Novy Bor dominiert Extraliga

von André Schulz
21.01.2014 – Etwas überraschend hatte die Mannschaft aus Novy Bor im vergangenen Jahr den Clubpokal gewonnen und sich dabei gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. In der tschechischen Extraliga dominiert Novy Bor und führt das Feld überlegen an. Am vergangenen Wochenende gab es zwei klare Siege. Beim 7:1 gegen Valoz Grygov patzte ausgerechnet David Navara an Brett Eins. Impressionen, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Nový Bor- Grygov

Tereza Olšarová, Karolína Olšarová und Robert Cvek

FM Jan Vrána

David Kaňovský gegen Alexej Shrov

Josef Obšívač und Vlastimil Babula

 

Die Königsindische Verteidigung ist eine tückische Eröffnung. Weiß hat Raumvorteil und oft einen gewissen positionellen Druck, Schwarz versteckte taktische Ressourcen. Wenn Weiß einen Moment unkonzentriert ist, kann die Partie schon außer Kontrolle geraten. So widerfuhr es David Navara in seiner Partie gegen Richard Biolek Jr. Schwarz opferte einen Bauern und kam mit seinen Figuren gut ins Spiel. Nach zwei ungenauen Zügen brach die weiße Stellung schon auseinander.

David Navara

Navara gegen Biolek

 

 

 

 

Alexey Shirov

Krishnan Sasikiran

David Kaňovský gegen Alexej Shirov

Große Auswirkungen auf das Endergebnis hatte diese Niederlage nicht. Novy Bor gewann sein Match gegen Valoz Grygov klar mit 7:1. Am Sonntag siegte man auch Frýdek-Místek deutlich mit 6:2. In der Tabelle führt der amtierende Europapokalsieger nach sechs Runden mit der maximale Punktzahl von 18 Punkten. In der Extraliga gibt es drei Punkte für einen Sieg.

 

Heim 5. Runde Gast
Rapid Pardubice - Slavoj Ostrava - Poruba
ANCORA Tatran Litovel - Labortech Ostrava
1. Novoborský ŠK 7 - 1 A64 VALOZ Grygov
ŠK Zikuda Turnov - BŠŠ Frýdek-Místek
Výstaviště Lysá nad Labem - ½ ŠK Karviná
ŠK ERA Poštovní spořitelna - TŽ Třinec

 

Runde 5

 

 

 

 

Heim 6. Runde Gast
Labortech Ostrava 4 - 4 Rapid Pardubice
Slavoj Ostrava - Poruba - ANCORA Tatran Litovel
BŠŠ Frýdek-Místek 2 - 6 1. Novoborský ŠK
A64 VALOZ Grygov 2 - 6 ŠK Zikuda Turnov
TŽ Třinec - Výstaviště Lysá nad Labem
ŠK Karviná - ŠK ERA Poštovní spořitelna

 

Runde 6: Shirov gegen Fedorov

Novi Bors Top drei: Navara, Shirov, Laznicka

Karolína Olšarová gegen Štěpán Žilka
 

Runde 6

 

 

 

Biolek, Markoš, Biolek jr., Vrána, Sluka und Petr Boleslav verfolgen die Liveübertragung

David Navara, Daniele Sedlákové und David Kaňovsk

 

Quelle: Chess-Results

 

 

Fotos: Vladmir Jagr

 

Turnierseite...

Webseite von Novy Bor...

Ergebnisse bei Chess-Results...

 

 

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren