Einzelmeisterschaft der Frauen am Tegernsee

von André Schulz
10.02.2015 – Der TV Tegernsee ist Ausrichter der diesjährigen Deutschen Einzelmeisterschaften und hat mit einem attraktiven Preisfonds und einem netten Rahmenprogramm 26 Spielerinnen nach Bayern gelockt, von denen 14 einen Titel aufweisen. Nach vier Runden führen Marta Michna und Zoya Schleining das Feld an. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Bayern im Winter: Berge, Hütten, Schnee

Der Tegernsee

Die Schachfreunde des TV Tegernsee sind dieses Jahr Gastgeber der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen. Dieser Wettbewerb ist sonst nicht unbedingt das Glanzstück des Deutschen Schachbundes, aber in diesem Jahr sind die Meisterschaften sehr ordentlich besetzt. Dies liegt vielleicht nicht nur an der malerischen Umgebung des Tegernsees, sondern auch am Preisfonds, der bei dieser Meisterschaft 4500 Euro beträgt, davon gewinnt die Siegerin 1600 Euro.

Zwar fehlen mit Elisabeth Pähtz, Melanie Ohme und Sarah Hoolt drei der deutschen Nationalmannschaft der letzten Schacholympiade, auch Tatiana Melamed und Ketino Kachiani- Gersinska sind nicht dabei, dafür nehmen aber mit Zoya Schleining, Marta Michna, Elena Levushkina und Judith Fuchs einige aktuelle oder frühere Nationalspielerinnen teil und mit Natalia Straub eine weitere WGM - 14 der insgesamt 26 Spielerinnen sind Inhaberinnen eines Titels.

Austragungsort der Meisterschaft ist das Hotel zur Post, das viel bayrische Gastlichkeit ausstrahlt. Auch sonst wird sich um die Spielerinnen mit einem attraktiven Rahmenprogramm gekümmert. Unter anderem wurden sie in das Casino von Bad Wiessee eingeladen.

Das Hotel zur Post ist Gastgeber der Meisterschaft

Nach vier von neun  Runden haben sich Marta Michna und Zoya Schleining an die Spitze des Feldes gesetzt. Beide gewannen drei Partien und spielten einmal remis. Sechs Spielerinnen bilden mit 3 Punkten das Verfolgerfeld.

Horst Leckner bei der Begrüßung

Alle Teilnehmerinnen

Vor der Runde

Marta Michna (mitte)

Zoya Schleining

Kseniya Roos

Natalia Straub

Dorota Weclawski

Jutta Ries

Elena Levushkina

Judit Fuchs

Alina Zahn

Luba Kopylov

 

Rangliste:  Stand nach der 4. Runde 

 

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte 3-Pkt
1. Michna,Marta WGM 2362 W DSB GER 3 1 0 3.5 10.0
1. Schleining,Zoya WGM 2361 W DSB GER 3 1 0 3.5 10.0
3. Roos,Kseniya WIM 2230 W Sachsen GER 3 0 1 3.0 9.0
3. Straub,Natalia WGM 2190 W DSB GER 3 0 1 3.0 9.0
3. Weclawski,Dorota WFM 2029 W NRW GER 3 0 1 3.0 9.0
3. Ries,Jutta   1981 W Hessen GER 3 0 1 3.0 9.0
7. Levushkina,Elena WGM 2314 W DSB GER 2 2 0 3.0 8.0
7. Fuchs,Judith WIM 2299 W DSB GER 2 2 0 3.0 8.0
9. Zahn,Alina   2090 W DSB GER 2 1 1 2.5 7.0
10. Kopylov,Luba WIM 2167 W DSB GER 2 0 2 2.0 6.0
10. Vidonyak,Nellya WIM 2157 W Bayern GER 2 0 2 2.0 6.0
10. Barpiyeva,Gulsana WFM 2089 W Hessen KAZ 2 0 2 2.0 6.0
10. Winterholler,Chri   2059 W Bayern GER 2 0 2 2.0 6.0
10. Skogvall,Martina WFM 2046 W Berlin GER 2 0 2 2.0 6.0
10. Horstmann,Astrid   1949 W Bayern GER 2 0 2 2.0 6.0
10. Freter,Anke   1899 W SWH GER 2 0 2 2.0 6.0
17. Jussupow,Nadia WFM 2122 W Bayern GER 1 2 1 2.0 5.0
18. Frey,Alisa WFM 2104 W Baden GER 1 1 2 1.5 4.0
18. Schmidt,Jade WFM 2089 W Hamburg GER 1 1 2 1.5 4.0
18. Dirmeier,Carolin   2048 W Bayern GER 1 1 2 1.5 4.0
21. Hoose,Hannelore   1713 W Bremen GER 1 0 3 1.0 3.0
21. Hähnel,Andrea   1616 W NRW GER 1 0 3 1.0 3.0
23. Kohls,Vera   1800 W Bremen GER 0 2 2 1.0 2.0
24. Morosova,Svetlana   1675 W MeckVorpomm GER 0 1 3 0.5 1.0
24. Orschiedt-Eghbali   1671 W Rheinland Pfalz GER 0 1 3 0.5 1.0
26. Noll,Sonja   1833 W Saarland GER 0 0 4 0.0 0.0

 

Partien der Runden 1 bis 4

 

 

 

Nelly Vidonyak

Gulsana Barpiyeva

Christina Winterholler

Martina Skogvall

Astrid Horstmann

Svetlana Morosova

Nadia Jussupow

Alisa Frey

Jade Schmidt

Carolin Dirmeier

Hanelore Hoose

Andrea Hähnel

Vera Kohls

Anke Freter

Anke Orschiedt-Eghbali
 

Sonja Noll

 

Besuch im Casino

 

Impressionen vom winterlichen Tegernsee

 

 

Fotos: Bengt Skogvall und Natalia Straub

 

Turnierseite des Schachbundes...

Turnierseite des TV Tegernsee...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren