Italienische Mannschaftsmeisterschaft in Civitanova

von André Schulz
28.04.2016 – In Civitanova begann gestern die italienische Mannschaftsmeisterschaft, die als geschlossenes Turnier im Schweizer System ausgetragen wird. 18 Mannschaften nehmen im Offenen Turnier teil. Padavoa ist Favorit und hat als Gastspieler Nakamura, Gelfand, Leko und Bacrot gemeldet. Letzterer gab in der gestrigen Auftaktrunde das einzige Remis ab. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Seit gestern werden in Civitanova die 48. Italienischen Mannschaftsmeisterschaften und 9. Mannschaftsmeisterschaften der Frauen ausgetragen. Austragungsort ist das Cosmopolitan Hotel.

 

Im Offenen Turnier nehmen 18 Mannschaften teil, die im Schweizer System gegeneinander spielen, im Frauenturnier sind es acht Mannschaften. Gespielt wird an vier Brettern. Favorit im Offenen Turnier ist die Mannschaft von Padova, die mit Hikarua Nakamura (ist derzeit noch in St. Louis im Blitzturnier aktiv), Boris Gelfand, Peter Leko und Etienne Bacrot vier hochkarätige Gastspieler gemeldet hat. Diese dürfen allerdings nicht gleichzeitig zum Einsatz kommen. In der ersten Runde, beim Sieg über Perugia, übernahm Etienne Bacrot die Aufgabe an Brett 1, gab aber gegen Alexander Bertagnolli das einzige Remis ab.

 

 

Ergebnisse der Runde 1

Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   Obiettivo Risarcimento Padova   Euro Scacchi Perugia : ½
2   Il Grifone d'Arzignano   WorldTradingLab Club 64 Modena 1 : 3
3   Circolo Scacchi R. Fischer Chieti   C.S.B. VIP Bologna :
4   Banca Nuova Palermo   Partenopea Westend Napoli :
5   SST Trieste 1904   SS Torinese A :
6   DLF Steinitz A Roma   Accademia Milano 1 : 3
7   Montebelluna Master   S.S. Milanese 1881 3 : 1
8   Acqui Collino Group Acqui Terme   Fano1988 1 : 3
9   Arrocco Chess Club Roma   DLF Firenze Scacchi A 4 : 0

 

 

Nur Remis für Etienne Bacrot

 

 

 

Partien der 1. Runde

 

 

Fotos: Turnierseite

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren