Schach bei den Panarmenischen Spielen

23.08.2011 – Ob Schach Sport ist, ist in Armenien keine Frage - es ist der Sport überhaupt. Armenische Schachspieler, früher Perosian und Vaganjan, heute Aronian oder Movsesian, gehörten und gehören zu den Besten der Welt. Obwohl das Land nur 3,2 Mio. Einwohner hat - weniger als Berlin - und im Schach "nur 76 Titelträger aufweist (Deutschland 1157) hat Armenien bei der Schacholympiade schon zweimal Gold gewonnen. Schach ist reguläres Schulfach und gehört selbstverständlich auch zu den zehn Disziplinen, in denen die Armenier ihre an die Olympischen Spiele angelehnten Panarmenischen Spiele austragen. Letzte Wochen fanden diese zum fünften Mal statt. Liane Aghabekyan berichtet.Veranstalterseite...Ergebnisse bei Chess-results...Bericht, Bilder, Tabelle...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Zwei Sieger aus Jerewan
Von Liane Liana Aghabekyan

Letzte Woche (13. bis 21.) war die armenische Hauptstadt Jerewan Gastgeber der 5. Panarmenischen Spiele. Über 3200 Sportler aus 125 Städten und 30 Ländern, darunter auch aus Armenien und Nagorno-Karabach, trafen sich, um in zehn verschiedenen Sportarten Wettbewerbe durchzuführen. Neben der Freude am Wettbewerb war es für viele Teilnehmer eine schöne Gelegenheit, alte Bekannte wieder zu sehen, seine eigene Heimat bzw. die Heimat seiner Vorfahren zu besuchen.

Die Idee zu den Panarmenischen Spielen hatte der Diplomat Ashot Meliq-Shahnazaryan und der Zweck ist es, die Verbindung der Armenier in der Diaspora zum Herkunftsland zu halten. Die ersten Spiele fanden 1999 statt, nun werden sie alle vier Jahre durchgeführt.

Das Motto der 5. Panarmenischen Spiele war "Sportliche Einheit." In einer großen Eröffnungsfeier im Vazgen Sargsyan-Stadion wurden die Sportler vom Premierminister von Armenien und anderen Offiziellen begrüßt.


Die Eröffnungsfeier




Die Flaggen von Armenien und Nagorno-Karabach


Einmarsch der Teams




Die Australier


Aktive mit Fahne


Anklänge an die Antike


Präsident Serzh Sargsyan


Das Kreuz als Symbol für das Christentum, in dem die Armenier vereinigt sind


Jerewan bei Nacht

Die Flagge der Spiele wurde von erfolgreichen Sportlern, darunter Vladimir Akopian und Gabriel Sargissian, durch das Stadion getragen.

Der Begrüßung der Aktiven folgte ein Konzert und zum Abschluss der Eröffnungsfeier ein Feuerwerk.

Die Schachturniere wurde in dem nach dem 9. Weltmeister, Tigran Petrosian, benannten Schachhaus durchgeführt.


Schachturnier im Tigran Petrosyan-Haus








Der spätere Sieger Zohrak Apresyan


Silber für Gor Virabyan


Bronze für Manuel Petrosyan aus Nagorno-Karabach

Das Offene Turnier und das Frauenturnier wurde jeweils mit sieben Runden Schweizer System gespielt. Im Offenen Turnier kamen Zohrak Apresyan, Gor Virabyan und Manuel Petrosyan am Ende auf sechs Punkte. Durch seinen Sieg im Stichkampf gewann Zohrak Apresyan aus Jerewan das Turnier.


Der Stichkampf zwischen Gor Virabyan und Zohrak Apresyan

Das Frauenturnier gewann Susanna Gaboyan (7 aus 7), ebenfalls aus Jerewan, vor Hasmik Ghambaryan und Diana Mnatsakanyan.


Jugendweltmeister Hovhannisyan überreicht die Bronze-Medaille...


... und Urkunde


Garbriel Sargissian überreicht die Silbermedaille


Ein Pokal für den Sieger


Diana Mnatsakanyan gewinnt Bronze


Die Sieger des Frauenturniers


Beide Sieger kommen aus Jerewan


 

 

Endstand
 

Rk.   Name FED Rtg Club/City Pts. TB1 TB2
1   Ապրեսյան Զոհրակ Հայ 2185 Երևան 6.0 29.5 31.0
2   Վիրաբյան Գոռ Հայ 2160 Նոր Հաճըն 6.0 28.0 30.0
3   Պետրոսյան Մանուել ԼՂՀ 2188 Շուշի 6.0 26.0 28.0
4   Գասպարյան Տիգրան Հայ 2195 Երևան 5.5 29.5 33.0
5   Բակունց Ռաֆայել Հայ 2193 Երևան 5.5 29.5 32.5
6   Տեր-Կարապետյան Արմեն Վրա 2060 Թբիլիսի 5.5 27.0 29.0
7   Դերունի Պերճ Թու 2123 Ստամբուլ 5.5 26.0 29.5
8   Դիլոյան Արա Հայ 1873 Գյումրի 5.5 25.5 28.0
9   Պլուզյան Արամ Հայ 2143 Վանաձոր 5.0 30.5 34.5
10   Տեր-Հակոբյան Բագրատ Ռու 2049 Մոսկվա 5.0 27.5 30.5
    Թավաքալյան Ազատ Հայ 1876 Չարենցավան 5.0 27.5 30.5
12   Բոթոյան Սմբատ Հայ 2216 Արմավիր 5.0 25.0 26.5
13   Մարտիրոսյան Գարիկ Հայ 1671 Ճամբարակ 5.0 24.0 26.5
14   Ղարագյոզյան Արթուր Հայ 2233 Բյուրեղավան 5.0 23.5 26.0
15   Գասպարյան Միշա Վրա 0 Ախալքալակ 5.0 23.5 25.5
16   Սպերցյան Կամո Ռու 0 Վոլգոգրադ 5.0 21.5 24.0
17   Ասլանգիլ Դենիս Թու 0 Ստամբուլ 5.0 19.0 21.0
18   Միրզոյան Միխայիլ Ռու 2325 Ռոստով 4.5 31.0 33.0
19   Հովհաննիսյան Կարեն Հայ 2050 Գյումրի 4.5 29.5 32.5
20   Թադևոսյան Գալուստ Հայ 1772 Աշտարակ 4.5 25.5 29.0
21   Քարամյան Վարդան Հայ 2068 Գորիս 4.5 25.5 28.0
22   Մելքոնյան Վարդան Հայ 2230 Երևան 4.5 25.5 27.5
23   Քարամյան Լևոն Հայ 2090 Երևան 4.5 24.5 27.5
24   Գևորգյան Կամո Հայ 1975 Կապան 4.5 23.0 26.0

... 100 Spieler

Namen in englischer Schreibweise:

Rk.   Name FED Rtg Verein / Ort Pts. TB1 TB2
1   Apresyan Zohrak Armenisch 2185 Yerevan 6,0 29,5 31,0
2   Virabyan Gor Armenisch 2160 New Hadjen 6,0 28,0 30,0
3   Petrosyan Manuel Die 2188 Shushi 6,0 26,0 28,0
4   Tigran Gasparyan Armenisch 2195 Yerevan 5,5 29,5 33,0
5   Bakunts Rafael Armenisch 2193 Yerevan 5,5 29,5 32,5
6   Ter-Karapetyan Armen Auf 2060 Tbilisi 5,5 27,0 29,0
7   Deruni Perch Puh 2123 Istanbul 5,5 26,0 29,5
8   Diloyan Ara Armenisch 1873 Die 5,5 25,5 28,0
9   Pluzyan Aram Armenisch 2143 Vanadzor 5,0 30,5 34,5
10   Ter-Akopian Bagrat Ru 2049 Moskau 5,0 27,5 30,5
    Tavakalyan Freie Armenisch 1876 Charentsavan 5,0 27,5 30,5
12   Botoyan Smbat Armenisch 2216 Armavir 5,0 25,0 26,5
13   Garik Martirosyan Armenisch 1671 Chambarak 5,0 24,0 26,5
14   Gharagyozyan Arthur Armenisch 2233 Byureghavan 5,0 23,5 26,0
15   Misha Gasparian Auf 0 Achalkalaki 5,0 23,5 25,5
16   Spertsyan Kamo Ru 0 Volgograd 5,0 21,5 24,0
17   Aslangil Dennis Puh 0 Istanbul 5,0 19,0 21,0
18   Interviews Michael Ru 2325 Don 4,5 31,0 33,0
19   Karen Hovhannisyan Armenisch 2050 Die 4,5 29,5 32,5
20   Said zu Armenisch 1772 Ashtarak 4,5 25,5 29,0
21   Die Karamyan Armenisch 2068 Goris 4,5 25,5 28,0
22   Vartan Melkonian Armenisch 2230 Yerevan 4,5 25,5 27,5
23   Karamyan ist Armenisch 2090 Yerevan 4,5 24,5 27,5
24   Suche Kamo Armenisch 1975 Ligament 4,5 23,0 26,0

...

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren