Vincent Keymer jüngster deutscher IM aller Zeiten

von André Schulz
03.07.2017 – Mit 12 Jahren, sieben Monaten und 15 Tagen ist Vincent Keymer der jüngste deutsche "Internationale Meister" aller Zeiten. Bei der Deutschen Meisterschaft in Apolda wurde der Schüler sensationell Vierter und holte seine dritte IM-Norm. Auch sonst triumphierte die Jugend.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Deutsche Schach-Jugendbewegung

Aufstand der Jugend bei der 88. Deutschen Meisterschaft in Apolda. Die Meisterschaft sicherte sich noch knapp die deutsche Nummer Eins, Liviu-Dieter Nisipianu, doch dahinter kommt erst einmal nur "junges Gemüse". Der 20-jährige Rasmus Svane wird Vizemeister, zum zweiten Mal hintereinander. Auch im letzten Jahr bei der Deutschen Meisterschaft in Lübeck wurde der in Dänemark geborene Lübecker knapp Zweiter. Alexander Donchenko belegt punktgleich den dritten Platz. Erst ist 19 Jahre alt. Beide holten 6,5 Punkte. 

Die drei Sieger, v.l.: Alexander Donchenko, Liviu-Dieter Nisipeanu, Rasmus Svane

Hinter den beiden Youngstern wird es noch jünger: Mit 6 Punkten belegt der erst 12-jährige Vincent Keymer einen sensationellen 4. Platz. Nicht nur das: Der für Gau-Algesheim spielende Schüler erfüllte seine dritte IM-Norm und wird dadurch mit genau: 12 Jahren, 7 Monate und 15 Tagen der jüngste deutsche "Internationale Meister" aller Zeiten. Seine Elo-Leistung in diesem Turnier beträgt 2585!

Punktgleich auf den 5. Platz kommt Dmitrij Kollars, auch erst 17 Jahre alt. Der gebürtige Bremer hat bereits seine dritte GM-Norm in der Tasche und wird in Kürze offiziell zum Großmeister ernannt. Hinter Georg Meier, Klaus Bischoff, Niclas Huschenbeth (Mit 25 Jahren auch noch nicht so furchtbar alt.) und Jakob Meister platzierte sich der 15-jährige Luis Engel auf Rang zehn. Auch er erspielte sich mit seiner tollen Leistung eine IM-Norm.

Lusi Engel macht IM-Norm

Und dann gibt es ja noch Jana Schneider. Ebenfalls erst 15 Jahre alt wurde Jana Schneider kürzlich Deutsche Meisterin der Frauen, nahm hier nun gleich bei der Deutschen (Männer-)meisterschaft teil und belegte mit 4,5 Punkten als 19te einen guten Platz im Mittelfeld. Sie efüllte damit eine WIM-Norm.

Glückwunsch für Jana Schneider

Übrigens: Vier der ersten zehn Spieler spielen beim Hamburger SK.

Zur Zeit wird über eine Reform der Deutschen Meisterschaft nachgedacht. Eine von vielen Schachdreunden begrüßte Idee besteht darin, die Meisterschaft wieder als großes Schachfest, mit einem Hauptturnier und einem Meisterturnier, im Rahmen eines "Bundeskongress des Deutschen Schachbundes" zu organisieren - so wie früher.

Endstand:

Rg. Name  Wtg1 
1 Nisipeanu Liviu-Dieter 7,0
2 Svane Rasmus 6,5
3 Donchenko Alexander 6,5
4 Keymer Vincent 6,0
5 Kollars Dmitrij 6,0
6 Meier Georg 5,5
7 Bischoff Klaus 5,5
8 Huschenbeth Niclas 5,5
9 Meister Jakob 5,5
10 Engel Luis 5,0
11 Jugelt Tobias 5,0
12 Hirneise Jens 5,0
13 Frischmann Rick 5,0
14 Langheinrich Ferenc 5,0
15 Fuchs Florian 5,0
16 Miller Eduard 5,0
17 Kalinitschew Sergey 4,5
18 Neyman Igor 4,5
19 Schneider Jana 4,5
20 Jahncke Giso 4,5
21 Buhmann Rainer 4,5
22 Tischbierek Raj 4,5
23 Hoefelsauer Thomas 4,5
24 Schmidt-Schaeffer Sebastian Dr. 4,5
25 Kolbus Dietmar 4,0
26 Rehberg Raphael 4,0
27 Buecker Stefan 4,0
28 Schulz Karsten 4,0
29 Heimrath Reiner 4,0
30 Middelhoff Cornelius 4,0
31 Tonndorf Matthias 3,5
32 Telljohann Sven 3,5
33 Heinert Eugen 3,5
34 Schmitt Philipp 3,5
35 Kersten Uwe 3,5
36 Bussard Christian 3,0
37 Goepfert Jakob 3,0
38 Zude Arno 3,0
39 Prenzler Daniel 2,0
40 Dobierzin Olaf 1,5

Fotos: Klaus Steffan, Bernd Vökler (Turnierseite)

Alle Ergebnisse bei Chess-results...

Turnierseite...



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren