Jugend-Länderkampf: Russland führt zweimal

23.08.2008 – Am Freitag mussten die deutsche Junioren beim Länderkampf in Neustadt gegen das russische Team erstmals eine Niederlage hinnehmen. In der heutigen 4.Runde kam es dann wieder zum gewohnten 2:2. Die deutschen Mädchen, die mit ihren russischen Gegnerinnen bisher ordentlich mithielten, mussten sich heute hoch mit 0,5:3,5 geschlagen geben. Damit stehen die Kämpfe nach dem ersten Umgang 7,5:8,5 bzw. 6:10 aus deutscher Sicht. Gestern gab es im Fußball jedoch einen klaren 11:6-Sieg der deutschen Jungs. Alle vier Spieler trugen sich mehrfach in die Torschützenliste ein. Bester deutscher Spieler (im Schach) nach der Hinrunde ist Georg Meier mit 3,5 Punkten.Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

                      
                          

 

Das Fußballmatch Deutschland gegen Russland am Freitag endete 11 zu 6 für Deutschland. Alle vier Spieler ( Georg, Sebastian, Niclas und Falko ) konnten sich mehrfach als Torschützen auszeichnen.


Evgeny Romanov


Ivan Bukavshin


Falko Bindrich, Sebastian Bogner


Bindrich, Huschenbeth, Bogner, Meier


Viktoriya Tarasova

Am Vormittag fand eine Ernährungsberatung für die JOM statt. Sabine Spieß, aktive Leichtathletin und freiberufliche Mitarbeiterin des LSB Baden Württemberg konnte wertvolle Tipps für Essen und Trinken vor, während und nach einer Schachpartie geben.


Sabine Spieß

Dabei kommt es nicht nur auf das Was und Wieviel an, sondern auch auf das Wie! Wasser nicht trinken sondern im Mund wälzen usw. Die Teilnehmer können die Tipps hoffentlich bereits in Runde vier heute Nachmittag umsetzen.


Maria Schöne

 

Bernd Vökler

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren