Hoher Besuch bei russischer Meisterschaft

von André Schulz
26.10.2016 – Zur gestrigen 9. Runde der russischen Meisterschaft in Novosibirsk erschien eine Delegation mit hochrangigen Vertretern der russischen Sportpolitik. Alexander Zhukov, inzwischen Chef des NOC in Russland, und Arkady Dvorkovich, im Schachverband in leitender Position und stellvertretender Ministerpräsident Russlands, konnten aber im Männerturnier keine Gewinnkombination bewundern. Alle Partien endeten remis. Im Frauenturnier ist Alexandra Kosteniuk hingegen so gut wie durch. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Fotos: Eteri Kublashvili (Russischer Schachverband)

Die russische Meisterschaft, Superfinale genannt, ist auf die Zielgerade eingebogen und nähert sich der Entscheidung. Gestern wurde die neunte Runde gespielt, heute folgt die Vorschlussrunde und morgen endet das Turnier, das diesmal in Novosibirsk ausgetragen wurde. Wäre es tatsächlich ein 800 Meter-Lauf, würde man sagen: Das Tempo ist gemächlich.

Gestern gab es erneut eine komplette Remisrunde im Männerturnier, das heißt, am Status quo hat sich nichts geändert. Alexander Riazantsev reichen "plus zwei" zur alleinigen Tabellenführung. Fünf Spieler folgen mit fünf Punkten, also "plus eins" und einem halben Punkt Rückstand. Jeder Spieler der oberen Tabellenhälfte kann noch Meister werden.

Kein Sieger bei Grischuk gegen Tomashevsky

Alexander Riazantsev

Zur neunten Runde gab es hohen Besuch. Die höheren Funktionäre des Schachverbandes machten ihre Aufwartung.

Arkady Dvorkovich (Mitte) und Alexander Zhukov (rechts daneben)

Zhukov schaut sich die Partien an

Ergebnisse der 9. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Dmitry Kokarev
 
2636 ½ - ½ GM Ernesto Inarkiev
 
2732
2 GM Aleksey Goganov
 
2635 ½ - ½ GM Alexander Riazantsev
 
2651
3 GM Alexander Grischuk
 
2752 ½ - ½ GM Evgeny Tomashevsky
 
2724
4 GM Dmitrij Jakovenko
 
2714 ½ - ½ GM Vladimir Fedoseev
 
2665
5 GM Dmitry Bocharov
 
2611 ½ - ½ GM Peter Svidler
 
2745
6 GM Grigoriy Oparin
 
2617 ½ - ½ GM Nikita Vitiugov
 
2721

Partien von Runde 1 bs 9

 

 

 

Stand nach 9 Runden

 

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Alexander Riazantsev
 
2651   ½ ½ ½     ½ ½ ½ 1 ½ 1 5.5 / 9 2754  
2 GM Vladimir Fedoseev
 
2665 ½   ½ ½ ½ ½ ½ 1   ½ ½   5.0 / 9 2739 23.50
3 GM Evgeny Tomashevsky
 
2724 ½ ½   ½ ½   ½ ½ ½ ½ 1   5.0 / 9 2723 22.75
4 GM Peter Svidler
 
2745 ½ ½ ½   ½ ½ ½     ½ 1 ½ 5.0 / 9 2719 22.25
5 GM Alexander Grischuk
 
2752   ½ ½ ½   ½ ½ ½ 1   ½ ½ 5.0 / 9 2724 21.75
6 GM Dmitrij Jakovenko
 
2714   ½   ½ ½   0 ½ ½ ½ 1 1 5.0 / 9 2718 20.25
7 GM Aleksey Goganov
 
2635 ½ ½ ½ ½ ½ 1   ½ 0     ½ 4.5 / 9 2688 21.25
8 GM Nikita Vitiugov
 
2721 ½ 0 ½   ½ ½ ½   ½ ½   1 4.5 / 9 2668 19.00
9 GM Grigoriy Oparin
 
2617 ½   ½   0 ½ 1 ½   ½ 0 ½ 4.0 / 9 2647 17.75
10 GM Dmitry Kokarev
 
2636 0 ½ ½ ½   ½   ½ ½   ½ ½ 4.0 / 9 2647 17.50
11 GM Ernesto Inarkiev
 
2732 ½ ½ 0 0 ½ 0     1 ½   1 4.0 / 9 2641 16.25
12 GM Dmitry Bocharov
 
2611 0     ½ ½ 0 ½ 0 ½ ½ 0   2.5 / 9 2524  

 

Frauenmeisterschaft

Das Bild im Frauenturnier ist völlig anders. Die Remisquote ist wie bei allen Frauenturnieren gewohnt gering und mit Alexandra Kosteniuk gibt es eine klare Spitzenreiterin. Vor den letzten beiden Runden hat Kosteniuk nun 1,5 Punkte zwischen sich und dem übrigen Feld gelegt. Gestern gewann sie gegen Ekaterina Ubiennykh. Natalia Pogonina und Alexandra Bodnaruk belegen die Plätze.

 

Ergebnisse der 9. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 WIM Ekaterina Ubiennykh
 
2346 0 - 1 GM Alexandra Kosteniuk
 
2537
2 IM Daria Charochkina
 
2366 0 - 1 IM Alisa Galliamova
 
2450
3 GM Valentina Gunina
 
2535 0 - 1 WGM Natalija Pogonina
 
2484
4 IM Alina Kashlinskaya
 
2462 0 - 1 FM Daria Pustovoitova
 
2386
5 WGM Olga Girya
 
2446 ½ - ½ IM Anastasia Bodnaruk
 
2463
6 WGM Aleksandra Goryachkina
 
2460 ½ - ½ IM Evgenija Ovod
 
2362

 

Partien von Runde 1 bis 9

 

 

 

Stand nach 9 Runden

 

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Alexandra Kosteniuk
 
2537   0 1 ½ 1     1 1 ½ 1 1 7.0 / 9 2665  
2 WGM Natalija Pogonina
 
2484 1   1   ½ 0 ½ ½ 1 1   0 5.5 / 9 2512 27.50
3 IM Anastasia Bodnaruk
 
2463 0 0   ½ 1 ½     1 1 ½ 1 5.5 / 9 2524 21.00
4 WGM Olga Girya
 
2446 ½   ½     1 0 ½ 0 1 ½ 1 5.0 / 9 2481 20.25
5 FM Daria Pustovoitova
 
2386 0 ½ 0     1 ½   0 1 1 1 5.0 / 9 2483 18.00
6 IM Daria Charochkina
 
2366   1 ½ 0 0   1 ½ 1 0 ½   4.5 / 9 2449 20.25
7 IM Evgenija Ovod
 
2362   ½   1 ½ 0   ½ 0 ½ ½ 1 4.5 / 9 2437 17.75
8 WGM Aleksandra Goryachkina
 
2460 0 ½   ½   ½ ½   1 0 ½ 1 4.5 / 9 2444 17.00
9 GM Valentina Gunina
 
2535 0 0 0 1 1 0 1 0     1   4.0 / 9 2402 17.00
10 IM Alisa Galliamova
 
2450 ½ 0 0 0 0 1 ½ 1       1 4.0 / 9 2390 16.75
11 IM Alina Kashlinskaya
 
2462 0   ½ ½ 0 ½ ½ ½ 0     0 2.5 / 9 2268  
12 WIM Ekaterina Ubiennykh
 
2346 0 1 0 0 0   0 0   0 1   2.0 / 9 2233  

 

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren