Olympischer Schachtraum ausgeträumt?

01.09.2002 – Zumindest bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 wird Schach nicht unter den olympischen Sportarten zu finden sein. Stattdessen werden Golf und Rugby zur Aufnahme empfohlen. Ebenso wie Schach werden z. B. Polo, Surfen, Bridge, Billard, Boule, Bowling und einige weitere Sportarten abgewiesen. Die Wushu-Anhänger dürfen hingegen noch hoffen. Die Aufnahme ihrer Sportart wird noch überdacht. Neben den nicht aufgenommenen Sportwarten werden eine Reihe von olympischern Wettbewerben wieder abgeschafft, da das IOC die Notwendigkeit von Einsparungen sieht. Mehr bei der Pforzheimer Zeitung...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren