Haute Couture-Schach

von André Schulz
12.04.2017 – In Heidi Klums TV-Reihe "Germany's next Topmodels" bildet in der nächsten Sendung (Donnerstag, 13. April, ab 20.15 Uhr auf Pro 7) das Schachspiel die Kulisse für den Kampf um den Einzug in die Top 10. Keine Angst: Die jungen Nachwuchs-Models müssen keine Varianten lernen oder gar eine Partie spielen. Hier geht es nur um die Optik.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Das Schachbrett als Laufsteg bei Germany's next Topmodel, Folge 10, Staffel 12, 2017

Germany's Next Topmodels spielen Schach. In der 10. Folge der 12. Staffel (Morgen, Donnerstag ab 20.15 auf Pro 7) bildet das Schachspiel die Kulisse für die Models. Team Schwarz und Team Weiß treten in den Farben des Schachspiels gegeneinander an und kämpfen um den Einzug in die Top 10. Natürlich nur nach den Regeln, die in der Modewelt gelten, in einer speziellen Spielchoreografie, und nicht etwa nach Schachregeln.

Für diese Folge tragen die Models Haute-Couture-Kleidungsstück, die nicht ganz billig sind. Michael Michalsky: "Haute Couture ist die Königsklasse der Mode. Alles ist handgefertigt. Die Kleider kosten gerne mal so viel, wie ein Auto, oder eine Eigentumswohnung. Alles wird maßangepasst."

Team Weiß: Foto: ProSieben/MIcah Smith

Die jungen Models freuen sich auf die Schachfolge ganz besonders: Serlina (22, Koblenz): "Das ist ein richtiger Gänsehaut-Moment. Wir alle mit den Outfits, mit der Musik und in dieser Kulisse. Ich glaube, ich bekomme noch Gänsehaut, wenn ich das später im Fernsehen sehe." Maja (19, Langen): "Ich bin sehr aufgeregt. Das ist ein sehr wichtiger Tag für uns alle."

Team Schwarz. Foto: ProSieben/MIcah Smith

Wie wird die Schachmode-Partie enden? Noch steht es fünf zu sechs für Juror Michael Michalsky. Thomas Hayo: "Ich bin mir sicher: Nach dieser Entscheidung ist Gleichstand." Behält der Juror recht?

Das sind die Teams:

Team Michael (weiß)

Anh, (25) aus Berlin
Brenda, (23) aus Berlin
Carina, (19) aus München
Giuliana, (20) aus Herbolzheim
Leticia, (18) aus Ingolstadt
Romina, (20) aus Hambrücken

Team Thomas (schwarz)
Céline, (18) aus Koblenz
Lynn, (18) aus Beckum
Maja, (19) aus Langen
Sabine, (23) aus München
Serlina, (22) aus Koblenz

"Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" - immer donnerstags, um 20:15 Uhr, auf ProSieben

Fotos: ProSieben/MIcah Smith

Germany's next Topmodel Homepage...

Trailer bei Pro 7...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren