 

SV Mülheim Nord           3½-4½ SC Hansa Dortmund        
 2 Navara,David           ½ : ½ Henrichs,Thomas         3
 4 Landa,Konstantin       ½ : ½ Hera,Imre Jr.           6
 5 Fridman,Daniel         ½ : ½ Korpa,Bence             8
 7 Tregubov,Pavel V.      ½ : ½ Mainka,Romuald         12
10 Hausrath,Daniel        ½ : ½ Zelbel,Patrick         13
11 Levin,Felix            1 : 0 Tuncer,Ufuk            14
12 Feygin,Michael         0 : 1 Kotter,Ralf            15
13 Saltaev,Mihail         0 : 1 Karger,Frank           16

Runde 8

 

 

 

Schachbundesliga...

Bundesliga beim Schachbund...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren