Grischuk, Kamsky, Gelfand oder Kramnik

10.05.2011 – Zeit spielte im Schach immer schon eine große Rolle. Mit Einführung der digitalen Uhren und dynamischen Bedenkzeiten sollte der Zeitfaktor im Schach eigentlich etwas reduziert werden, doch wo moderne Technik ins Spiel kommt, versagt sie auch schon mal. Nachdem die vier regulären Partien und auch die vier Schnellschachpartien des Stichkampfes zwischen Teimour Radjabov und Vladimir Kramnik mit Remis geendet hatten, gewann Radjabov die erste Blitzpartie der folgenden Stichkampfrunde und hatte in der zweiten eine Endspiel auf dem Brett, das mit ungleichfarbigen Läufern sehr nach Remis aussah. Dann versagte plötzlich die Uhr. Die Partie wurde unterbrochen und nach 13 Minuten wieder aufgenommen. Im weiteren Verlauf erwies sich das Endspiel aber als doch nicht so einfach zu spielen. Kramnik gewann und war wieder im Match. In der ersten Partie der zweiten Blitzrunde konnte der Ex-Weltmeister dann erneut ein zunächst ausgeglichenes Turmendspiel für sich entscheiden. Der Wettkampf hatte sich gedreht. Alejandro Ramirez, Fabiano Caruana, Daniel King und Jan Gustafsson haben Partien des Kandidatenviertelfinales schriftlich oder per Video kommentiert. Analysen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Schriftliche Kommentare:

Analysen zur 2.Partie, Topalov-Kamsky von Fabiano Caruana (engl.)...

Analysen zur 3. Partie, Mamdyarov-Gelfand von Alejandro Ramirez (engl.)...

Analysen zur 4. Partie, Topalov-Kamsky von Alejandro Ramirez (engl.)...

Analysen zu den Stichkämpfen von Alejandro Ramirez (engl.)...

Jan Gustafsson: Aronian - Grischuk, Runde 1.1
 

 

Daniel King: Mamedyarov - Gelfand, Runde 1.3

 

Daniel King: Topalov-Kamsky, Runde 1.4

 

Stichkampf Kramnik gegen Radjabov


 

Kramnik,Vladimir (2788) - Radjabov,Teimour (2744) [A14]
FIDE Candidates Matches 2011 Kazan/Tatarstan/Russia (5.6), 09.05.2011

1.Sf3 d5 2.c4 e6 3.b3 Sf6 4.Lb2 Le7 5.g3 0–0 6.Lg2 b6 7.0–0 Lb7 8.e3 c5 9.Sc3 Sc6 10.cxd5 Sxd5 11.Sxd5 Dxd5 12.d4 Dd8 13.Se5 Sxe5 14.Lxb7 Tb8 15.Lg2 cxd4 16.exd4 Sd7 17.d5 exd5 18.Dxd5 Lf6 19.Tad1 Lxb2 20.Dxd7 a5 21.Tfe1 Dxd7 22.Txd7 La3 23.Ld5 Lc5 24.Te4 Tfd8 25.Lxf7+ Kf8 26.Le6 Txd7 27.Lxd7 Td8 28.Lb5 Td2 29.Tf4+ Ke7 30.a4 Td4 31.Tf3 Td6 32.Tf4 Tf6 33.Te4+ Te6 34.Tg4 g6 35.Kg2 h5 36.Tc4 Kf6 37.Tf4+ Kg7 38.Tc4 Kf6 39.h4 Te5 40.Tc3 Td5 41.Tc2 Te5 42.Td2 Kg7 43.Lc4 Kf6 44.Td8 Kg7 45.Ld3 Te6 46.Lc4 Td6 47.Tg8+ Kh7 48.Te8 Td2 49.Le2 Kg7 50.Te6 Tb2 51.f4 Txb3 52.Lb5 Te3 53.Tc6 Kh7 [53...Te7 54.Ld3±]

54.Tc7+ Te7 55.Tc8 Kg7 56.Ld3 Td7 57.Le4
[57.Tc6 Td6=]

57...Td2+ 58.Kh3 Td7 59.Tc6 Td6 60.Tc7+

60... Kf6=  Nach diesem Zug stoppte die Uhr. Die Partie wurde für 13 Minuten unterbrochen.

 







61.Lc2 Td4 62.Lb3 Le7 [62...Kf5 63.Tf7+ Ke4 64.Tf6 Tb4 65.Ld1 Td4 66.Lc2+ Ke3 67.Lxg6 Txa4 68.Te6+]

63.Lc4 Td6
[63...Lc5? 64.Tf7#]

64.Kg2 Td2+ 65.Kf3 Td6
[65...Td1 66.Tb7 Tb1 67.Kg2 (67.Ke4?! Tb4 68.Kd3= (68.Kd5? Lc5 69.Tc7 Txa4 -/+)) 67...Tb4 68.Ld5+/=]

66.Ke4 Td8
[66...Td2 67.Lb3 Te2+ 68.Kf3 (68.Kd3? Tg2) 68...Td2 69.Ke3 Tg2 70.Tc6+ Kg7 71.Kf3+/=]

67.Ld5

67... Td6? [67...Tb8 68.Tc6+ Kg7 69.Te6 Lc5 70.f5 gxf5+ 71.Kxf5 b5 72.axb5 Txb5 73.Tg6+ Kh7 74.Tg5 (74.Kg5? Le7+ –+; 74.Lg8+ Kh8 75.Ld5 Kh7=) 74...Kh6 75.Lc6 Tb3=]

68.Tb7+-
Zugzwang

68...Td8 69.Txb6+ Td6 70.Tb5 Ld8 71.Tb7 Le7 72.Ta7 Tb6 73.Txa5 Tb4+ 74.Kf3 Td4 75.Ta6+ Kg7 76.Le4 Td6 77.Txd6 Lxd6 78.a5 Lc5 79.a6 Kf6 80.Ke2

1–0

Kramnik,Vladimir (2788) - Radjabov,Teimour (2744) [E94]
FIDE Candidates Matches 2011 Kazan/Tatarstan/Russia (5.7), 09.05.2011

1.Sf3 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 Lg7 4.e4 d6 5.d4 0–0 6.Le2 e5 7.0–0 exd4 8.Sxd4 Te8 9.f3 Sc6 10.Le3 Sh5 11.Dd2 Sxd4 12.Lxd4 Sf4 13.Le3 Sxe2+ 14.Sxe2 f5 15.Lg5 Dd7 16.Sg3 Df7 17.Tac1 Ld7 18.b3 a5 19.a4 Le5 20.Lf4 Lg7 21.Kh1 b6 22.Le3 Te6 23.Se2 Tee8 24.Sc3 Lc6 25.exf5 Dxf5 26.Ld4 Lxd4 27.Dxd4 Te5 28.Sd5 Lxd5 29.cxd5 Df7 30.Dc4 Te7 31.h3 Tae8 32.Tc2 h5 33.Kh2 Kh7 34.Tfc1 Td7 35.f4 Tde7 36.Dd4 Kg8 37.Df2 Tf8 38.Tc4 Dg7 39.Te1 Tfe8 40.Txe7 Txe7 41.Dg3 Df6 42.h4 Kg7 43.Dg5 Kf7 44.Tc2 Df5 45.Tc3 Df6 46.Dxf6+ Kxf6 47.Kg3 Kf5 48.Kf3= Te4 49.Tc4 Te7 50.g3

50... Kf6?

Erlaubt Weiß die e-Linie zu erobern. Schwarz musste aktiv spielen: 50...Te1 51.Txc7 Tf1+ 52.Kg2 Td1 53.Tf7+ Ke4 54.Tf6 Td2+ 55.Kf1 Txd5 56.Txg6 Td3=]

51.Te4 Tf7
[Das Bauernendspiel ist verloren: 51...Txe4? 52.Kxe4 Kf7 53.f5 Kf6 54.fxg6 Kxg6 55.Kf4 Kf6 56.g4 hxg4 57.Kxg4+-]

52.Te6+ Kf5 53.Te8 Kf6
[53...Tf6 54.Te7+-] 54.Ke4 Kg7 [54...Tg7 55.Kd4 Kf7 56.Te3 Tg8 57.Tc3 Tc8 58.Kc4 Te8 59.Kb5 Te7 60.Kc6 Ke8 61.Tf3±]

55.Te6 Kh7 56.Kf3 Kg7 57.g4 hxg4+ 58.Kxg4 Kh7 59.h5! gxh5+ 60.Kg5 Kg8
[60...h4 61.Th6+ Kg7 62.Txh4+-]

61.f5 Th7 62.f6 h4 63.Kg6
Matt oder Turmverlust. 1–0


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren