Kosteniuk, Cmilyte und Sebag ausgeschieden

von André Schulz
25.03.2015 – Meri Arabidze entwickelt sich bei der Frauen-Weltmeisterschaft in Sochi allmählich zum Favoritenschreck. Heute warf die mehrfache Jugend- Europa- und Weltmeisterin Viktorija Cmilyte aus dem Rennen und trifft morgen nun auf Dronavalli Harika, die sich gegen Alexandra Kosteniuk durchgesetzt hat. Den dritten Stichkampf entschied Natalia Pogonina für sich. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Die Veranstaltungshalle Galaktica

Drei der achte Matches der dritten Runde wurden heute im Stichkampf entschieden, und dies recht glatt. Natalia Pogonina gewann beide 30-Minuten-Schnellschachpartien gegen Marie Sebag und zog in die nächste Runde ein. Auch die anderen beiden Stichkämpfe wurden schon in den Schnellschachpartien entschieden, in beiden Fällen gewann dabei die nominell schwächere Spielerin.

Harika Dronavalli entschied gegen Alexandra Kosteniuk die erste Schnellschachpartie für sich und gab die zweite nicht aus der Hand. Im dritten Match besiegte Meri Arabdize nach gleichem Muster Viktorija Cmilyte. Die junge Georgierin entwickelt sich allmählich zum Favoritenschreck und trifft nun auf Dronavalli Harika.

Gegen Pogonina hatte Sebag gehofft, nach bewährtem Muster zum Erfolg zu kommen, traf aber auf eine gut vorbereitete Gegnerin:

 

 

 

 

Runde 3

 

Player Fed Rtg G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 G9 Pts
Koneru, Humpy IND 2581 1 1               2
Galliamova, Alisa RUS 2484 0 0               0
Player Fed Rtg G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 G9 Pts
Sebag, Marie FRA 2482 1 0 0 0           1
Pogonina, Natalia RUS 2456 0 1 1 1           3
Player Fed Rtg G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 G9 Pts
Muzychuk, Anna UKR 2552 ½ 1               1.5
Javakhishvili, Lela GEO 2481 ½ 0               0.5
Player Fed Rtg G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 G9 Pts
Arabidze, Meri GEO 2374 ½ ½ 1 ½           2.5
Cmilyte, Vktorija LTU 2530 ½ ½ 0 ½           1.5
Player Fed Rtg G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 G9 Pts
Kosteniuk, Alexandra RUS 2529 0 1 0 ½           1.5
Harika, Dronavalli IND 2492 1 0 1 ½           2.5
Player Fed Rtg G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 G9 Pts
Cramling, Pia SWE 2495 1 ½               1.5
Gunina, Valentina RUS 2528 0 ½               0.5
Player Fed Rtg G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 G9 Pts
Zhao, Xue CHN 2527 1 ½               1.5
Khotenashvili, Bela GEO 2513 0 ½               0.5
Player Fed Rtg G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 G9 Pts
Stefanova, Antoaneta BUL 2552 0 ½               0.5
Muzychuk, Mariya UKR 2526 1 ½               1.5

 

Partien:

 

 

 

Die Paarungen der 4. Runde lauten:


Koneru - Muzychuk, M
Arabidze - Harika
Pogonina - Zhao Xue
Muzychuk, A - Cramling

 

Wer nicht in die Stichkämpfe involviert war, konnte den Tag auf andere Weise nutzen.

 

Pavel Tregubov hält einen Vortrag für Schachschüler

Toblerone?

Und los geht's!

Anastasiya Karlovich und Eteri Kublasvili bei der Kinderbetreuung

Lela Javakishvili und Bela Kotenashvili haben nun Zeit, sich die Ausstellung anzuschauen

 

Zeitplan:

 

Datum Ereignis Zeit
März, 16. Ankunft der Teilnehmer
Eröffnungsfeier
Technische Vorbesprechung
19:30
Runde 1 - 64 Spieler
März, 17. Partie 1 15:00 Ortszeit
März, 18. Partie 2 15:00 Ortszeit
März, 19. Stichkämpfe 15:00 Ortszeit
Runde 2 - 32 Spieler
März, 20. Partie 1 15:00 Ortszeit
März, 21. Partie 2 15:00 Ortszeit
März, 22. Stichkämpfe 15:00 Ortszeit
Runde 3 - 16 Spieler
März, 23. Partie 1 15:00 Ortszeit
März, 24. Partie 2 15:00 Ortszeit
März, 25. Stichkämpfe 15:00 Ortszeit
Runde 4 - 8 Spieler
März, 26. Partie 1 15:00 Ortszeit
März, 27. Partie 2 15:00 Ortszeit
März, 28. Stichkämpfe 15:00 Ortszeit
Runde 5 - 4 Spieler
März, 29. Partie 1 15:00 Ortszeit
März, 30. Partie 2 15:00 Ortszeit
März, 31. Stichkämpfe 15:00 Ortszeit
Ruhetag - April, 1
Runde 6 - 2 Spieler
April, 2 Partie 1 15:00 Ortszeit
April, 3 Partie 2 15:00 Ortszeit
April, 4 Partie 3 15:00 Ortszeit
April, 5 Partie 4 15:00 Ortszeit
April, 6 Stichkämpfe 15:00 Ortszeit
April, 7 Schlussfeier*  
*Die Schlussfeier kann auf den 6. April verlegt werden,
falls keine Stichkämpfe stattfinden

 

 

Fotos: Turnierseite (Eteri Kublashvili, Vladimir Barsky, By B. Dolmatovsky)

 

Turnierseite...

Regeln der WM 2015 ...

Regeln des WM-Zyklus...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren