Uksini gewinnt IM-Kaderturnier in Hamburg

von André Schulz
24.10.2016 – Bardhyl Uksini gewann das im Rahmen der Hamburger "New Chess Brains" durchgeführte IM-Turnier. Der 16-jährige ließ dabei die drei Titelträger im Turnier, Michael Kopylov, Zigurds Lanka und Georgios Souleidis, hinter sich und erzielte die gewünschte IM-Norm. Das FM-Turnier gewann Holger Hebbinghaus mit der besseren Zweitwertung. Organisiert wurden die Turniere vom Hamburger Jugendtrainer Wolfgang Pajeken. Am Freitag waren elf Kaderspieler zu Gast bei TV ChessBase. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

IM-Turnier

Bardhyl Uksini, hier beim Blitzen gegen Georgios Souleidis

Bardhyl Uksini wurde Sieger des IM-Turniers, das letzte Woche im Rahmen der Jugend-Normenturniere im YES-jugendzentrum in Hamburg-Rahlstedt durchgeführt wurde. Uksini kassierte zwar eine Niederlage gegen den lettischen Großmeister Zigurds Lanka, konnte aber von den übrigen Partien sechs gewinnen und kommt damit sogar auf eine Elo-Leistung von 2544!

Hinter dem Sieger aus dem Jugendkader platzierten sich die drei Titelträger, Micahel Kopylov, Zigurds Lanka und Georgios Souleidis.

Michael Kopylov

Zigurds Lanka

 

Alle Partien

 

 

FM-Turnier

Das parallel an gleicher Stätte durchgeführte FM-Turnier entschied der Hamburger Holger Hebbinghaus mit der besseren Zweitwertung vor dem punktgleichen Raphael Zimmer für sich. Auch hier waren Jugendkaderspieler am Start und bildeten zusammen mit Gästen ein 12er-Feld.

 

Holger Hebbinghaus, re.

Alle Partien

 

 

Organisator der Turniere war der Hamburger Jugendtrainer Wolfgang Pajeken, zusammen mit dem Hamburger Schachverband und Hugo Schulz. Der Deutsche Schachbund unterstützte die Turniere. GM Karsten Müller analysierte nach den Runden zusammen mit den jungen Spielern die Partien.

Wolfgang Pajeken hatte viel zu organisieren

Hugo Schulz

GM Karsten Müller

Am Freitag waren elf der Jugendspieler zu Gast bei TV ChessBase, stellten dort sich und eine ihrer Partien vor und erzählten, wie sie trainieren, wie das Training in ihren Vereinen und Verbänden organisiert ist und welche Ziele sie haben.

Zur Sendung (für Premium-Mitglieder)...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren