Quiz zur Schacholympiade

30.08.2016 – Gewinnen Sie im ChessBase-Quiz zur Schacholympiade in Baku den brandneuen Fritztrainer "Master Class Vol. 07: Garry Kasparov", der am 6. September im Shop erscheint. Drei Fragen gilt es zu beantworten, wer alle drei Fragen richtig beantwortet, nimmt an einer Verlosung der neuen Fritztrainer Master Class über Garry Kasparov teil. Zudem verlost ChessBase unter allen Teilnehmern eine Premium-Jahresmitgliedschaft für den ChessBase-Account. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Am Donnerstag, den 1.9. wird die 42. Schacholympiade in Baku (Aserbaidschan) beginnen. In elf Runden werden ca. 180 Mannschaften im Open und ca. 140 Mannschaften im Frauenwettbewerb gegeneinandern antreten. ChessBase stellt an alle Leser drei Fragen, die es vor Beginn der zweiten Runde (3. September, 13 Uhr MEZ) zu beantworten gilt. Wer alle drei Fragen richtig beantwortet, nimmt an einer Verlosung von drei DVDs des brandneuen Fritztrainers "Master Class Vol. 07: Garry Kasparov"teil.

  Der brandneue Fritztrainer erscheint am 6. September im Shop.

Zudem wird unter allen Teilnehmern eine Premium-Jahresmitgliedschaft für den ChessBase-Account verlost.

 

Quizfragen:

1. Welche Mannschaft gewinnt im Open Gold?

2. Welcher Spieler gewinnt im Open die Goldmedaille am ersten Brett?

3. Welche deutsche Spielerin oder welcher deutsche Spieler erzielt die meisten Einzelpunkte?

 

Aufstellungen und Mannschaft finden sie auf der offiziellen Turnierseite.

Eingehende Emails haben bitte folgende Form (hier mit beispielhaftem Inhalt):

1. Russland

2. Magnus Carlsen

3. Elisabeth Pähtz

Email sind zu senden an: quiz@chessbase.de, Einsendeschluss ist der 3. September, 13 Uhr.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Die Schacholympiade bei ChessBase:

Während der Olympiade wird es - neben der Live-Übertragung  der Partien - ab 10.9. auf ChessBase auch Livesendungen aus Baku geben. GM Daniel King wird das wichtigste Geschehen direkt vor Ort kommentieren.

Daniel King bei ChessBase:

 

Links:

Turnierseite

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

WolfgangR WolfgangR 01.09.2016 09:34
Eine Weltorganisation wie die FIDE sollte bei der Vergabe von Topevents wie einer Schacholympiade schon darauf achten, dass eine Mannschaft wie Armenien, die dreimal!! Olympiasieger wurden, teilnehmen kann. Top-GMs wie Levon Aronian und seinen Mannschaftskollegen müssen sich eben beugen, wenn die Politik zwischen Armenien und Aserbaidschan zu solchen „Rücktritten“ führt.
Wenn die FIDE mangels geeigneterer Bewerber solche „Rücktritte“ heraufbeschwört, sollte es da wundern, dass es zeitweise zu Zerwürfnissen zwischen ihr und den Spitzengroßmeistern und Weltmeistern kam und wieder kommen wird? Von „Gens una sumus“ verspürt man da nicht mehr viel!
1