Kramnik und Anand Nummer 1

31.12.2007 – Kehrt wieder Ordnung in die Schachwelt ein? Zumindest die neue FIDE-Eloliste legt diesen Schluss nahe. Denn mit 2799 Punkten teilen sich V. Kramnik und V. Anand, die im Oktober 2008 in Bonn um die Weltmeisterschaft spielen werden, den Platz an der Sonne. Knapp geht es auch bei den Junioren zu: Dort liegt Magnus Carlsen mit 2733 gerade einmal einen Punkt vor Sergej Karjakin mit 2732. Bei den Frauen hingegen herrscht Judit Polgar weiter unangefochten: Mit 2707 hat sie fast 100 Punkte mehr als die Nummer 2, die Inderin Humpy Koneru (2612). Allerdings klopfen die Chinesinnen an die Tür. Fünf der Top Ten bei den Frauen sind Chinesinnen und die erst 14-jährige Hou Yifan liegt mit 2537 bereits auf Platz 5 der Frauenrangliste. Elisabeth Pähtz, die beste Deutsche, folgt auf Rang 46. Die deutsche Nummer 1 bei den Herren ist Arkadij Naiditsch (2638), danach folgen Daniel Fridman (2627), Jan Gustafsson (2607), Robert Hübner (2602) und Igor Khenkin (ebenfalls 2602).Zur FIDE...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren