Carlsen und Aronian siegen

von André Schulz
07.02.2015 – Großer Zuschauerandrang in Baden-Baden. Magnus Carlsen holte heute gegen David Baramidze seinen zweiten Punkt in Folge und hat nach Punkten mit Arkadij Naiditsch gleich gezogen. Naidtsch und Fabiano Caruana spielten remis. Viswanathan Anand hingegen verlor seine zweite Partie in Folge, heute gegen Levon Aronian. Etienne Bacrot verpasste den Gewinn gegen Michael Adams. Partien, Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Turnierdirektor Sven Noppes

Tumult vor der Bühne

Alle wollen die Großmeister sehen

Volles Haus

In der Partie zwischen Magnus Carlsen und David Baramidze gab es eine klassische Variante im Geschlossenen Spanier zu sehen, die Breyer-Variante - heutzutage, wo Schwarz am liebsten die Berliner Verteidigung wählt und wenn nicht, Weiß irgendwas mit d3 spielt, ein eher seltenes Schauspiel. Die beliebte Breyer-Variante bietet den praktischen Vorteil, dass man sie lang im "Blindflug" spielen kann. Für Carlsen 17.Lg5 gibt es auch noch mehr als 200 Beispiele in der Mega Database. Um den 20. Zug teilen sich die Vorgängerpartien dann aber doch auf. 23.D5 war der erst Zug, der noch nicht zuvor gespielt wurde. Baramidze forcierte den Damentausch und Carlsen brachte danach mit seinem 26.Se4 Schärfe ins Spiel. Carlsen verschaffte sich am Damenflügel ein Freibauernpaar, das ihm in der Folge den Sieg sicherte.

Magnus Carlsen

David Baramidze

Auch in Naiditsch gegen Caruana gab es ein klassische Eröffnung, hier das Marshall-Gambit, das die meisten Spieler am liebsten mit besagten d3-Varianten vermeiden - Naiditsch heute aber nicht. Naiditsch wählte ein Abspiel mit d3 und mit 16.Le3 einen selten gespielten Zug, den Caruana aber selber im letzten Jahr in Zürich gegen Aronian gespielt hatte. Caruana 20...Txe1 war demgegenüber der erste neue Zug. Nach dem baldigen Damentausch ging Naditsch, der den Gambitbauern inzwischen zurück gegeben hatte, mit dem Vorteil des Läuferpaars ins Endspiel. Nach dem Tausch weitere Figuren ergab sich ein Turmendspiel, das remis endetet.

Arkadij Naiditsch

Fabiano Caruana

Viswanathan Anand musste nach seinem schockierenden Aussetzer in der gestrigen Runde gegen Carlsen heute mit Schwarz gegen Aronian antreten. Anand wählte die Ragosin-Variante und bis zum 13. Zug kopierte Aronian die Spielweise Carlsens gegen ihn selbst beim Turnier in Wijk. Anand fand dann aber gutes Spiel am Königsflügel. Im weiteren Verlauf ging Aronian im Zentrum vor und in dieser Situation regierte Anand nicht optimal und verlor seinen Bauern auf g5. Danach hatte er keinen großen Spaß mehr an der Partie und gab nach ein paar Zügen auf.

Levon Aronian

Viswanathan Anand

Michael Adams und Etienne Bacrot übten sich in der Englischen Eröffnung und hier in einer der Hauptvarianten, in denen Weiß im beiderseitigen Fianchetto mit d4 das Zentrum öffnet. Bacrot setzte mit 8...Da5 (statt 8.Sxd4) fort und folgte einer Partie, die Wang, Yue so gegen Adams gespielt hatte. Einen anfänglichen kleinen weißen Vorteil neutralisierte der Franzose nach und nach und nach dem 40. Zug stand er mit einem Freibauern im Zentrum sogar besser. Schließlich drang Bacrot mit seinem Schwerfiguren in die weiße Stellung ein, verpasste dann aber den Gewinn mit 55...Dd1 (zur Vorbereitung von 56...Lxe5). Schließlich endete die Partie remis.

Michael Adams

Etienne Bacrot

 

Daniel King zeigt die Partien Aronian - Anand und Carlsen - Baramidze

5. Runde
SNr   Name Elo Erg.   Name Elo SNr
3 GM Aronian Levon 2777 1-0 GM Anand Viswanathan 2797 8
4 GM Adams Michael 2738 ½-½ GM Bacrot Etienne 2711 2
5 GM Naiditsch Arkadij 2706 ½-½ GM Caruana Fabiano 2811 1
6 GM Carlsen Magnus 2865 1-0 GM Baramidze David 2594 7

 

 

 

 

 

 

Klaus Bischoff und Sebastian Siebrecht

... erklären den Zuschauern...

,... was vor sich geht.

Auf dem Playchess-Schachserver werden alle Partien live kommentiert. Zugang für alle Premium-Mitglieder kostenlos.

 

Premiumzugang zu schach.de kaufen...

 

Live-Kommentare auf Deutsch

02.02.2014 Runde 1 Yannick Pelletier
03.02.2014 Runde 2 Thomas Luther
04.02.2014 Runde 3 Yannick Pelletier
05.02.2014 Ruhetag  
06.02.2014 Runde 4 Oliver Reeh/Dorian Rogozenco
07.02.2014 Runde 5 Thomas Luther
08.02.2014 Runde 6 Oliver Reeh/Dorian Rogozenco
09.02.2014 Runde 7 Thomas Luther

 

Yannick Pelletier

Thomas Luther

Oliver Reeh

Dorian Rogozenko

 

 

Spielplan und Ergebnisse

1. Runde
SNr   Name Elo Erg.   Name Elo SNr
1 GM Caruana Fabiano 2811 ½-½ GM Anand Viswanathan 2797 8
2 GM Bacrot Etienne 2711 ½-½ GM Baramidze David 2594 7
3 GM Aronian Levon 2777 ½-½ GM Carlsen Magnus 2865 6
4 GM Adams Michael 2738 ½-½ GM Naiditsch Arkadij 2706 5
 
2. Runde
SNr   Name Elo Erg.   Name Elo SNr
8 GM Anand Viswanathan 2797 ½-½ GM Naiditsch Arkadij 2706 5
6 GM Carlsen Magnus 2865 1-0 GM Adams Michael 2738 4
7 GM Baramidze David 2594 ½-½ GM Aronian Levon 2777 3
1 GM Caruana Fabiano 2811 ½-½ GM Bacrot Etienne 2711 2
 
3. Runde
SNr   Name Elo Erg.   Name Elo SNr
2 GM Bacrot Etienne 2711 ½-½ GM Anand Viswanathan 2797 8
3 GM Aronian Levon 2777 0-1 GM Caruana Fabiano 2811 1
4 GM Adams Michael 2738 1-0 GM Baramidze David 2594 7
5 GM Naiditsch Arkadij 2706 1-0 GM Carlsen Magnus 2865 6
 
4. Runde
SNr   Name Elo Erg.   Name Elo SNr
8 GM Anand Viswanathan 2797 0-1 GM Carlsen Magnus 2865 6
7 GM Baramidze David 2594 0-1 GM Naiditsch Arkadij 2706 5
1 GM Caruana Fabiano 2811 ½-½ GM Adams Michael 2738 4
2 GM Bacrot Etienne 2711 ½-½ GM Aronian Levon 2777 3
 
5. Runde
SNr   Name Elo Erg.   Name Elo SNr
3 GM Aronian Levon 2777 1-0 GM Anand Viswanathan 2797 8
4 GM Adams Michael 2738 ½-½ GM Bacrot Etienne 2711 2
5 GM Naiditsch Arkadij 2706 ½-½ GM Caruana Fabiano 2811 1
6 GM Carlsen Magnus 2865 1-0 GM Baramidze David 2594 7
 
6. Runde
SNr   Name Elo Erg.   Name Elo SNr
8 GM Anand Viswanathan 2797 - GM Baramidze David 2594 7
1 GM Caruana Fabiano 2811 - GM Carlsen Magnus 2865 6
2 GM Bacrot Etienne 2711 - GM Naiditsch Arkadij 2706 5
3 GM Aronian Levon 2777 - GM Adams Michael 2738 4
 
7. Runde
SNr   Name Elo Erg.   Name Elo SNr
4 GM Adams Michael 2738 - GM Anand Viswanathan 2797 8
5 GM Naiditsch Arkadij 2706 - GM Aronian Levon 2777 3
6 GM Carlsen Magnus 2865 - GM Bacrot Etienne 2711 2
7 GM Baramidze David 2594 - GM Caruana Fabiano 2811 1

 

Fotos: Turnierseite (Georgios Souleidis)

Turnierseite...

 

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Tea-Time Tea-Time 08.02.2015 01:48
Schade, dass die Herren Bischoff und Siebrecht nicht auch bei der Server-Übertragung bei schach.de zu hören sind!
1