Dr. Thorsten Heedt gewinnt Ärztemeisterschaft

von André Schulz
14.04.2014 – Am ersten Aprilwochenende wurde im Kulturhaus von Bad Neuenahr die Deutsche Schachmeisterschaft für Ärzte ausgetragen, inzwischen schon zum 22sten Mal. Knapp 150 Mediziner nahmen an der Traditionsveranstaltung teil. Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gewann Dr. Thorsten Heedt vor Dr. Peter Weber. Dr. Helmut Pfleger eröffnete die Veranstaltung mit einem Vortrag. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Schachmeisterschaft der Ärzte ist die einzige berufsspezifische Schachmeisterschaft in Deutschland überhaupt. Versuche, auch in anderen Berufen eine solche Schachmeisterschaft zu etablieren, gelangen höchstens kurzfristig. In diesem Jahr fand die Meisterschaft der Ärzte Anfang April schon zum 22. Mal statt. Organisiert wird sie vom Deutschen Ärzteblatt und Dr. Helmut Pfleger in Kooperation mit dem Deutschen Schachbund und der Deutschen Apotheker- und Ärztebank.

Volles Haus

Temporär größte Ärztedichte in Deutschland

Schönes Ambiente im Kulturhaus

Dr. Helmut Pfleger ist zwar als Schachgroßmeister und TV-Moderator bekannt geworden, von Beruf war er aber eigentlich Arzt. Erst vor kurzem hat er diesen aufgegeben und sich in den Ruhestand zurückgezogen. Am Freitag vor der Meisterschaft, die am ersten April-Wochenende mit Schnellschachbedenkzeit in Foyer des Kulturhauses in Bad Neuenahr durchgeführt wurde, hielt Dr. Pfleger einen lehrreichen Vortrag und analysierte einige interessante Positionen aus Meisterpartien. Danach wärmten die Ärzte sich mit einem Blitzturnier für die Meisterschaft auf.

Dr. Helmut Pfleger am Demobrett

Sieger des Turniers und Ärzte-Meister wurde dann Dr. Thorsten Heedt, der als einziger Spieler auf acht Punkte aus den neun Runden nach Schweizer System kam. Dr. Heedt verlor zwar in der dritten Runde gegen Johannes Dorst, sicherte sich dann  aber in einer energischen Aufholjagd doch noch den Titel. Prof. Dr. Peter Krauseneck, der nach der fünften Runde mit fünf Siegen geführt hatte, ließ in der Folge einige Remisen liegen und unterlag in der letzten Runde dem Turniersieger.

Entscheidungspartie: Dr. Heedt gegen Prof. Krauseneck

Dr. Peter Weber sicherte sich mit einem Sieg über Johannes Dorst den zweiten Platz.

Johannes Dorst, Dr. Peter Weber

Knapp 150 Mediziner nahmen teil.

Dr. Helmut Pfleger lobte die einzigartige Atmosphäre des Turniers, bei dem die Kollegialität der Mediziner jede etwaige sportliche Rivalität überstrahlt: "Vielleicht liegt es auch an dem Turnierort. Bad Neuenahr und die ganze Gegend ist von einzigartiger Schönheit, einfach bezaubernd!"

Ergebnismeldung

 

Andrea Huppertz

Irina Mathiesen

Hannes Knuth, links

Von links: Peter Weber (2.), Uwe Mehlhorn (3.), Thorsten Heedt (1.), Hannes Knuth (4.) und Tsvetomir Loukanov (5.)

Endstand:

22. Deutsche Ärztemeisterschaft 2014									
Bad Neuenahr									
									
Rangliste:  Stand nach der 9. Runde 									
Rang	Teilnehmer	Titel	TWZ	Punkte	Buchh	BuSumm			
1.	Heedt,Thorsten,Dr.	CM	2152	8.0	46.5	376.5			
2.	Weber,Peter,Dr.		2206	7,5	50.0	372.5			
3.	Mehlhorn,Uwe		2154	7.0	50.0	381.5			
4.	Knuth,Hannes		2330	7.0	47.5	365.5			
5.	Loukanov,Tsvetomir,Dr.	2218	7.0	46.5	356.5			
6.	Wenner,Frank		2095	7.0	46.5	350.5			
7.	Dorst,Johannes		2245	6,5	51.0	373.5			
8.	Krauseneck,Peter,Prof. Dr.	2177	6,5	50.0	369.5			
9.	Stiller,Patrick,Dr.	2194	6,5	49.0	375.5			
10.	Jaster,Robert	FM	2319	6,5	49.0	362.5			
11.	Biller,Helmut		2081	6,5	49.0	361.5			
12.	Jolowicz,Matias,Dr.	2207	6,5	44.5	342.5			
13.	Pashos,Alexandros		2047	6,5	43.0	333.0			
14.	Birke,Matthias,Dr.		2280	6,5	42.5	348.0			
15.	Allgaier,Erik		2033	6,5	42.0	325.5			
16.	Hoth,Thomas			6,5	39.5	340.0			
17.	Adocchio,Giampiero,Dr.	2174	6.0	50.5	365.0			
18.	Schäfer,Lutz		1995	6.0	47.5	354.5			
19.	Schön,Ralf,Dr.	CM	2158	6.0	45.5	355.5			
20.	Frank,Werner		2031	6.0	44.5	349.0			
21.	Jacob,Helmut		2146	6.0	43.0	349.0			
22.	Baum,Kurt,Dr.		2056	6.0	42.5	343.0			
23.	Wir,Waldemar		1636	6.0	42.5	332.5			
24.	Stelzig,Georg			6.0	41.5	349.5			
25.	Steffens,Michael			6.0	40.0	346.5			
26.	Kühn,Roger		1607	6.0	36.0	315.0			
27.	Kockel,Norbert,Dr.		1889	5,5	44.0	339.5			
28.	Stelzig,Jürgen			5,5	43.5	335.0			
29.	Trebbin,Wolfhard,Dr.	1961	5,5	43.5	334.5			
30.	Hoge,Friedrich		1820	5,5	43.0	344.5			
31.	Tischner,Manfred,Dr.	1729	5,5	40.0	326.0			
32.	Zoch,Werner,Dr.		2012	5,5	40.0	321.0			
33.	Graf,Anton		1941	5,5	39.0	308.0			
34.	Gburek,Jürgen		1760	5,5	37.5	303.0			
35.	Schäfer,Martin		1959	5,5	37.0	329.0			
36.	Röhlich,Dirk,Dr.		1942	5,5	37.0	326.5			
37.	Spasojevic,Branko		1593	5,5	37.0	305.0			
38.	Stark,Thomas			5,5	35.0	316.5			
39.	Michalek,Michal		2153	5.0	48.5	338.5			
40.	Weise,Wolfgang,Dr.		2063	5.0	45.0	347.0			
41.	Ehwald,Michael			5.0	44.0	353.0			
42.	Kunz,Thomas		1851	5.0	43.5	333.5			
43.	Hiller,Stefan		1863	5.0	43.5	320.5			
44.	Zünkler,Bernd Joachim,Dr.	1681	5.0	42.5	325.5			
45.	Mattiesen,Irina			5.0	42.5	319.5			
46.	Aydin,Halim		1749	5.0	42.5	317.0			
47.	Schmidt-Hieber,Michael	1752	5.0	42.0	321.5			
48.	Schell,Franz-Jürgen		5.0	41.5	331.5			
49.	Huppertz,Andrea		1853	5.0	41.5	325.0			
50.	Wähner,Jan-Erik			5.0	40.0	310.5			
51.	Lüers,Jan			5.0	39.5	321.0			
52.	Rapp,Matthias		1556	5.0	39.5	318.0			
53.	Lubberich,Alfred,Dr.	1892	5.0	39.0	307.0			
54.	Draeger,Hubertus,Dr.	1406	5.0	38.0	327.5			
55.	Rogowski,Friedrich,Dr.	1645	5.0	38.0	316.5			
56.	Burow,Wilhelm			5.0	38.0	312.0			
57.	Knickrehm,Ralf		1717	5.0	38.0	311.5			
58.	Kamphausen,Roland			5.0	38.0	310.5			
59.	Hobert,Markus		1795	5.0	37.5	315.0			
60.	Keßler-Rode,Winfried		5.0	37.5	314.5			
61.	Ischutkin,Viktor			5.0	36.5	319.5			
62.	Hahn,Georg		1608	5.0	36.5	308.5			
63.	Siemer,Heinrich		1365	5.0	36.5	303.0			
64.	Görler,Georg Ulrich		5.0	36.0	307.5			
65.	Omran,Wael		1579	5.0	35.0	296.0			
66.	Racek,Robert			5.0	34.5	302.0			
67.	Gabel,Andreas		1722	5.0	33.0	293.5			
68.	Holzhüter,Thomas		1610	4,5	46.0	321.5			
69.	Berthold,Richard,Dr.	1961	4,5	44.5	315.0			
70.	Gulich,Wolfgang,Dr.	1784	4,5	43.0	323.5			
71.	Wagner,Horst-Peter		1605	4,5	42.0	332.0			
72.	Hardt,Dieter		1770	4,5	42.0	312.0			
73.	Hees,Michael,Dr.		1705	4,5	41.0	316.0			
74.	Fasshauer,Heinrich		1982	4,5	41.0	311.0			
75.	Töllner,Wilhelm,Dr.	1730	4,5	39.0	306.0			
76.	Thamm,Udo,Dr.		1753	4,5	38.5	294.0			
77.	Kraft,Jürgen		1589	4,5	38.0	313.0			
78.	Rueß,Hans-Ulrich		1473	4,5	37.5	317.0			
79.	Heidmann,Horst,Dr.		1710	4,5	37.0	302.5			
80.	Kennemann,Reinhard		1801	4,5	36.5	321.0			
81.	Zimmermann,Ulrich,Dr.	1614	4,5	36.5	305.5			
82.	Scharkowski,Albrecht		4,5	36.0	291.0			
83.	Mairose,Ulrich		1462	4,5	35.5	306.0			
84.	Bordasch,Christian		1687	4,5	33.0	298.0			
85.	Geisel,Hartmut,Dr.		1507	4,5	31,5	282.0			
86.	Manuelyan,Nubar,Dr.	1728	4.0	44.5	323.5			
87.	Müller,Helmut,Dr.		1690	4.0	40.5	312.0			
88.	Ungar,Benedict,Dr.		1799	4.0	39.0	311.5			
89.	Cimbollek,Christian	1791	4.0	39.0	302.5			
90.	van der Valk,Reiner,Dr.	1765	4.0	38.0	307.0			
91.	Sowa,Karl,Dr.		1479	4.0	36.5	314.5			
92.	Fincke,Ulrich,Dr.		1663	4.0	36.5	304.0			
93.	Nürenberg,Reinhard,Dr.	1479	4.0	36.5	298.5			
94.	Danisch,Christian		1568	4.0	36.5	297.5			
95.	Le Coutre,Christian,Dr.	1434	4.0	36.0	298.5			
96.	Taube,Ishak		1847	4.0	36.0	297.0			
97.	Müller,Ludwig			4.0	36.0	296.0			
98.	Stein,Ulrich			4.0	36.0	276.0			
99.	Kozel,Friedrich,Dr.	1853	4.0	35.5	295.5			
100.	Menge,Günter,Dr.		1481	4.0	35.5	295.0			
101.	Reinecke,Gerd		1469	4.0	33.0	295.5			
102.	Nettersheim,Thomas		1485	4.0	33.0	294.5			
103.	Dombrowa,Bernd		1437	4.0	31,5	292.5			
104.	Klein,Volker		1456	4.0	31,5	292.0			
105.	Wurz,Michael,Dr.		1587	4.0	30.0	279.0			
106.	Roos,Juri			4.0	29,5	258.5			
107.	Knoblach,Norbert,Dr.	1810	4.0	28,5	279.5			
108.	Ludwig,Timm,Dr.		1645	3,5	39.5	292.5			
109.	Seidel,Erhart			3,5	36.0	311.0			
110.	Plöger,Helmut			3,5	35.5	284.5			
111.	Hehn,Stefan		1474	3,5	35.0	301.5			
112.	Ahlemeyer,Klaus			3,5	35.0	293.5			
113.	Kleine-Katthöfer,Peter		3,5	34.5	292.0			
114.	Sieger,Volkmar,Dr.		1466	3,5	33.5	287.5			
115.	Keßler,Michael		1240	3,5	33.5	280.5			
116.	Gottwald,Siegmar		1836	3,5	33.0	274.5			
117.	Ronge,Gerhard,Dr.		1358	3,5	31,5	276.5			
118.	Schöning,Heiko			3,5	31,5	276.0			
119.	Mack,Friedemann,Dr.	1353	3,5	31,5	268.5			
120.	Georgi,Thomas		1376	3,5	30,5	277.0			
121.	Hauchwitz,Marc		1338	3,5	28,5	279.0			
122.	Höing,Ludger			3.0	39.5	299.5			
123.	Taayedi,Robert			3.0	36.0	296.0			
124.	Stoffel,Heinrich			3.0	33.0	282.0			
125.	Siecke,Helmut			3.0	32.5	269.5			
126.	Wagner,Jochen			3.0	31,5	287.5			
127.	Riemer,Gunnar			3.0	31,5	277.5			
128.	König,Wolfhart		1295	3.0	31.0	278.5			
129.	Dhayat,Sameer			3.0	31.0	275.0			
130.	Heinzelmann,Jürgen			3.0	27,5	270.5			
131.	Sieberg,Thorsten			3.0	27.0	273.0			
132.	Till,Peter,Dr.		1433	3.0	25.0	250.5			
133.	Ivanov,Andrey		1355	2,5	36.0	274.0			
134.	Friedrich,Dieter,Dr.	1583	2,5	35.0	291.0			
135.	Schmid,Arnold		1605	2,5	34.0	296.0			
136.	Schulze-König,Ulrich		2,5	33.0	276.0			
137.	Weiss,Ulrich,Dr.		1433	2,5	31.0	269.0			
138.	Peveretos,Christos			2,5	30,5	280.5			
139.	Wilhelm,Robert			2,5	29.0	266.5			
140.	Toma,Monica			2,5	23,5	209.5			
141.	Badih,Sylvia		1384	2.0	32.5	279.5			
142.	Schwinger,Eberh.,Prof. Dr.	1398	2.0	32.0	276.5			
143.	Küßner,Anna,Dr.			2.0	30,5	271.0			
144.	Arens,Jörg			2.0	27,5	254.5			
145.	Schickedanz,Harald		1131	1,5	30.0	262.0			
146.	David,Jürgen		1653	1.0	28.0	257.0			
147.	Kammerer,Anton			1.0	24.0	235.5			
									

 

Fotos: Josef Maus, Deutsches Ärzteblatt

Deutsches Ärzteblatt...

 

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren