Power Play 23 und 24

Heute auf schach.de

5+2 Blitz

– Um 20 Uhr startet das Sonntagsblitzturnier mit einer Bedenkzeit von 5 Minuten und 2 Sekunden Aufschlag pro Zug. Gespielt werden 7 Runden. Alle Veranstaltungen im Kalender!

Neuheiten

Fritz 15

Neuer Fritz, neuer Freund! Spielen auf höchstem Niveau mt der neuen „Deep“-Fritz15-Engine. Premium-Account für ChessBase WebApps: Mediathek, Taktikserver u.v.m. Sofort-Analyse Ihrer Playchess-Partien. Verbesserte Trainingsfunktionen für alle Partiephasen!

69,90 €

Komplettes Nimzoindisch Powerbook 2016

Wir haben den gesamten Bereich (E00-E59) im "Komplettes Nimzoindisch-Powerbook 2016" zusammengefasst. Es basiert u.a. auf 45.000 Partien aus der Mega Datenbank und 4.000 Fernschachpartien. Den Löwenanteil stellen die 245.000 Partien aus dem Maschinenraum.

9,90 €

Abgelehntes Damengambit Powerbook 2016

Für das Damengambit-Powerbook wurde hochwertiges Material verwendet: 90.000 Partien aus der Mega Database und vom Fernschach, dazu kommen über 310.000 Partien aus dem Maschinenraum von Schach.de.

9,90 €

The Semi-Slav

Halb-Slawisch (1.d4 d5 2.c4 c6 3.Sf3 Sf6 4.Sc3 e6) ist eine der interessantesten und spannendsten Eröffnungen nach 1.d4. Nielsen erklärt auf dieser DVD was hinter dieser Eröffnung steckt.

29,90 €

Fritz&Fertig Schach-Arbeitsheft für Lehrer

Wie unterrchtet man Schach an der Schule? Die Fritz&Fertig Autoren haben ein prächtig illustriertes Arbeitsheft für Lehrer erstellt, das eine umfassende Material-, Methoden- und Ideensammlung für den Unterreicht an der Grundschule bietet.

39,90 €

Fritz&Fertig Schach-Arbeitsheft für Schüler

Das Fritz&Fertig Arbeitsheft bietet alles, was Kinder zum Schachlernen brauchen: Von der Vorstellung der Figuren und ihren Gangarten bis hin zu Tipps für den Partieanfang. Mit vielen Aufgabenblättern und Lernspielen. Ideal für den Schachunterricht!

9,90 €

The Black Lion - an aggressive version of the Philidor Defense

Nach 1.e4 d6 2.d4 Sf6 3.Sc3 e5 4.Sf3 Sbd7 5.Lc4 Le7 6.0–0 c6 will der Löwe brüllen – und Schwarz hat den Plan, mit frühem ...g5 anzugreifen.

29,90 €

Anzeige
ChessBase empfiehlt bei Büchern und Material Schach Niggemann

Viertelfinale der World Cities Chess Championship

27.12.2012 – In zahllosen offenen Turnieren hat Weltenbummler Sergei Tiviakov gelernt, in kritischen Momenten kühlen Kopf zu bewahren und bessere Stellungen auch zu gewinnen. Genau das tat er im Viertelfinale der World Cities Chess Championship in Al-Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im Kampf Hoogeven gegen Saratov kam Tiviakov gegen Evgeny Romanov zu einem besseren Endspiel, das er mit präzisem Spiel gewann. Damit sicherte er seiner Mannschaft aus Hoogeven ein 2:2 und einen denkbar knappen Sieg nach Berliner Wertung, bei der die Ergebnisse an den höheren Brettern stärker gewichtet werden. Die drei anderen Begegnungen des Viertelfinales verliefen weniger dramatisch. Taschkent gewann 3:1 gegen Athen, Baku setzte sich gegen die chinesische Mannschaft aus Wu Xi ebenfalls mit 3:1 durch und Novi Sad besiegte das schwedische Team aus Lund 2,5:1,5.Turnierseite...Mehr...
ChessBase 13 Download

ChessBase 13 Download

Machen Sie es wie Carlsen, Anand & Co! Starten Sie mit dem neuen ChessBase 13 Programm Ihre ganz persönliche Erfolgsgeschichte. Nutzen Sie die ultraschnelle Online-Datenbank mit über 7 Mio. Partien für eine punktgenaue Vorbereitung auf Ihre Gegner. Sichern Sie sich mit Hilfe der verbesserten Repertoirefunktion entscheidenden Eröffnungsvorteil. Speichern und analysieren Sie Ihre eigenen Partien und Ihr Repertoire nicht nur lokal sondern jetzt auch von unterwegs in der ChessBase-Cloud.

Mehr...




Ergebnisse des Viertelfinales:



Quelle: Webseite

Partien des Mannschaftswettbewerbs


Im Halbfinale trifft Hoogeven jetzt auf Taschkent und Baku auf Novi Sad.

Al Ain Classic Open


GM Tigran Kotanjian

Im parallel zum Mannschaftswettbewerb ausgetragenen Al Ain Classic Open führt der Armenier Tigran Kotanjian nach sechs Runden mit 5,5 Punkten die Tabelle an. Hinter ihm liegen elf Spieler mit je 4,5 Punkten, darunter Spieler wie Wang Yue, Maxime Vachier-Lagrave oder Romain Edouard, deren Mannschaften aus dem Teamwettbewerb ausgeschieden sind und die jetzt am Open teilnehmen.

Ergebnisse bei chess-results...

Partien des Al Ain Classic


Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion

Lesetipps

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren