Nakamura gewinnt London Rapidplay

von André Schulz
07.12.2014 – Das zweitägige "Super Rapidplay" der London Chess Classic mit knapp 400 Spielern endete mit dem Sieg von Hikaru Nakamura. Der US-Amerikaner holte 9,5 aus 10. Auf den nächsten Plätzen landeten fünf weitere Spieler der "Super Six", die ab Mittwoch ein Rundenturnier spielen. Matthias Blübaum wurde als bester der wenigen Deutschen im Feld mit 7 Punkten 29ster. Tabelle, Partien, Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Hikaru Nkamura hat sich warm gespielt für das kommende Rundenturnier

Von Katar nach London

Diesmal hatte Giri Weiß und gewann

Nakamura gegen Anand

Hikaru Nakamura empfiehlt Red Bull

Giri und Caruana

Endstand

Rg.     Name Elo  Wtg1 
1
 
GM Nakamura Hikaru 2905 9.5
2
 
GM Giri Anish 2674 8.5
3
 
GM Caruana Fabiano 2858 8.0
4
 
GM Anand Viswanathan 2809 8.0
5
 
GM Kramnik Vladimir 2785 8.0
6
 
GM Short Nigel D 2740 8.0
7
 
GM Lenderman Aleksandr 2680 8.0
8
 
GM Hansen Eric 2658 8.0
9
 
GM Naroditsky Daniel 2620 8.0
10
 
GM Pert Nicholas 2620 8.0
11
 
GM Greenfeld Alon 2541 8.0
12
 
GM Williams Simon K 2448 8.0
13
 
GM Adams Michael 2808 7.5
14
 
GM Sadler Matthew D 2770 7.5
15
 
GM Agdestein Simen 2718 7.5
16
 
GM McShane Luke J 2673 7.5
17
 
GM Cherniaev Alexander 2553 7.5
18
 
IM Adair James R 2538 7.5
19
 
GM Chirila Ioan-Cristian 2503 7.5
20
 
IM Dourerassou Jonathan 2481 7.5
21
 
IM Trent Lawrence 2388 7.5
22
 
GM Howell David W L 2680 7.0
23
 
GM Hebden Mark L 2665 7.0
24
 
IM Hawkins Jonathan 2635 7.0
25
 
GM Jones Gawain C B 2628 7.0
26
 
IM Ghasi Ameet K 2620 7.0
27
 
GM Nunn John D M 2601 7.0
28
 
GM Gormally Daniel W 2583 7.0
29
 
IM Bluebaum Matthias 2560 7.0
30
 
IM Stopa Jacek 2521 7.0
31
 
GM McDonald Neil 2485 7.0
32
 
IM Wallace John Paul 2485 7.0
33
 
IM Bates Richard A 2470 7.0
34
 
GM Gordon Stephen J 2470 7.0
35
 
GM Speelman Jon S 2470 7.0
36
 
GM Wells Peter K 2433 7.0
37
 
IM Kiik Kalle 2425 7.0
38
 
IM Milliet Sophie 2410 7.0
39
 
IM Weber Tom 2404 7.0
40
 
IM Roberson Peter T 2395 7.0
41
 
IM Ledger Andrew J 2388 7.0
42
 
  Bukojemski Adam 2365 7.0
43
 
CM Gavriel Tryfon C 2320 7.0
44
 
IM Brendel Oliver 2281 7.0
45
 
  Zujev Oleg 2198 7.0
46
 
FM Salomon Johan 2185 7.0

394 Spieler

Die englische Schachelite, rechts hinten Matthias Blübaum

Mathew Sadler war der einzige, der Nakamura einen halben Punkt abnehmen konnte

Anand und Sadler

Peter Wells

Speelman gegen Short

Simon Williams und Luke McShane

McShane und Simen Agdestein

Nigel Short mit dicken Buch

Nick Pert

Pert und Anand

David Howell

Caruana David Howell

 

Partien

 

 

Ein Mädchenschachturnier im Zusatzprogramm

Jennifer Shahade motiviert den weiblichen Nachwuchs

 

Fotos: John Saunders

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren