Russische Meisterschaft: Alexandra und Alexander

von André Schulz
27.10.2016 – Die heutige Schlussrunde der Russischen Meisterschaften entschädigte für einige vorherige Remisrunden. Alexander Riazantsev und Vladimir Fedoseev kämpften im Fernduell um den Turniersieg. Riazantsev hatte mit Jakovenko den schwereren Gegner, traf aber offenbar mit der Caro-Kann Verteidigung die bessere Eröffnungswahl. Er gewann seine Partie, während Fedoseev mit seiner Berliner Verteidigung unterging. Alexandra Kosteniuk stand schon vor der Runde als Meisterin fest. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Eteri Kublashvili (Russischer Schachverband)

  

Nachdem das "Superfinale" der Russischen Einzelmeisterschaften, zumindest bei den Männern, lange nur mit einem gemächlichen Tempo und remisweise vornschritt, überschlugen sich in der heutigen finalen Runde die Ereignisse. Offenbar hatten sich die meisten Spieler ihre Kräfte für den Endspurt aufgespart.

Vladimir Fedossev hatte gestern zum zweiten Mal gewonnen und dadurch mit dem bis dato führenden Alexander Riazantsev gleich gezogen. Beides Spieler gingen mit 6 Punkten in die Schlussrunde und beide mussten deise mit den schwarzen Steinen bestreiten, Riazantsev gegen Jakovenko, Fedoseev gegen Oparin.

Nominell hatte Riasantsev den schwereren Gegner. Jakovenko ließ sich jedoch in der Caro-Kann-Vorstoßvariante am Damenflügel einschnüren und hatte dann Probleme mit der Koordination seiner Figuren.

Jakovenko-Riazantsev

 

 

In der anderen Spitzenpartie erwies sich das von Fedoseev gewünschte Spiel am Damenflügel als wenig effektiv. Sein Gegner war mit seinem Königsangriff deutlich schneller.

Oparin-Fedoseev

 

 

Alexander Riazantsev

Damit ist Alexander Riazantsev neuer russischer Landesmeister.

Neben diesen beiden Entscheidungen gab es zwei weitere Gewinnpartien. Alexander Grischuk kam zu einem ganzen Punkt gegen Dmitry Kokarev und sicherte sich damit den zweiten Platz. Schließlich holte sich auch Evgeny Tomashevsky gegen Dmitry Bocharov einen ganzen Zähler und wurde mit gleicher Punktzahl Dritter.

 

Ergebnisse der 11. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Aleksey Goganov
 
2635 ½ - ½ GM Ernesto Inarkiev
 
2732
2 GM Alexander Grischuk
 
2752 1 - 0 GM Dmitry Kokarev
 
2636
3 GM Dmitrij Jakovenko
 
2714 0 - 1 GM Alexander Riazantsev
 
2651
4 GM Dmitry Bocharov
 
2611 0 - 1 GM Evgeny Tomashevsky
 
2724
5 GM Grigoriy Oparin
 
2617 1 - 0 GM Vladimir Fedoseev
 
2665
6 GM Nikita Vitiugov
 
2721 ½ - ½ GM Peter Svidler
 
2745

 

Partien von Runde 1 bis 11

 

 

Stand nach 11 Runden

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Alexander Riazantsev
 
2651   ½ ½ ½ ½ ½ ½ ½ 1 ½ 1 1 7.0 / 11 2783  
2 GM Alexander Grischuk
 
2752 ½   ½ ½ ½ ½ 1 ½ ½ ½ 1 ½ 6.5 / 11 2742 34.75
3 GM Evgeny Tomashevsky
 
2724 ½ ½   ½ ½ ½ ½ ½ ½ 1 ½ 1 6.5 / 11 2743 33.50
4 GM Peter Svidler
 
2745 ½ ½ ½   ½ ½ ½ ½ ½ 1 ½ ½ 6.0 / 11 2710 32.50
5 GM Vladimir Fedoseev
 
2665 ½ ½ ½ ½   ½ 0 1 ½ ½ ½ 1 6.0 / 11 2716 31.25
6 GM Aleksey Goganov
 
2635 ½ ½ ½ ½ ½   0 ½ 1 ½ ½ ½ 5.5 / 11 2688 30.25
7 GM Grigoriy Oparin
 
2617 ½ 0 ½ ½ 1 1   ½ ½ 0 ½ ½ 5.5 / 11 2689 30.25
8 GM Nikita Vitiugov
 
2721 ½ ½ ½ ½ 0 ½ ½   ½ ½ ½ 1 5.5 / 11 2681 28.50
9 GM Dmitrij Jakovenko
 
2714 0 ½ ½ ½ ½ 0 ½ ½   1 ½ 1 5.5 / 11 2681 27.75
10 GM Ernesto Inarkiev
 
2732 ½ ½ 0 0 ½ ½ 1 ½ 0   ½ 1 5.0 / 11 2648  
11 GM Dmitry Kokarev
 
2636 0 0 ½ ½ ½ ½ ½ ½ ½ ½   ½ 4.5 / 11 2625  
12 GM Dmitry Bocharov
 
2611 0 ½ 0 ½ 0 ½ ½ 0 0 0 ½   2.5 / 11 2478  

 

Frauenturnier

In der Frauenmeisterschaft stand Alexandra Kosteniuk mit zwei Punkten Vorsprung schon vor der Runde als Siegerin fest. Heute begnügte sie sich mit einem Remis gegen Daria Charochkina. Dahinter wurde aber noch gekämpft. Valentina Gunina, Alina Kashlinskaya und Evgenija Ovod trugen sich noch einmal in die Siegerlisten ein.

Alexandra Kosteniuk

Ergebnisse der 11. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 IM Daria Charochkina
 
2366 ½ - ½ GM Alexandra Kosteniuk
 
2537
2 GM Valentina Gunina
 
2535 1 - 0 WIM Ekaterina Ubiennykh
 
2346
3 IM Alina Kashlinskaya
 
2462 1 - 0 IM Alisa Galliamova
 
2450
4 WGM Olga Girya
 
2446 ½ - ½ WGM Natalija Pogonina
 
2484
5 WGM Aleksandra Goryachkina
 
2460 ½ - ½ FM Daria Pustovoitova
 
2386
6 IM Evgenija Ovod
 
2362 1 - 0 IM Anastasia Bodnaruk
 
2463

 

Partien von Runde 1 bis 11

 

 

Stand nach 11 Runden

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Alexandra Kosteniuk
 
2537   0 1 ½ ½ 1 1 1 1 ½ 1 1 8.5 / 11 2645  
2 WGM Natalija Pogonina
 
2484 1   1 0 ½ ½ 1 ½ ½ 1 1 0 7.0 / 11 2534  
3 IM Anastasia Bodnaruk
 
2463 0 0   ½ ½ 1 1 0 1 1 ½ 1 6.5 / 11 2503  
4 IM Daria Charochkina
 
2366 ½ 1 ½   0 0 1 1 ½ 0 ½ 1 6.0 / 11 2479 32.25
5 WGM Olga Girya
 
2446 ½ ½ ½ 1   ½ 0 0 ½ 1 ½ 1 6.0 / 11 2472 30.25
6 FM Daria Pustovoitova
 
2386 0 ½ 0 1 ½   0 ½ ½ 1 1 1 6.0 / 11 2478 27.25
7 GM Valentina Gunina
 
2535 0 0 0 0 1 1   1 0 1 1 1 6.0 / 11 2465 27.00
8 IM Evgenija Ovod
 
2362 0 ½ 1 0 1 ½ 0   ½ ½ ½ 1 5.5 / 11 2448  
9 WGM Aleksandra Goryachkina
 
2460 0 ½ 0 ½ ½ ½ 1 ½   0 ½ 1 5.0 / 11 2409  
10 IM Alisa Galliamova
 
2450 ½ 0 0 1 0 0 0 ½ 1   0 1 4.0 / 11 2344  
11 IM Alina Kashlinskaya
 
2462 0 0 ½ ½ ½ 0 0 ½ ½ 1   0 3.5 / 11 2308  
12 WIM Ekaterina Ubiennykh
 
2346 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 1   2.0 / 11 2189  

 

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Fanni Fanni 27.10.2016 06:50
In der Tabelle Männer stimmen die Performance Werte teilweise nicht.
Riazantsev z.B. hat eine Turnierleisung von 2789.
1