Moskau: Karjakin schlägt Anand

von André Schulz
15.03.2016 – Sergey Karjakin ist der Mann des ersten Viertels beim Kandidatenturnier in Moskau. Der Lokalmatador schlug auf überzeugende Weise einen heute indisponiert wirkenden Viswanatan Anand und übernahm die alleinige Führung mit 3 aus 4. Fabiano Caruana verpasste seinen ersten Sieg gegen Veselin Toaplov. Peter Svidler konnte sein besseres Endspiel gegen Levon Aronian ebenfalls nicht zum Gewinn führen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

 

Runde 4: Ergebnisse

Runde 4, 15. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter  1/2-1/2 GM Aronian Levon 2786 6
2 7 2794 GM Caruana Fabiano  1/2-1/2 GM Topalov Veselin 2780 5
3 1 2760 GM Karjakin Sergey  1-0 GM Anand Viswanathan 2762 4
4 2 2790 GM Nakamura Hikaru  1/2-1/2 GM Giri Anish 2793 3

 

Nach einem Ruhetag wurde heute im Moskauer Alten Telegraphenamt die 4. Runde des Kandidatenturniers gespielt.

 

Die kürzeste Partie lieferten an diesem Tag Hikaru Nakamura und Anish Giri. In einer der Hauptvarianten des Anti-Meraner Damengambits folgte Nakamura mit Weiß einem Abspiel, das Giri selber schon mit der gleichen Farbe einige Male angewandt hatte. Weiß gelang es zwar die schwarzen Königsflügelbauern zu entfernen, musste aber starkes Gegenspiel am Damenflügel hinnehmen. Der Gefahr, in ein schlechtes Endspiel zu geraten, entging Nakamura durch eine ewiges Springerschach. Remis im 29. Zug. Wahrscheinlich war beiden Spielern diese Abwicklung schon aus der Vorbereitung bekannt.

In der Partie zwischen Peter Svidler und Levon Aronian lag die Initative die meiste Zeit beim mit Weiß spielenden St. Petersburger, nachdem schon bald nach der Eröffnung die Damen getauscht worden waren. Doch Aronian hielt die Partie innerhalb der Remisbreite und sicherte sich schließlich einen halben Punkt.

Sergey Karjakin griff mit Weiß gegen Anand zur Reti-Eröffnung. Aus dem Geplänkel im Zentrum kam Anand mit hängenden Bauern heraus, die sich aber schon bald als Schwäche erwiesen. Anand löste diese auf, behielt jedoch im Endspiel ein schwachen Isolani auf d5, der nun unter starkem Beschuss stand. Schlimmer war jedoch, dass Anand keinerlei Gegenspiel hatte.

Karjakin-Anand

 

 

Fabiano Caruana und Veselin Topalov lieferten sich in der Italienischen Eröffnung einen schwerblütigen Kampf, der erst später an Fahrt aufnahm. Kurt vor dem 40.Zug geriet Topalov unter Druck und setzte in Caruanas Zeitnot zu einer Kombination an, die eigentlich zum Verlust führen sollte. Caruana fand den Gewinnweg jedoch nicht und die Partie endete remis.

Caruana-Topalov

 

 

Alle Partien der ersten vier  Runden

 

 

Fotos: Amruta Mokal

 

Spielplan und Ergebnisse:

Rundenplan und Ergebnisse:

Runde 1, 11. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 1 2760 GM Karjakin Sergey 1/2-1/2 GM Svidler Peter 2757 8
2 2 2790 GM Nakamura Hikaru 1/2-1/2 GM Caruana Fabiano 2794 7
3 3 2793 GM Giri Anish 1/2-1/2 GM Aronian Levon 2786 6
4 4 2762 GM Anand Viswanathan    1-0 GM Topalov Veselin 2780 5
Runde 2, 12. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter 1/2-1/2 GM Topalov Veselin 2780 5
2 6 2786 GM Aronian Levon 1/2-1/2 GM Anand Viswanathan 2762 4
3 7 2794 GM Caruana Fabiano 1/2-1/2 GM Giri Anish 2793 3
4 1 2760 GM Karjakin Sergey    1-0 GM Nakamura Hikaru 2790 2
Runde 3, 13. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 2 2790 GM Nakamura Hikaru 1/2-1/2 GM Svidler Peter 2757 8
2 3 2793 GM Giri Anish 1/2-1/2 GM Karjakin Sergey 2760 1
3 4 2762 GM Anand Viswanathan 1/2-1/2 GM Caruana Fabiano 2794 7
4 5 2780 GM Topalov Veselin    0-1 GM Aronian Levon 2786 6
Runde 4, 15. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter  1/2-1/2 GM Aronian Levon 2786 6
2 7 2794 GM Caruana Fabiano  1/2-1/2 GM Topalov Veselin 2780 5
3 1 2760 GM Karjakin Sergey  1-0 GM Anand Viswanathan 2762 4
4 2 2790 GM Nakamura Hikaru  1/2-1/2 GM Giri Anish 2793 3
Runde 5, 16. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 3 2793 GM Giri Anish   GM Svidler Peter 2757 8
2 4 2762 GM Anand Viswanathan   GM Nakamura Hikaru 2790 2
3 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Karjakin Sergey 2760 1
4 6 2786 GM Aronian Levon   GM Caruana Fabiano 2794 7
Runde 6, 17. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 4 2762 GM Anand Viswanathan   GM Svidler Peter 2757 8
2 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Giri Anish 2793 3
3 6 2786 GM Aronian Levon   GM Nakamura Hikaru 2790 2
4 7 2794 GM Caruana Fabiano   GM Karjakin Sergey 2760 1
Runde 7, 19. März 2016,15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter   GM Caruana Fabiano 2794 7
2 1 2760 GM Karjakin Sergey   GM Aronian Levon 2786 6
3 2 2790 GM Nakamura Hikaru   GM Topalov Veselin 2780 5
4 3 2793 GM Giri Anish   GM Anand Viswanathan 2762 4
Runde 8, 20. März 2016,15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter   GM Karjakin Sergey 2760 1
2 7 2794 GM Caruana Fabiano   GM Nakamura Hikaru 2790 2
3 6 2786 GM Aronian Levon   GM Giri Anish 2793 3
4 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Anand Viswanathan 2762 4
Runde 9, 21. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Svidler Peter 2757 8
2 4 2762 GM Anand Viswanathan   GM Aronian Levon 2786 6
3 3 2793 GM Giri Anish   GM Caruana Fabiano 2794 7
4 2 2790 GM Nakamura Hikaru   GM Karjakin Sergey 2760 1
Runde 10, 23. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter   GM Nakamura Hikaru 2790 2
2 1 2760 GM Karjakin Sergey   GM Giri Anish 2793 3
3 7 2794 GM Caruana Fabiano   GM Anand Viswanathan 2762 4
4 6 2786 GM Aronian Levon   GM Topalov Veselin 2780 5
Runde 11, 24. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 6 2786 GM Aronian Levon   GM Svidler Peter 2757 8
2 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Caruana Fabiano 2794 7
3 4 2762 GM Anand Viswanathan   GM Karjakin Sergey 2760 1
4 3 2793 GM Giri Anish   GM Nakamura Hikaru 2790 2
Runde 12, 25. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter   GM Giri Anish 2793 3
2 2 2790 GM Nakamura Hikaru   GM Anand Viswanathan 2762 4
3 1 2760 GM Karjakin Sergey   GM Topalov Veselin 2780 5
4 7 2794 GM Caruana Fabiano   GM Aronian Levon 2786 6
Runde 13, 27. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 7 2794 GM Caruana Fabiano   GM Svidler Peter 2757 8
2 6 2786 GM Aronian Levon   GM Karjakin Sergey 2760 1
3 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Nakamura Hikaru 2790 2
4 4 2762 GM Anand Viswanathan   GM Giri Anish 2793 3
Runde 14, 28. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter   GM Anand Viswanathan 2762 4
2 3 2793 GM Giri Anish   GM Topalov Veselin 2780 5
3 2 2790 GM Nakamura Hikaru   GM Aronian Levon 2786 6
4 1 2760 GM Karjakin Sergey   GM Caruana Fabiano 2794 7

 

 

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Storm_breaker Storm_breaker 17.03.2016 06:25
@Schachmeister99
Jedes Turnier ist anders. Und das ist gut so. Außerdem geht es bei einem Kandidatenturnier wie dieses nicht in erster Linie um die Zuschauer, sondern darum, den besten Schachspieler unter den Teilnehmern zu ermitteln. Außerdem entscheiden die Teilnehmer selbst, ob und wie sie interviewed werden möchten.
Schachmeister99 Schachmeister99 16.03.2016 10:24
Es ist faszinierend, die besten Spieler der Welt live in Aktion zusehen. Bedauerlicherweise hat der lokale Veranstalter und Sponsor vor Ort in Moskau nicht sehr viel getan um die Faszination vor Ort zu steigern. Sofern die Website mit Live Broadcast erreichbar ist, sollte man sich lieber diese anschauen. Am Veranstaltungsort geschieht nichts für die Besucher. Spielerinterviews hinter verschlossenen Türen oder in abgetrennten Bereichen. Keine Übertragung des Live Broadcasts und dementsprechend wenige Zuschauer! Es geht viel besser .... Berlin lässt grüßen.
1