Linares: Heute Auslosung

18.02.2004 – Heute beginnt mit der Auslosung offiziell das Turnier in Linares (19.Februar bis 5.März 2004). Die sieben Spieler Kasparov, Kramnik, Leko, Topalov, Shirov, Radjabov und Vallejo Pons kämpfen in Doppelrunden im berühmten Hotel Anibál um den Turniersieg. Die erste Runde wird morgen gespielt. Offizielle Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Linares 2004
19.Februar bis 5.März 2004
Offizielle Turnierseite...

Bevor das Schach nach Linares kam, war die Stadt vor allem wegen ihrer Bleiminen bekannt. Stierkämpfe gibt natürlich auch - wo gibt es keine Stierkämpfe in Spanien? -, doch hier kann man nicht ohne Stolz auf den Tod des berühmten Matadors Manolete, aufgespießt von einem Stier im Jahre 1946, verweisen.


Manolete


Manolete, Linares 1946

Tatsächlich sind die Kämpfe nicht nur für Stiere gefährlich, wie der staunende Tourist erfährt. Der berühmteste Sohn der Stadt ist aber wohl der Gitarrist Andrés Segovio. Er machte die Gitarre in den Konzertsälen hoffähig.

Mehr über die Stadt Linares und Andres Segovia...
La fama de Linares: Wie eine andalusische Stadt zum Mekka des Schachs wurde...

Schach ist zum Glück weniger giftig als Blei und weniger gefährlich als Stierkämpfe, besonders wenn die allerbesten Spieler der Welt aufeinander treffen., wobei Kasparov sicher nicht nur in diesem Sinne eine Ausnahme ist. Im letzten Jahr hatte die Nummer Eins furchtbaren Ärger zu verarbeiten. Nicht nur, dass ihm gegen Youngster Radjabov, Sohn eines alten Freundes aus Baku, ein grober Bock widerfuhr, der ihn die Partie und den Turniersieg kosteten.

Nein, übel wollende Journalisten beglichen offenbar noch eine alte Rechnung und vergaben ausgerechnet an diese Partie den "Schönheitspreis". Nach einer Brandrede verließ Kasparov wütend die Abschlusszeremonie.

Das Turnier in Linares ist eng mit dem Namen von Luis Rentero verbunden, Besitzer des Hotels Anibál, in dem das Turnier stattfindet.


Luis Rentero

In früheren Zeiten soll es Geldstrafen für Remisen gegeben haben, doch spätestens nachdem die Veranstalter das Format auf ein kostengünstigeres Doppelrundenturnier mit wenigen Teilnehmern geändert haben, passiert das, was immer passiert, wenn zwei Spitzenspieler, die sich bestens kennen, aufeinander treffen, die Partie geht mit hoher Wahrscheinlichkeit remis aus.

Im diesjährigen Teilnehmerfeld sind mit Alexej Shirov und Teimour Radjabov allerdings zwei Spieler, die fast immer auf Sieg spielen. Auch Veselin Topalov und erst recht Gary Kasparov sind Spieler mit großer kämpferischer Einstellung. Das Feld wird komplettiert durch Weltmeister Vladimir Kramnik und Peter Leko und den Lokalmatador Francisco Vallejo Pons. Auffällig ist, dass Anand, der in Spanien lebt, in diesem Jahr fehlt.

Die Internet-Präsenz des Traditionsturniers steht wieder einmal in umgekehrtem Verhältnis zur Bedeutung. Die offizielle Webseite wird von der großen spanischen Sportseite Marca betrieben: in Spanisch. Informationen sind kaum zu finden. Radio ChessBase wird in täglichen Sondersendungen in deutscher und englischer Sprache berichten.


Kramnik in Linares


Mal wieder an einem Brett: Die Nummer Eins und zwei im Schach.

Zeitplan:
Auslosung: Mittwoch, 18. Februar
Turnier: 19. Februar (1.Runde) bis 5.März (letzte Runde)
Ruhetage: 24. Februar und 1.März


Ruhmeshalle

Die Teilnehmer:


Teimour Radjabov
2656
 

Francisco Vallejo Pons
2663
 

Peter Leko
2722
 

Veselin Topalov
2735
 

Alexei Shirov
2737
 

Vladimir Kramnik
2777
 

Garry Kasparov
2831
Die bisherigen Sieger der Turniere von Linares

Nr Jahr Sieger                Ergebnis   AvRat Kat
 1 1978 Jaan Eslon (Debarnot) 6/9        2363  5 
 2 1979 Christiansen          8/11       2459  9 
 3 1981 Karpov (Christiansen) 8/11       2567 13 
 4 1983 Spassky               6.5/10     2598 14 
 5 1985 Ljubojevic (Huebner)  7/11       2595 14
   1987 Karpov-Sokolov Kandidaten-Wettkampf
 6 1988 Timman                8.5/11     2602 15
 7 1989 Ivanchuck             7.5/10     2629 16 
 8 1990 Kasparov              8/11       2627 16 
 9 1991 Ivanchuck             9.5/13     2658 17 
10 1992 Kasparov              10/13      2659 17 
11 1993 Kasparov              10/13      2676 18 
12 1994 Karpov                11/13      2684 18 
13 1995 Ivanchuck             10/13      2654 17 
   1996 Ausgefallen
14 1997 Kasparov              8.5/11     2701 19 
15 1998 Anand                 7.5/12     2752 21 
16 1999 Kasparov              10.5/14    2733 20 
17 2000 Kramnik/Kasparov      6/10       2751 21
18 2001 Kasparov              7.5/10     2721 19  
19 2002 Kasparov              8/12       2732 20
20 2003 Leko (Kramnik)        7/12       2732 20

 

 

 

 

 


Themen Linares
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren