Start der Europa-Vereinsmeisterschaft

von André Schulz
16.10.2015 – Die Schnellschach - und Blitz-WM in Berlin ist vorbei und man fragt sich: Was machen all diese Topspieler zwischen zwei Turnieren? Diese Frage ist derzeit leicht zu beantworten. Die Weltelite hat sich ins Flugzeug gesetzt und ist nach Skopje gereist. In der Hauptstadt von Mazedonien beginnen morgen die Europameisterschaften der Vereinsteams.Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Am Sonntag beginnen in Skopje, Mazedonien, die Europameisterschaften der Vereine. Titelverteidiger und Top-Favorit auf den erneuten Titelgewinn ist die aserische Mannschaft Socar, benannt nach ihrem Sponsor, dem stattlichen aserischen Ölkonzern. Es handelt sich dabei um eine verbesserte aserische Nationalmannschaft. Vor den vier Aseris spielen mit Caruana, Topalov, Giri und Adams vier absolute internationale Topstars.

Nicht viel schlechter in Bezug auf den Eloschnitt ist "Sibiria" mit Kramnik, Aronian und Grischuk an den Spitzenbrettern. Nummer Drei der Setzliste ist die "Heimmannschaft", "Alkaloid". Sponsor des Teams ist die in Skopje ansässige Pharmafirma gleichen Namens.  Trajko Nedev und Filip Pancevski sind die beiden Mazedonier im Team. Hinzu kommen internationale Topspieler wie Andreikin, Ivanchuk und Jakovenko. Auf dem vierten Platz der Setzliste findet man mit Padua eine italienische Mannschaft. Zu den drei Italienern im Team stoßen Spieler wie Nakamura, Karjakin, Leko und Vachier-Lagrave.

Eine deutsche Spitzenmannschaft, gemeint ist in erster Linie Baden-Baden, ist nicht am Start. Nach ein paar vergeblichen Anläufen des deutschen Rekordmeisters, auch international einen Titel zu gewinnen, hat man das Engagement auf dieser Ebene eingestellt. Die deutschen Farben werden stattdessen vom Hamburger SK und von Werder Bremen vertreten. Bremen reist mit seinen alteingesessenen Eigengewächsen nach Skopje und Hamburg schickt eine sehr junge Mannschaft:

 

1 IM Svane Rasmus 2543 GER
2 IM Lampert Jonas 2461 GER
3   Kollars Dmitrij 2456 GER
4 FM Kramer Julian 2312 GER
5 IM Carlstedt Jonathan 2442 GER
6   Hinrichs Lars 2242 GER
7   Uksini Bardhyl 2307 AUT

 

Das beste deutschsprachige Team kommt aus Zürich. Die Schweizer Achse wird durch Lothar Vogt, Christian Bauer und Alexei Shirov verstärkt. Shirov ist hier der einzige, der kein deutsch spricht, aber immerhin etwas versteht.

Wer einen Blick auf die Setzliste wirft, stellt fest, dass es hinter 12 oder 13 Profimannschaften bald recht amateurhaft wird, amateurhaft im positiven Sinne. So ist die Hamburger Jugendauswahl mit ihrem Eloschnitt von 2420 sogar recht weit vorne in der Setzliste, auf Platz 17.

 

 

Top Teams, Offenes Turnier

 

No. Team RtgAvg
1 SOCAR (AZE) 2771
2 SIBERIA (RUS) 2752
3 ALKALOID (MKD) 2731
4 OBIETTIVO RISARCIMENTO PADOVA (ITA) 2720
5 MEDNYI VSADNIK (RUS) 2704
6 AVE NOVI BOR (CZE) 2690
7 UNIVERZITY-BELORECHENSK (RUS) 2681
8 SHSM LEGACY SQUARE (RUS) 2668
9 ODLAR YURDU (AZE) 2590
10 BEER-SHEVA (ISR) 2568
11 SCHACHGESELLSCHAFT ZURICH (SUI) 2526
12 OSLO SCHAKSELSKAP (NOR) 2489
13 WORLDTRADINGLAB CLUB 64 MODENA (ITA) 2457
14 LSG LEIDEN (NED) 2441
15 VAALERENGA (NOR) 2437
16 RIEHEN (SUI) 2434
17 HAMBURGER SCHACHKLUB VON 1830 E.V. (GER 2420
18 CHEDDLETON (ENG) 2417
19 SC MPA - MARIA SAAL (AUT) 2399
20 GAMBIT ASSEKO SEE (MKD) 2397

... 48 Mannschaften

 

Aufstellungen der Top-Mannschaften

 

Socar

Bo.   Name Rtg FED
1 GM Caruana Fabiano 2796 USA
2 GM Topalov Veselin 2813 BUL
3 GM Giri Anish 2798 NED
4 GM Adams Michael 2742 ENG
5 GM Mamedyarov Shakhriyar 2736 AZE
6 GM Radjabov Teimour 2738 AZE
7 GM Mamedov Rauf 2657 AZE
8 GM Safarli Eltaj 2657 AZE

Sibiria

Bo.   Name Rtg FED
1 GM Kramnik Vladimir 2777 RUS
2 GM Aronian Levon 2784 ARM
3 GM Grischuk Alexander 2774 RUS
4 GM Wang Yue 2724 CHN
5 GM Li Chao B 2750 CHN
6 GM Korobov Anton 2700 UKR
7 GM Bocharov Dmitry 2560 RUS

Alkaloid

Bo.   Name Rtg FED
1 GM Andreikin Dmitry 2720 RUS
2 GM Ivanchuk Vassily 2726 UKR
3 GM Jakovenko Dmitry 2748 RUS
4 GM Kryvoruchko Yuriy 2710 UKR
5 GM Nedev Trajko 2473 MKD
6 IM Pancevski Filip 2494 MKD
7 GM Tomashevsky Evgeny 2758 RUS
8 GM Yu Yangyi 2721 CHN

Padova

Bo.   Name Rtg FED
1 GM Nakamura Hikaru 2816 USA
2 GM Karjakin Sergey 2762 RUS
3 GM Leko Peter 2707 HUN
4 GM Vachier-Lagrave Maxime 2758 FRA
5 GM Bacrot Etienne 2697 FRA
6 GM Godena Michele 2513 ITA
7 GM Vocaturo Daniele 2579 ITA
8 GM Dvirnyy Danyyil 2560 ITA

Mednyi Vsadnik

Bo.   Name Rtg FED
1 GM Svidler Peter 2727 RUS
2 GM Dominguez Perez Leinier 2732 CUB
3 GM Vitiugov Nikita 2725 RUS
4 GM Matlakov Maxim 2689 RUS
5 GM Rodshtein Maxim 2673 ISR
6 GM Khairullin Ildar 2652 RUS
7 GM Fedoseev Vladimir 2659 RUS
8 GM Saric Ivan 2678 CRO

Novy Bor

Bo.   Name Rtg FED
1 GM Wojtaszek Radoslaw 2734 POL
2 GM Navara David 2734 CZE
3 GM Harikrishna P. 2737 IND
4 GM Laznicka Viktor 2676 CZE
5 GM Sasikiran Krishnan 2639 IND
6 GM Bartel Mateusz 2622 POL
7 GM Hracek Zbynek 2613 CZE

Quelle: Chess-results

 

 

Parallel wird wieder eine Meisterschaft für Frauenteams ausgetragen. Hier fehlt die Mannschaft von Monaco und so ist das georgische Team "Nona" Topfavorit vor der russischen Mannschaft SHSM.

 

Teams des Frauenturniers

No. Team RtgAvg
1 NONA (GEO) 2510
2 SHSM LEGACY SQUARE (RUS) 2495
3 GAMBIT ASSEKO SEE (MKD) 2461
4 UGRA (RUS) 2432
5 SPB (RUS) 2352
6 DE STUKKENJAGERS (NED) 2286
7 ASD CIRCOLO SCACCHI R.FISCHER CHIETI (IT 2239
8 BOSSA NOVA (BLR) 2174
9 MIDLAND MONARCHS (ENG) 2116
10 RISHON LEZION (ISR) 2038
11 OSLO SCHAKSELSKAP (NOR) 2024
12 HEZLIYA CHESS CLUB (ISR) 1970

 

 

Zeitplan

Tag Zeit Event
Samstag, 17 Oktober  Ankunft
Samstag, 17 Oktober 19:30 Eröffnungsfeier
Sonntag, 18 Oktober 15:00 1.Runde
Montag, 19 Oktober 15:00 2. Runde
Dienstag, 20 Oktober 15:00 3. Runde
Mittwoch, 21 Oktober 15:00 4. Runde
Donnerstag, 22 Oktober 15:00 5. Runde
Freitag, 23 Oktober 15:00 6. Runde
Samstag, 24 Oktober 15:00 7. Runde
Samstag, 24 Oktober 22:00 Schlussfeier
Sonntag, 25 Oktober Abreise
 

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results (Offenes Turnier)...

Ergebnisse bei Chess-results (Frauenturnier)...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren