Gibraltar: Acht Spieler mit Chancen

von André Schulz
03.02.2016 – Die beiden Spitzenspiele des Tradewise Gibraltar Masters endeten heute remis. Dadurch konnten vier Spieler aus der Verfolgergruppe aufschließen. Vor der morgigen Schlussrunde liegen somit acht Spieler mit 7 Punkten gleichauf. Ein mehrrundiger Stichkampf um den Turniersieg ist morgen wahrscheinlich. Dimitrij Kollars durfte heute gegen Anand spielen und zeigte durch rechtzeitige Aufgabe den nötigen Respekt. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Vor der heutigen neunten Runde des Tradewise Gibraltar Festivals, der vorletzten, denn hier werden traditionell zehn Runden gespielt, lagen vier Spieler gleichauf: Maxime Vachier-Lagrave, Etienne Bacrot, David Anton und Pentala Harikrishna. Logischerweise wurden die vier Spitzenreiter auch gegeneinander gepaart, doch einen Sieger gab es nicht. Die beiden Franzosen Vachier-Lagrave und Bacrot spielten ebenso remis wie Harikrishna und Anton.

Maxime Vachier-Lagrave vs Etienne Bacrot

David Anton Guijarro vs Pentala Harikrishna

So gab es Gelegenheit für Spieler aus dem Verfolgerfeld, durch einen Sieg aufzurücken. Diese Möglichkeit nutzte zum Beispiel Hikaru Nakamura mit einem Sieg über Abhijeet Gupta.

Nakamura-Gupta

 

 

Hikaru Nakamura

Einen Punktgewinn feierte auch der Inder Sethuramn gegen den Anand-Sekundanten Radoslaw Wojtaszek. In der Spanischen Saitzsev-Variante sah es gar nicht schlecht aus für den mit Schwarz spielenden polnischen GM, doch dann glitt ihm die Partie aus der Hand.

Sethuraman-Wojtaszek

 

 

Zu vollen Punkten kamen außerdem Li Chao gegen Luka Lenic und der formstarke Sebastian Mazé gegen Ni Hua.

Der glücklichste Teilnehmer im Feld sollte heute der junge Hamburger Dimitrij Kollars gewesen sein. Er wurde gegen Anand gelost. Wann hat man als junger Spieler schon mal Gelegenheit, in einem Turnier gegen solch eine Legende zu spielen? Kollars spielte mit, zeigte dann aber auch den nötigen Respekt vor dem fünffachen Weltmeister und gab die Partie rechtzeitig auf. Nicht alle haben sich in diesem Turnier so respektvoll gegenüber dem Inder verhalten, der viele seiner Partien in seinem ersten Open nach 25 Jahren in einer ungewohnten Zone des Feldes spielen musste.

Beste Frau im Feld war vor der Runde Mariya Muzychuk. Die Weltmeisterin spielte heute gegen Gata Kamsky remis. Ihre Schwester Anna, vor der Runde mit einem halben Punkt weniger ausgestattet, besiegte Padmini Rout.

Mariya Muzychuk

Anna Muzychuk

Padmini Rout

Alexander Donchenko, 4,5 Punkte, gewann seine Partie gegen Marc Esermann. Der US-Amerikaner hatte gestern von einem gewissen Motivationsdefizit bei Anand profitiert und war zu einem schnellen Remis gegen den Ex-Weltmeister gekommen. Florian Handke wies vor der Runde 5 Punkte auf und holte heute einen halben Punkt.

Alexandra Kosteniuk vs Emil Sutovsky 0:1

Alexandra Kosteniuk

 

Ergebnisse der 9. Runde

Br. Nr.   Name Elo Pkt. Ergebnis Pkt.   Name Elo Nr.
1 2 GM Vachier-Lagrave Maxime 2785 ½ - ½ GM Bacrot Etienne 2697 11
2 24 GM Anton Guijarro David 2639 ½ - ½ GM Harikrishna P. 2755 4
3 1 GM Nakamura Hikaru 2787 6 1 - 0 6 GM Gupta Abhijeet 2613 32
4 5 GM Li Chao B 2751 6 1 - 0 6 GM Lenic Luka 2611 33
5 26 GM Grandelius Nils 2635 6 ½ - ½ 6 GM Yu Yangyi 2747 6
6 25 GM Sethuraman S.P. 2639 6 1 - 0 6 GM Wojtaszek Radoslaw 2727 8
7 12 GM Ni Hua 2697 6 0 - 1 6 GM Maze Sebastien 2591 35
8 14 GM Ragger Markus 2689 6 ½ - ½ 6 GM Lalith Babu M R 2553 45
9 7 GM Jakovenko Dmitry 2732 1 - 0 GM Sandipan Chanda 2583 36
10 9 GM Rapport Richard 2721 ½ - ½ GM Tregubov Pavel V. 2582 37
11 39 GM Perez Ponsa Federico 2577 ½ - ½ GM Almasi Zoltan 2684 16
12 18 GM Bruzon Batista Lazaro 2666 ½ - ½ GM Vazquez Igarza Renier 2572 40
13 19 GM Kamsky Gata 2665 ½ - ½ GM Muzychuk Mariya 2554 44
14 43 IM Tari Aryan 2556 ½ - ½ GM Duda Jan-Krzysztof 2660 20
15 46 GM Kosteniuk Alexandra 2550 0 - 1 GM Sutovsky Emil 2647 22
16 23 GM Vidit Santosh Gujrathi 2642 1 - 0 IM Pichot Alan 2517 54
17 27 GM Salem A.R. Saleh 2627 ½ - ½ GM Libiszewski Fabien 2515 55
18 28 GM Jones Gawain C B 2625 1 - 0 IM Shytaj Luca 2443 84
19 57 IM Gledura Benjamin 2515 ½ - ½ GM Edouard Romain 2617 30
20 34 GM Bachmann Axel 2610 1 - 0 GM Krush Irina 2458 79
21 10 GM Fressinet Laurent 2700 5 1 - 0 IM Wemmers Xander 2352 130
22 72 IM Ly Moulthun 2474 5 1 - 0 5 GM Naiditsch Arkadij 2696 13
23 15 GM Howell David W L 2685 5 1 - 0 5 IM Carlstedt Jonathan 2461 76
24 17 GM Short Nigel D 2684 5 1 - 0 5 IM Galyas Miklos 2459 78
25 21 GM Ganguly Surya Shekhar 2660 5 1 - 0 5 IM Almagro Llamas Pablo 2429 90

...

 

Partien:

 

 

 

Stand vor der letzten Runden

Rg. Snr   Name Land Elo Pkt.  Wtg1  w we w-we K rtg+/-
1 2 GM Vachier-Lagrave Maxime FRA 2785 7,0 2819 7 6,57 0,43 10 4,3
2 11 GM Bacrot Etienne FRA 2697 7,0 2808 6,5 5,39 1,11 10 11,1
3 25 GM Sethuraman S.P. IND 2639 7,0 2796 7 5,14 1,86 10 18,6
4 1 GM Nakamura Hikaru USA 2787 7,0 2783 7 6,96 0,04 10 0,4
5 4 GM Harikrishna P. IND 2755 7,0 2781 7 6,64 0,36 10 3,6
6 35 GM Maze Sebastien FRA 2591 7,0 2772 6,5 4,56 1,94 10 19,4
7 24 GM Anton Guijarro David ESP 2639 7,0 2751 7 5,63 1,37 10 13,7
8 5 GM Li Chao B CHN 2751 7,0 2723 7 7,14 -0,14 10 -1,4
9 14 GM Ragger Markus AUT 2689 6,5 2749 6,5 5,66 0,84 10 8,4
10 7 GM Jakovenko Dmitry RUS 2732 6,5 2726 6 5,99 0,01 10 0,1
11 6 GM Yu Yangyi CHN 2747 6,5 2705 6,5 6,75 -0,25 10 -2,5
12 26 GM Grandelius Nils SWE 2635 6,5 2693 6,5 5,63 0,87 10 8,7
13 28 GM Jones Gawain C B ENG 2625 6,5 2680 6,5 5,75 0,75 10 7,5
14 45 GM Lalith Babu M R IND 2553 6,5 2675 6,5 4,94 1,56 10 15,6
15 23 GM Vidit Santosh Gujrathi IND 2642 6,5 2669 6,5 6,05 0,45 10 4,5
16 34 GM Bachmann Axel PAR 2610 6,5 2630 6,5 6,16 0,34 10 3,4
17 22 GM Sutovsky Emil ISR 2647 6,5 2582 6,5 7,04 -0,54 10 -5,4

... 250 Spieler

 

Tania Sachdev führt durch eine tägliches Video-Begleitprogramm

Tania Sachdev

 

Alle Videos aus Gibraltar...

 

 

Fotos: John Saunders

 

Der Gesamtpreisfonds umfasst 185.000 Pfund.

Die Runden des Masters werden vom 26. Januar bis 4. Februar ausgetragen. Am 28. Januar gibt es ein Vierer-Mannschaftsblitz, am 31. Januar ein Zweier-Mannschaftsblitz. Die "Battle of the Sexes", eine Beratungspartie Frauen gegen Männer, wird am 30. Januar geschlagen.

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Krennwurzn Krennwurzn 04.02.2016 10:36
"und zeigte durch rechtzeitige Aufgabe den nötigen Respekt"

Wie kann man so unterwürfig denken?? Respektbekundung durch rechtzeitige Aufgabe??
1