ChessBase Logo Shop Link
Sprache :
Suche :
OK

Drei Siege in London

17.03.2013 –  - Magnus Carlsen, Levon Aronian und Vladimir Kramnik, das sind die großen Favoriten beim Kandidatenturnier in London. In Runde drei zeigten Carlsen und Aronian warum das so ist. Beide gewannen in typischem Stil. Aronian mit taktischen Einfällen gegen Ivanchuk, Carlsen mit Kampf bis zum Ende gegen Gelfand. Den dritten vollen Punkt holte Peter Svidler gegen Teimour Radjabov.  Ergebnisse, Tabelle, Partien...
 






Levon Aronian gelang in London ein glänzender Start. Nach seinem Sieg in der zweiten Runde gegen Boris Gelfand besiegte er in Runde drei Vassily Ivanchuk. Aronian spielte mit Schwarz, aber setzte Ivanchuk von Beginn an mit taktischen Ideen unter Druck. Er verpasste zwar einige Chancen auf klaren Vorteil, aber zauberte zugleich immer wieder taktische Einfälle aufs Brett. Irgendwann brach Ivanchuk unter dem anhaltenden Druck zusammen, Aronian gewann und setzte sich mit 2,5 aus 3 an die Spitze des Feldes.


Levon Aronian


Vassily Ivanchuk

Magnus Carlsen kam in Runde drei zu seinem ersten Sieg in London. Und zwar in typischem Carlsen-Stil. Er kam mit Schwarz gegen Gelfand in der Eröffnung zu Ausgleich und obwohl die Stellung lange ausgeglichen war, übte Carlsen Druck aus und kam nach einer Ungenauigkeit Gelfands zu einem vorteilhaften Endspiel, das er schließlich in einen vollen Punkt verwandeln konnte.


Magnus Carlsen


Boris Gelfand

Für Teimour Radjabov war der Höhenflug, der in Runde zwei mit einem Sieg gegen Boris Gelfand begonnen hatte, in Runde drei zu Ende. Er verlor mit Schwarz gegen Peter Svidler. In einem Königsinder gab Radjabov als Schwarzer schon bald nach der Eröffnung zwei Figuren für einen Turm. Doch das erhoffte Gegenspiel blieb aus, Svidler konsolidierte seine Stellung und baute seinen Vorteil im weiteren Verlauf der Partie systematisch aus, bis er den gegnerischen König am Ende in einem Mattnetz fing.


Peter Svidler


Teimour Radjabov

Für das einzige Remis des Tages sorgten Vladimir Kramnik und Alexander Grischuk. In einem Fianchetto-Grünfeldinder schien Kramnik mit Weiß nach der Eröffnung zwar leichten Vorteil zu haben, aber der verflüchtigte sich rasch und mündete in eine Zugwiederholung.


Gute Laune vor der Partie: Alexander Grischuk (links) und Peter Svidler (Rückansicht)



Offensichtlich genießt Grischuk das Turnier


Da muss auch Kramnik lächeln.

Partien der Runden 1 bis 3

 


Videozusammenfassung von Daniel King

Turnierposter

Partiebeginn ist jeweils 14 Uhr (London), also 15 Uhr MEZ. Alle Partien werden live auf dem Fritzserver kommentiert. Den Löwenanteil der deutschsprachigen Kommentierung trägt GM Klaus Bischoff (Kostenlos für alle Premiummitglieder). Außerdem kommentieren Oliver Reeh und Stefan Kindermann mit Dijana Dengler.

Premiumzugang zu schach.de kaufen...

Spielplan, Ergebnisse, Kommentatoren

Runde 1, 15. März um 15 Uhr (MEZ)
Levon Aronian
½ - ½
Magnus Carlsen
Boris Gelfand
½ - ½
Teimour Radjabov
Vassily Ivanchuk
½ - ½
Alexander Grischuk
Peter Svidler
½ - ½
Vladimir Kramnik
Kommentar: GM Daniel King
Deutsch: Klaus Bischoff
Runde 2, 16. März um 15 Uhr (MEZ)
Magnus Carlsen
½ - ½
Vladimir Kramnik
Alexander Grischuk
½ - ½
Peter Svidler
Teimour Radjabov
1-0
Vassily Ivanchuk
Levon Aronian
1-0
Boris Gelfand
Kommentar: GM Chris Ward
Deutsch: Klaus Bischoff
Runde 3, 17. März um 15 Uhr (MEZ)
Boris Gelfand
0-1
Magnus Carlsen
Vassily Ivanchuk
0-1
Levon Aronian
Peter Svidler
1-0
Teimour Radjabov
Vladimir Kramnik
 ½ - ½
Alexander Grischuk
Kommentar: GM Yasser Seirawan
Deutsch: Klaus Bischoff
Runde 4, 19. März um 15 Uhr (MEZ)
Magnus Carlsen
-
Alexander Grischuk
Teimour Radjabov
-
Vladimir Kramnik
Levon Aronian
-
Peter Svidler
Boris Gelfand
-
Vassily Ivanchuk
Kommentar: GM Daniel King
Deutsch: Klaus Bischoff
Runde 5, 20. März um 15 Uhr (MEZ)
Vassily Ivanchuk
-
Magnus Carlsen
Peter Svidler
-
Boris Gelfand
Vladimir Kramnik
-
Levon Aronian
Alexander Grischuk
-
Teimour Radjabov
Kommentar: GM Yasser Seirawan
Stefan Kindermann/ Dijana Dengler
Runde 6, 21. März um 15 Uhr (MEZ)
Peter Svidler
-
Magnus Carlsen
Vladimir Kramnik
-
Vassily Ivanchuk
Alexander Grischuk
-
Boris Gelfand
Teimour Radjabov
-
Levon Aronian
Kommentar: GM Chris Ward
Deutsch: Klaus Bischoff
Runde 7, 23. März um 15 Uhr (MEZ)
Magnus Carlsen
-
Teimour Radjabov
Levon Aronian
-
Alexander Grischuk
Boris Gelfand
-
Vladimir Kramnik
Vassily Ivanchuk
-
Peter Svidler
Kommentar: GM Alejandro Ramirez
Deutsch: Oliver Reeh
Runde 8, 24. März um 15 Uhr (MEZ)
Magnus Carlsen
-
Levon Aronian
Teimour Radjabov
-
Boris Gelfand
Alexander Grischuk
-
Vassily Ivanchuk
Vladimir Kramnik
-
Peter Svidler
Kommentar: GM Alejandro Ramirez
Deutsch: Oliver Reeh
Runde 9, 25. März um 15 Uhr (MEZ)
Vladimir Kramnik
-
Magnus Carlsen
Peter Svidler
-
Alexander Grischuk
Vassily Ivanchuk
-
Teimour Radjabov
Boris Gelfand
-
Levon Aronian
Kommentar: GM Maurice Ashley
Deutsch: Oliver Reeh
Runde 10, 27. März um 15 Uhr (MEZ)
Magnus Carlsen
-
Boris Gelfand
Levon Aronian
-
Vassily Ivanchuk
Teimour Radjabov
-
Peter Svidler
Alexander Grischuk
-
Vladimir Kramnik
Kommentar: GM Yasser Seirawan
Deutsch: Klaus Bischoff
Runde 11, 28. März um 15 Uhr (MEZ)
Alexander Grischuk
-
Magnus Carlsen
Vladimir Kramnik
-
Teimour Radjabov
Peter Svidler
-
Levon Aronian
Vassily Ivanchuk
-
Boris Gelfand
Kommentar: GM Chris Ward
Deutsch: Klaus Bischoff
Runde 12, 29. März um 15 Uhr (MEZ)
Magnus Carlsen
-
Vassily Ivanchuk
Boris Gelfand
-
Peter Svidler
Levon Aronian
-
Vladimir Kramnik
Teimour Radjabov
-
Alexander Grischuk
Kommentar: GM Daniel King
Deutsch: Oliver Reeh
Runde 13, 31. März um 15 Uhr (MEZ)
Teimour Radjabov
-
Magnus Carlsen
Alexander Grischuk
-
Levon Aronian
Vladimir Kramnik
-
Boris Gelfand
Peter Svidler
-
Vassily Ivanchuk
Kommentar: GM Daniel King
Deutsch: Klaus Bischoff
Runde 14, 1. April um 15 Uhr (MEZ)
Magnus Carlsen
-
Peter Svidler
Vassily Ivanchuk
-
Vladimir Kramnik
Boris Gelfand
-
Alexander Grischuk
Levon Aronian
-
Teimour Radjabov
Kommentar: GM Maurice Ashley
Deutsch: Danil King

Fotos: Anastasiya Karlovich für FIDE

Premiumzugang zu schach.de kaufen...

Turnierseite FIDE...

Turnierseite AGON...

Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion

Lesetipps

Regeln für Leserkommentare
    Noch kein Benutzer? Registrieren