Schachfestival in Hoogeveen

von André Schulz
20.10.2015 – Beim Schachfestival von Hoogeveen verläuft der Wettkampf zwischen Schachlegende Jan Timman und der Nachwuchshoffnung Jorden van Foreest bisher ausgeglichen, mit zwei Remis. Einseitiger ist der parallel durchgeführte Wettkampf der Frauen. Hier konnte Sopiko Guramishvili bisher beide Partien gewinnen. Im Open ist Erwin l'Ami nach vier Runden Wertungsbester einer vierköpfigen Führungsgruppe. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Hier die Partien live mitverfolgen, Runde für Runde auf Playchess.com...

 

Zum Schachfestival von Hoogeveen gehören wie gewohnt zwei Wettkämpfe, die in diesem Jahr von Jan Timman als Vertreter der älteren Generation und dem jungen Nachwuchsmann Jorden van Foreest, sowie von Sopko Guramishvili alias Frau Giri und der jungen Anna-Maja Kazarian bestritten werden. Im Männerwettkampf gab es auch in der zweiten Runde eine Remis nach einer recht lebendigen Partie.

Der Frauenwettkampf läuft bisher zugunsten von Guramishvili, die beide Partien gewinnen konnte. In der gestrigen zweiten Partie kam Anna-Maja kazarian ein ganzer Turm abhanden, aber die junge Niederländerin zeigte Kampfgeist und spielte auch mit unterlegenem Material eine Zeit lang weiter.

 

Timman - van Foreest

 

Jan Timman

Van Foreest-Timman

 

Stand

      1 2 3 4 5 6 POINTS TPR
NED Jan Timman 2562 ½ ½         1 2562
NED Jorden van Foreest 2548 ½ ½         1 2548

 

Partien

 

 

Jorden van Foreest mit Freundin

 

Guramishvili - Kazarian

 

Sopiko Guramishvili

Anna-Maja Kazarian

Die zweite Matchpartie

 

Stand

      1 2 3 4 5 6 POINTS TPR
NED Anna-Maja Kazarian 2248 0 0         0  
GEO Sopiko Guramishvili 2365 1 1         2  

 

Partien

 

 

Open

 

Starke indische Fraktion im Open des Hoogeveen Schachfestivals. Nach vier Runden liegen vier Inder auf den Plätzen zwei bis fünf, davon drei mit 3,5 Punkten auf dem geteilten ersten Platz. Erwin l'Ami hält mit und liegt mit gleicher Punktzahl und der besten Zweitwertung auf dem ersten Platz.

 

Rank Name Score M/F Rating TPR W-We 1 2 3 4
1 GM l'Ami, Erwin 3.5 M 2619 2757 +0.58 1 1 1 ½
2 GM Sengupta, Deep 3.5 M 2580 2748 +0.74 1 1 1 ½
3 GM Vishnu Prasanna. V 3.5 M 2503 2687 +0.84 1 1 ½ 1
4 GM Debashis, Das 3.5 M 2501 2690 +0.88 1 1 1 ½
5 GM Gupta, Abhijeet 3.0 M 2629 2507 -0.40 1 0 1 1
6 GM Bok, Benjamin 3.0 M 2591 2613 +0.19 1 1 ½ ½
7 GM Stocek, Jiri 3.0 M 2566 2522 -0.13 1 ½ ½ 1
8 GM Bogner, Sebastian 3.0 M 2557 2564 +0.12 1 1 ½ ½
9 GM Gopal G.N. 3.0 M 2536 2530 +0.05 1 ½ ½ 1
10 GM Ernst, Sipke 3.0 M 2527 2523 +0.10 1 1 ½ ½
11 GM Werle, Jan 3.0 M 2524 2522 +0.11 1 1 0 1
12 GM Shabalov, Alexander 3.0 M 2522 2497 +0.01 1 1 0 1
13 GM Pruijssers, Roeland 3.0 M 2501 2516 +0.28 1 1 ½ ½
14 GM Ankit, R. Rajpara 3.0 M 2467 2649 +1.03 1 1 ½ ½
15 GM Neelotpal, Das 3.0 M 2465 2476 +0.19 1 0 1 1
16 FM Kevlishvili, Robby 3.0 M 2361 2475 +0.60 1 ½ ½ 1
17 FM Baskin, Robert 3.0 M 2338 2364 +0.26 ½ 1 ½ 1
18 WGM Paulet, Iozefina 3.0 F 2184 2381 +1.02 1 0 1 1
19 Gieben, Stijn 3.0 M 1955 2473 +2.46 1 0 1  

... 78 Spieler

 

Sipke Ernst

Jaan Ehlvest

Sonja-Maria Bluhm

 

Partien

 

 

Hier gibt es Turnier-Devotionalien zu kaufen

 

Fotos: Frans Peeters (Turnierseite)

 

Turnierseite...



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren