Die Watch kommt

01.04.2015 – Unsere persönlichste Technologie. Unser Ziel war es schon immer, Schachinformation leistungsstärker und zugänglicher zu machen. Relevanter. Und persönlicher. Die FritzWatch ist ein neues Kapitel in der Beziehung zwischen Schachspieler und Schachtechnologie. Sie ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Denn sie ist das erste, das man anziehen kann. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


 

 

Die FritzWatch kommt

 

Lade als Erster den Trailer herunter

 

 

Im Shop kaufen...

 

Schach gibt es nun an jedem Arm. Zweidimensional.

Oder in dreidimensionalen Räumen

 

 

Ein unglaublich präziser Zeitmesser.

 

Hochwertige Uhren zeichnen sich seit jeher dadurch aus, dass sie die Zeit anzeigen. Am besten, ganz genau. Niemand weiß das mehr zu schätzen als Schachspieler. Auch die FritzWatch macht da keine Ausnahme. Zusammen mit deinem Notebook bleibt die Abweichung von der offiziellen Weltzeit unter 50 Millisekunden. So kann man seine Zeitnot in der Partie ganz genau berechnen. Du kannst auch das Zifferblatt anpassen, um die Zeit in einem persönlichen Kontext anzuzeigen, der relevant für dein Leben und deinen Terminplan ist.

 

 

Neue Arten, in Kontakt zu bleiben.

 



Dein persönlicher Homescreen.

 

 

 

Schach wird bunt. So bunt wie die Welt.

 

 

Mit der ganzen Welt verbunden

Wo bist du? Wo sind deine Freunde?
Schau nach, wo der Tag beginnt. Jetzt in diesem Moment.

 

Die FritzWatch macht deine gesamte Kommunikation noch komfortabler. Und weil du sie am Handgelenk trägst, konnten wir den Zügen, Signalen und Benachrichtigungen eine neue Komponente hinzufügen: Du spürst ein leichtes Antippen, wenn ein Zug eintrifft oder wenn du eine Nachricht erhältst. Und mit der FritzWatch kannst du auch auf außergewöhnliche, ganz spontane Weise mit deinen Freunden kommunizieren – sende Taps, ein Scribble, Moves, Lines oder sogar deinen Herzschlag.

 

Schicke deinen Freunden einen Scribble.

 

Schicke deinen Freunden einen Zug. Und du erhältst einen Zug zurück. Oder zwei.
Oder ganz viele - eine ganze Partie.

 

Sei live dabei, wenn andere Fehler machen.

 

 

Fitness, intelligent betrachtet.

 

Die FritzWatch zeigt dir eine Übersicht aller deiner Schach-Aktivitäten. Die Anzeige der Elo App informiert dich über deinen täglichen Fortschritt und hilft dir dabei, mehr nachzudenken und mal wieder zu trainieren. Die FritzWatch ist auch eine fortschrittliche Schachuhr und zeigt dir Echtzeitstatistiken für die beliebtesten Trainingsarten - Eröffnung, Taktik oder Endspiel. Mit der Zeit lernt sie deine Aktivitäten und Fitness. Und verwendet diese Informationen, um genauere Messwerte zu berechnen und dir persönliche Ziele für den Tag vorzuschlagen. Mit individuellen Erinnerungen motiviert sie dich sogar, sie zu erreichen.

 

 

Es gibt für jeden eine FritzWatch.

 

Etwas, das du anziehst, ist ganz anders als etwas, das du auf dem Schreibtisch oder in deiner Tasche hast. Es ist mehr als nur ein Werkzeug. Es ist Ausdruck deines persönlichen Geschmacks. Deswegen haben wir die FritzWatch so designt, dass für jeden ein passender Stil dabei ist. Denn wir wollen, dass du sie genauso gerne anziehst wie benutzt.

 

Kasparov mit der Edition "World Champ" (Streng limitierte Auflage.)

 

 

Noch nie war Schach so smart.

 

Die FritzWatch

Das kannst du mit deiner FritzWatch

 

Technik

Neu entwickelte Fritz-Engine, optimiert auf Smartwatch mit S1-Prozessor (System-on-a-Chip)
Touchscreen mit Force Touch (die Intensität des Tipps wird erkannt)
Haptisches Feedback durch Taptic Engine
WLAN (802.11 b/g/n 2,4 GHz)
Bluetooth 4.0
Lautsprecher & Mikrofon
Wassserfest nach IPX7 – nicht wasserdicht
Siri

Integrierte Sensoren:
Umgebungslichtsensor
Herzfrequenzmesser
Beschleunigungssensor
Gyrosensor

 

 

Ausstattung

Komplett sprachgesteuert.

Alle Tablebases vorinstalliert (Nalimov, Syzygy, Gaviota) auf internem Speicher (64 Gbyte), erweiterbar.

Wahlweise prioritär:

 Nalimov Engine
 Nalimov Interface
Gaviota Engine
 Gaviota Interface
Syzygy Engine
 Syzygy Interface

Große Datenbank mit 7 Mio. Partien. Mit Update-Service (für ein Kalenderjahr inklusive)

Zugriff auf die ChessBase Cloud (maximal 100 eigene Datenbanken, mit höchstens 1 TB Speicher für Premium-Mitglieder)

Zugang zum Fritzserver. Ein Jahr Premium inklusive.

 

 

 

Grafik

Brettgrafik mit 32 hellen und 32 dunklen Feldern.

16 verschiedene Designs wählbar

Zwei mal 16 Steine

Acht verschiedene Designs wählbar

Wahlweise acht 2D- oder acht 3D-Bretter, vier 3D-Räume

Reflexfreies Retina-Display

 

 

Funktionen

Online Zugang zum Spielen auf dem Playchess-Server

Position Scanner

Automatische Erkennung von Positionen mit Anzeige entsprechender Musterpartien

Automatische Notation

Erkennt anhand der Armbewegung und Gewicht der aufgenommenen Figuren (vorherige Justierung notwendig) die eigenen Züge, notiert sie mit und errät anhand dieser automatisch die generischen Züge (mit neuer Move-Navigation Technik). Zeichnet die Partie auf und speichert sie automatisch in der ChessBase Online-Datenbank.

Schachuhrmodus

Zwei FritzWatches lassen sich über Bluetooth zu einer Schachuhr verbinden.

Novelty-Recognition

Überwacht die Partie und meldet den ersten nicht theoretischen Zug (inklusive Bewertung).

Fail Down Alert

Alert-Funktion bei Stellungsverschlechterung im Realgame-Modus (Face2face).

Time Trouble Alert

Meldet automatisch, wenn durch zu langsames Ziehen spätere Zeitnot droht.

Draw Offer Generator

Zeigt an, wann Remisangebote sinnvoll sind.

DWZ und Elo Calculator

Errechnet während der Partie anhand der Stellungsbewertung das voraussichtliche Ergebnis, die daraus resultierenden DWZ- und Elozahlen und schickt diese nach der Partie automatisch.

Team Control

Wertet die Stellungen aller Teammitglieder aus und meldet, ob man auf Remis oder Gewinn spielen soll oder schon alles egal ist.

Arbiter Master Modus

Zeigt dem Schiedsrichter alle aktiven Fritz-Watches im Turniersaal und meldet, wer damit cheatet.

Movie Mode

Überträgt drahtlos über DNLA alle Partien ins Home Movie.

 

 

 

Health and Care

Heart Attack Alert

Messen der Herzfrequenz während des Spielens, optionale Alert Funktion mit Verbindung zur nächsten Herzklinik.

Drug Control

Meldet Rauchern rechtzeitig das Absinken des Nikotinspiegels im Blut, sodass diese noch vor Beginne der Zeitnot nachtanken können.

 

 

Social Media


Automatische Facebook, Instagram, Twitter und WhatsApp und Hangout - Connection

 - Teilt die aktuelle Position und die Partie auf Facebook und sendet zehn Likes über Pseudo-Accounts.

 - Postet alle zehn Züge die Stellung mit einem Selfie auf Twitter und Instagram. 

- Schickt die Notation an alle Follower, WhatsApp und Hangout-Gruppen und fordert zum Retweeten auf.

Skype vorinstalliert für Online-Schachtraining

Messenger für Kommunikation im Watch2Watch-Modus

 

 

Die Stellschraube.

Neu: Die Stellschraube. Damit stellst du die Zeit ein und ziehst die Uhr auf. Endlich keine Akku-Probleme mehr.

 


 


Themen April
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Mausibaldinger Mausibaldinger 01.04.2016 01:02
Der gewaltige Aufwand, mit dem Chessbase seine Aprilscherze gestaltet, fasziniert mich von Jahr zu Jahr mehr ! Jedenfalls beweisen die Gestalter derselben, dass Schach nicht nur eine "bierernste" Angelegenheit sein muss.... Herzliche Kongratulierung !
smyslow smyslow 02.04.2015 08:24
Cool, konnte damit einige in den April schicken.
Berlin142 Berlin142 01.04.2015 05:25
Na, dass lasst mal niemanden von Apple sehen. Die verstehen grundsätzlich keinen Spaß mit solchen Sachen.
jumi2 jumi2 01.04.2015 01:17
Eure Aprilscherze waren schon besser.
genozuke genozuke 01.04.2015 12:46
Die FritzWatch ist eindeutig unter Zeitdruck auf den Markt gekommen: Berichte von Modellen, mit denen man nur Mühle spielen kann, häufen sich.
Skandal!
Thomas Heberlein Thomas Heberlein 01.04.2015 12:40
Die FritzWatch ist doch bestimmt ein Aprilscherz.
flachspieler flachspieler 01.04.2015 10:56
Der deutsche Schachbund hat schnell reagiert: Bei Meisterschaften
und Mannschaftskämpfen ist die Uhr ab sofort verboten.
1