Europameisterschaft in Jerusalem

24.02.2015 – Heute beginnt in Jerusalem die Europa-Einzelmeisterschaft 2015. Neben einem Gesamtpreisfonds von 110.000 Euro - der erste Preis beträgt 16.000 Euro - geht es vor allem um 23 Qualifikationsplätze für den FIDE World Cup. Knapp 250 Spieler gehen an den Start, darunter fünf Spieler mit 2700 Elo und mehr. Einziger deutscher Großmeister im Feld ist Liviu-Dieter Nisipeanu.Startliste, Zeitplan...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Die Stadt Jerusalem und der Israelische Schachbund sind Ausrichter der diesjährigen Europa-Einzelmeisterschaft die vom 23. Februar (Eröffnung) bis zum 8. März (11. Runde und Schlussfeier) im Jerusalem Ramada Hotel (Ruppin Bridge am Herzl Blvd) durchgeführt wird. Das Hotel ist gleichzeitig das offizielle Spielerhotel.

Die 23 besten Spieler des Turniers qualifizieren sich für den nächsten FIDE World Cup. Der Gesamtpreisfonds beträgt 110.000 Euro. Davon entfallen auf den ersten Platz 16.000 Euro. Die Einschreibegebühr beträgt 130 Euro, für Titelträger 65 Euro.

Gemeldet haben knapp 250 Spieler, darunter fünf Spieler mit 2700 Elo und mehr. Die beiden Ersten der Setzliste sind David Navara und Nikita Vitiugov. Einziger deutscher Großmeister am Start ist Liviu- Dieter Nisipeanu.

 

Teilnehmerliste:

No.     Name FideID FED RtgI
1
 
GM Navara David 309095 CZE 2735
2
 
GM Vitiugov Nikita 4152956 RUS 2735
3
 
GM Eljanov Pavel 14102951 UKR 2727
4
 
GM Nepomniachtchi Ian 4168119 RUS 2714
5
 
GM Bacrot Etienne 605506 FRA 2711
6
 
GM Vallejo Pons Francisco 2205530 ESP 2706
7
 
GM Matlakov Maxim 4168003 RUS 2695
8
 
GM Moiseenko Alexander 14102560 UKR 2695
9
 
GM Kryvoruchko Yuriy 14109182 UKR 2692
10
 
GM Riazantsev Alexander 4125029 RUS 2688
11
 
GM Korobov Anton 14105730 UKR 2687
12
 
GM Cheparinov Ivan 2905540 BUL 2681
13
 
GM Sjugirov Sanan 4189302 RUS 2678
14
 
GM Alekseev Evgeny 4138147 RUS 2677
15
 
GM Inarkiev Ernesto 4162722 RUS 2675
16
 
GM Zhigalko Sergei 13502956 BLR 2675
17
 
GM Melkumyan Hrant 13302485 ARM 2673
18
 
GM Grachev Boris 4129199 RUS 2670
19
 
GM Laznicka Viktor 316385 CZE 2670
20
 
GM Sargissian Gabriel 13300881 ARM 2668
21
 
GM Kuzubov Yuriy 14112906 UKR 2667
22
 
GM Motylev Alexander 4121830 RUS 2665
23
 
GM Howell David W L 410608 ENG 2663
24
 
GM Saric Ivan 14508150 CRO 2661
25
 
GM Akopian Vladimir 13300032 ARM 2660
26
 
GM Rodshtein Maxim 2806851 ISR 2660
27
 
GM Nisipeanu Liviu-Dieter 1202758 GER 2654
28
 
GM Khismatullin Denis 4142578 RUS 2653
29
 
GM Mamedov Rauf 13401653 AZE 2650
30
 
GM Smirin Ilia 2801990 ISR 2650

... 248 Spieler

 

Zeitplan

Sonntag, Montag 22-23 Februar Anreise
Montag 23 Februar um 20:00 Eröffnung
Dienstag 24 Februar um 10:00 Technische Besprechung
Dienstag 24 Februar um 15:00 1. Runde
Mittwoch 25 Februar um 15:00 2. Runde
Donnerstag 26 Februar um 15:00 3. Runde
Freitag 27 Februar um 11:00 4. Runde
Samstag 28 Februar Ruhetag, Ausflug zum Toten Meer
Sonntag 1 März um 15:00 5. Runde
Montag 2 März um 15:00 6. Runde
Dienstag 3 März um 15:00 7. Runde
Mittwoch 4 März um 15:00 8. Runde
Donnerstag 5 März um 15:00 9. Runde
Freitag 6 März um 11:00 10. Runde
Samstag 7 März Ruhetag, Führung durch Jerusalem
Sonntag 8 März um 13:00 11. Runde
Sonntag 8 März um 20:30 Schlussfeier
Montag 9 März Abreise

 

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren