Kortschnoj vorne

21.08.2003 – Viktor Kortschnoj hat sein schlechtes Abschneiden beim Bieler Schachfestival offenbar gut verdaut. Nach fünf Runden liegt er zusammen mit sechs weiteren Spielern, darunter Sergey Karjakin und Österreichs Nummer Eins Nikolaus Stanec, beim Wiener Open mit 4,5 Punkten an der Spitze. Bester Deutscher ist zur Zeit Ralf Lau mit vier Punkten auf Platz 8 (nach Sonderwertung). Turnierseite mit Liveübertragung... Rangliste, Ergebnisse, etc. bei Wienerzeitung...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Themen Wien Open
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren