Das Zwischenschach

von Karsten Müller
28.02.2017 – Selbst scheinbar einfache Endspiele sind oft überraschend taktisch. Deshalb muss man auch in theoretischen Turmendspielen bis zum Schluss aufpassen.

 

 

 

Karsten Müller betreut seit vielen Ausgaben die Endspielrubrik des ChessBase Magazins. In jeder Ausgabe des ChessBase Magazins finden Sie neben klassischen Analysen auch interaktive Videoaufnahmen zu den sehenswertesten Endspielen. Hier hat der Nutzer die Chance, die Lösungen und Varianten am Brett auszuprobieren und bekommt direkt im Anschluss das Videofeedback des Autors.

ChessBase Magazin #176 (Februar/März)

Die Top Ten der Redaktion

  1. Paukenschlag in Runde 8: Fabiano Caruana erklärt, wie und warum Carlsen bei der Weltmeisterschaft ins Hintertreffen geriet.
  2. Verpasste Chancen und verborgene Untiefen: Lassen Sie sich von Karsten Müller das Endspiel der 3. WM-Partie enträtseln (Video).
  3. Entscheidung in New York: Genießen Sie Daniel Kings Videozusammenfassung des packenden WM-Tiebreaks!
  4. Mit dem Glück des Mutigen: Wesley So zeigt, wie er beim London Chess Classic gegen Levon Aronian den Kopf aus der Schlinge zog.
  5. “A brilliant Gambit line”: Spielen Sie mit GM Simon Williams die Partie Aronian-Rapport Zug für Zug durch und lassen Sie sich für die Tschigorin-Verteidigung begeistern!
  6. Die vielleicht wichtigste Partie des EU-Cups: Dmitry Andreikin analysiert seinen Schwarzsieg gegen den kubanischen Topspieler Leinier Dominguez.
  7. „Open up the kingside files, get the queen in and do some damage!“: Lassen Sie sich von Andrew Martin neue Gewinnideen im Trompowsky vorführen! (Video)
  8. Was gibt’s Neues in der Pirc-Verteidigung? Eröffnungsexperte Mihail Marin fasst die wichtigsten Trends der vergangenen Jahre für Sie zusammen.
  9. Kaiserkombi mit "Krakenspringer": Nutzen Sie die Chance und zaubern Sie zusammen mit Oliver Reeh eine brillante Schlussattacke aufs Brett!
  10. Damenbauernspiel á la Kramnik: Martin Breutigam lädt Sie mit seinem Eröffnungsartikel dazu ein 1.d4 d5 2.Sf3 Sf6 3.Lg5 selbst zu erproben.

 

 

 Jetzt im ChessBase Shop bestellen!

Einzelausgabe: 19,95 € oder im Jahresabo (6 Ausgaben) 99,70 €

Lieferbar per Download oder auf DVD-ROM mit Begleitheft (Post). Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands. 


Karsten Müller gilt als einer der größten Endspielexperten weltweit. Dazu hat sein zusammen mit Frank Lamprecht verfasstes Buch „Grundlagen der Schachendspiele“ ebenso beigetragen wie seine Kolumnen auf der Webseite ChessCafe sowie im ChessBase Magazin. M.s ChessBase-DVDs im Fritztrainer-Format über Endspiele sind Bestseller. Der promovierte Mathematiker lebt in Hamburg, wo er auch für den HSK seit vielen Jahren in der Bundesliga auf Punktejagd geht.
Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren