Zhao Jun dominiert in Hastings

08.01.2015 – Beim 90. Hastings Chess Congress gab es keine richtige Schlacht, sondern eine eindrucksvolle Vorführung des chinesischen Großmeisters Zhao Jun. 104 Spieler gingen an den Start, darunter 14 Großmeister, aber keiner konnte das Tempo Zhao Juns mitgehen. Er begann das Turnier mit 6 aus 6 und siegte am Ende mit 8 aus 9. Ein Bericht mit viel Taktik. Mehr...

Gespielt wurde im Horntye Park Sports Complex

Das Turnier in Hastings ist mehr als nur ein Traditionsturnier. Es ist ein Stück Schachgeschichte und Schachkultur. Immer wieder hat man in Hastings auch den Durchbruch junger Spieler erlebt. In diesem Jahr wurde das Turnier von dem chinesischen GM Zhao Jun dominiert, der den vielen Erfolgen, die China in den letzten Jahren im Schach erzielt hat, einen weiteren hinzufügte

Kurz vor Rundenbeginn

Sieger des 90. Chess Congress: GM Zhao Jun

GM Zhao Jun überrannte seine Gegner förmlich und hatte nach neun Runden 8 Punkte geholt und eine Rating-Performance von 2852 erzielt. Der chinesische Großmeister war als Nummer sechs der Setzliste ins Rennen gegangen, aber machte mit sechs Siegen in den ersten sechs Runden deutlich, dass er das Turnier gern gewinnen würde.

[Event "Hastings Masters"] [Site "Hastings"] [Date "2015.01.05"] [Round "8"] [White "Zhao, Jun"] [Black "Vakhidov, Jahongir"] [Result "1-0"] [WhiteElo "2595"] [BlackElo "2494"] [SetUp "1"] [FEN "rnbq1rk1/p4p1p/1p2p1p1/2pPN2n/2P5/1BR2N1P/PP1Q1PP1/4R1K1 w - - 0 23"] [PlyCount "17"] [EventDate "2015.??.??"] [EventCountry "ENG"] 23. Nxf7 $1 Kxf7 (23... Rxf7 24. dxe6 Qxd2 25. exf7+ Kxf7 26. Nxd2 $18) 24. dxe6+ Ke7 (24... Bxe6 25. Ng5+ Kg8 26. Rd3 $18) 25. Rd3 Qc7 26. Qh6 Rh8 27. Ne5 Bxe6 28. Nxg6+ hxg6 29. Qxh8 Kf7 30. Rf3+ Bf5 31. Rxf5+ 1-0

 

In den letzten drei Runden gestattete er sich bzw. seinen Gegnern zwei Remis, doch das reichte für einen klaren Sieg.

GM Aleksander Mista

Gelost wurde in Hastings nach beschleunigtem Schweizer System und das wurde dem polnischen GM Aleksander Mista, der Nummer drei der Setzliste, in einer frühen Runde zum Verhängnis.

[Event "Hastings Masters"] [Site "Hastings, England"] [Date "2014.12.30"] [Round "2.3"] [White "Gledura, Benjamin"] [Black "Mista, Aleksander"] [Result "1-0"] [WhiteElo "2450"] [BlackElo "2614"] [SetUp "1"] [FEN "4r1k1/p2q3p/1p3Qp1/1Pp3N1/2P5/P7/3N2PP/7K b - - 0 31"] [PlyCount "7"] [EventDate "2014.??.??"] [TimeControl "6600+1610"] [WhiteClock "0:01:25"] [BlackClock "0:10:08"] 31... Rf8 {Mit der Idee, dass Weiß nach z.B. 32.Dc3 Dxd2 durch seine schwache Grundreihe verliert.} 32. Nge4 $1 Qg4 ( 32... Rxf6 33. Nxf6+ $18) 33. Qa1 Qe2 {/\ ...Rf4} 34. h3 Rf5 $18 {White went on to win} 1-0

Doch Mista erholte sich gut von dieser Niederlage und kämpfte sich wieder nach vorn. In der letzten Runde traf er auch die Nummer zwei der Setzliste, den französischen GM Roman Edouard.

[Event "Hastings Masters"] [Site "Hastings, England"] [Date "2015.01.06"] [Round "9.2"] [White "Mista, Aleksander"] [Black "Edouard, Romain"] [Result "1-0"] [WhiteElo "2614"] [BlackElo "2659"] [SetUp "1"] [FEN "2r2k2/pp3q1p/1bn5/3pp3/2r5/1NQ5/PPP2P1P/2KRN2R w - - 0 22"] [PlyCount "27"] [EventDate "2015.??.??"] [TimeControl "6600+1145"] [WhiteClock "0:02:25"] [BlackClock "0:02:14"] 22. Qh3 Nb4 23. Kb1 $1 Nxc2 24. Nd3 $1 Qf6 25. Rhg1 $1 {stellt seinen Turm in aller Ruhe auf ein besseres Feld} R8c7 26. Qg2 Qe6 27. Nxe5 Rf4 28. Qg5 Rf6 29. Rc1 h6 30. Qh5 Bxf2 31. Ng6+ Ke8 32. Nf4+ Qf7 33. Rg8+ Kd7 34. Qxd5+ Qxd5 35. Nxd5 1-0

Mit diesem Sieg kam Mista auf 7 Punkte aus 9 Partien und landete auf dem geteilten zweiten Platz.

Für die Partie gegen Edouard bekam Mista auch noch den Preis für die beste Partie des Turniers

Holte ebenfalls 7 aus 9 und landete auf dem geteilten zweiten Platz: der brasilianische GM Alexander Fier

[Event "Hastings Masters "] [Site "Hastings ENG"] [Date "2015.01.04"] [Round "7.5"] [White "Sengupta, Deep"] [Black "Fier, Alexandr"] [Result "0-1"] [WhiteElo "2566"] [BlackElo "2592"] [SetUp "1"] [FEN "2r3k1/1b3pbp/1p2p3/p4p2/P1B3q1/1P2PN2/4QPPP/2R3K1 b - - 0 23"] [PlyCount "49"] [EventDate "2014.12.29"] 23... b5 $1 24. axb5 a4 $1 25. Rc2 $2 (25. bxa4 Bxf3 26. Qxf3 Rxc4 27. Rxc4 Qxc4 28. Qa8+ Bf8 29. g3 $44) 25... a3 26. Ra2 Bxf3 27. Qxf3 Qxf3 28. gxf3 Bb2 $1 {begräbt den Turm.} 29. f4 Kf8 30. Kg2 Ke7 31. Kf3 Kd6 32. e4 fxe4+ 33. Kxe4 Rc5 34. Kf3 Kc7 35. Kg4 Kb6 36. Bd3 h6 37. f5 exf5+ 38. Kh5 Rc3 39. Bf1 Rf3 40. h4 Rf4 $1 {Diagram [#] begräbt den König!} 41. Bc4 Rxf2 42. Bxf7 Rg2 43. Bd5 Rg3 44. Kxh6 f4 45. h5 f3 46. Kh7 f2 47. Bc4 Rg7+ 0-1

Auch IM Gudmundur Kjartansson aus Island kam auf 7 aus 9.
Er war der einzige Nicht-GM unter den ersten zehn.
Eine GM-Norm verpasste er allerdings knapp.

Mehr Normenglück hatte WIM Tereza Olsarova. 5,5 aus 9 brachten ihr eine Frauen-GM-Norm.

Anders als der 15-jährige ungarische IM Benjamin Gledura: ein Sieg in der letzten
Runde hätte ihm eine GM-Norm gebracht, aber er schaffte nur ein Remis.

GM Maxim Rodshtein aus Israel, die Nummer eins der Setzliste, kam auf 6,5 Punkt aus 9 Partien.

Auch dieses Jahr fand das Turnier über den Jahreswechsel statt und einige Spieler feierten das neue Jahr mit interessanten Kombinationen. Ein Opfer dieser Art von Feuerwerk wurde GM Rodshtein.

[Event "Hastings Masters"] [Site "Hastings, England"] [Date "2015.01.01"] [Round "4.2"] [White "Galyas, Miklos"] [Black "Rodshtein, Maxim"] [Result "1-0"] [WhiteElo "2428"] [BlackElo "2676"] [SetUp "1"] [FEN "r3kbnr/1p2q2p/n1p3p1/2P2p2/2QPp3/R1N1P3/3N2PP/2B2RK1 w kq - 0 17"] [PlyCount "25"] [EventDate "2015.??.??"] [TimeControl "6600+1460"] [WhiteClock "0:41:59"] [BlackClock "0:15:44"] {Schwarz hatte gerade ...f5 gespielt, um den Bauern e4 zu decken.} 17. Ndxe4 $3 {Frohes Neues Jahr! } fxe4 18. Nxe4 Qd7 (18... Qxe4 19. Qf7+ $18) 19. Nd6+ $1 Bxd6 20. cxd6 Nh6 21. e4 Qxd6 22. Bxh6 (22. e5 Qd7 23. Bxh6 {gewinnt ebenfalls.}) 22... Qxa3 23. Qf7+ Kd8 24. Qxb7 Nc7 25. Bg5+ Kd7 26. Rf7+ Ke6 27. Qxc7 Qa1+ 28. Rf1 Qxd4+ 29. Kh1 1-0

Mr. 17.Ndxe4

Bernard Cafferty ist 1981 nach Hastings gezogen und seitdem regelmäßiger Gast des Traditionsturniers. Cafferty ist Autor einer Reihe von Schachbüchern und hat unter anderem Alexander Kotovs Klassiker "Think Like a Grandmaster" ins Englische übersetzt. Im seiner Schachkolumne im Telegraph würdigte IM Malcolm Pein Caffertys Verdienste für das Schach.

In der folgenden Partie erwischte Cafferty allerdings das kürzere Ende.

[Event "Hastings Masters"] [Site "Hastings, England"] [Date "2014.12.31"] [Round "3.11"] [White "Hunt, Adam C"] [Black "Cafferty, Bernard"] [Result "1-0"] [WhiteElo "2437"] [BlackElo "2095"] [SetUp "1"] [FEN "4rk2/r2q1pp1/pp3n1p/3PbR2/P1P5/1PN2Q1P/6P1/2B2R1K w - - 0 35"] [PlyCount "9"] [EventDate "2014.??.??"] [TimeControl "6600+795"] [WhiteClock "0:08:24"] [BlackClock "0:03:56"] 35. Bxh6 $1 gxh6 36. Rxe5 Rxe5 37. Qxf6 Rg5 (37... Re8 38. Qxh6+ Ke7 39. Qf6+ Kf8 40. d6) (37... Re3 38. Qxh6+) 38. Qxh6+ Rg7 39. Ne4 1-0

Jonathan Hawkins, der amtierende Britische Meister, ist seit kurzem Großmeister und holte 6,5 aus 9.

GM Romain Edouard aus Frankreich

[Event "Hastings Masters"] [Site "Hastings, England"] [Date "2015.01.02"] [Round "5.2"] [White "Hawkins, Jonathan"] [Black "Edouard, Romain"] [Result "0-1"] [WhiteElo "2552"] [BlackElo "2659"] [SetUp "1"] [FEN "1k1r3r/pppqbppp/1nn1p1b1/4P3/3PB3/P1N1BP2/1P2N1PP/2RQ1RK1 w - - 0 15"] [PlyCount "23"] [EventDate "2015.??.??"] [TimeControl "6000+1405"] [WhiteClock "0:29:27"] [BlackClock "0:48:22"] 15. Na4 Nxd4 16. Bxd4 Qxa4 (16... Nxa4 17. Bc6 $3 bxc6 18. Qxa4 $14) 17. Rxc7 Bxe4 (17... Kxc7 $4 18. Bxb6+ axb6 19. Qxa4 $18) 18. Rxe7 Qxd1 19. Rxd1 Bg6 20. Nf4 Rhf8 21. Kf2 Nc8 22. Nxg6 hxg6 23. Bxa7+ Nxa7 24. Rxf7 Rxf7 25. Rxd8+ Kc7 26. Rd6 $17 {Schwarz gewann..} 0-1

 

Theo Slade im Stil von Magnus. Er gewann in Hastings 113 Elo-Punkte hinzu.

GM Mark Hebden spielte anfangs ein gutes Turnier, doch in den letzten zwei Runden ging ihm die Luft aus.

In einer seiner Partien kam es zu folgender Stellung:

[Event "Hastings Masters"] [Site "Hastings, England"] [Date "2015.01.02"] [Round "5.7"] [White "Bellin, Robert"] [Black "Hebden, Mark L"] [Result "0-1"] [WhiteElo "2338"] [BlackElo "2523"] [SetUp "1"] [FEN "rbbq1rk1/5ppp/p7/1p1p4/3P4/2P1R3/PP1N1PPP/R1BQ2K1 b - - 0 15"] [PlyCount "33"] [EventDate "2015.??.??"] 15... a5 {Bereitet den Turmschwenk vor..} 16. Nf1 Ra6 17. Re1 Rg6 18. a4 Bg4 19. Qb3 bxa4 20. Qxa4 Bc7 21. b3 Bd7 22. Qa2 h5 23. Ba3 Re8 24. Qd2 h4 25. Kh1 h3 26. g3 Rge6 27. f4 Bb5 28. Ne3 Re4 29. Bc5 Qd7 30. Kg1 Qe6 {Spiel auf den weißen Feldern! Erinnerungen an die zweite Partie des WM-Kampfes 2014 werden wach - dort gewann Carlsen die zweite Partie auf ähnliche Weise. Aber mit Weiß} 31. Nc2 Be2 0-1

 

Schlussstand

Rk
Name
Pts
Fed
Rtg
Perf
TB
1 GM Zhao, Jun
8.0
CHN
2585
2852
54.0
2 GM Mista, Aleksander
7.0
POL
2614
2619
51.0
3 GM Fier, Alexandr
7.0
BRA
2592
2660
52.5
4 IM Kjartansson, Gudmundur
7.0
ISL
2451
2583
50.0
5 GM Rodshtein, Maxim
6.5
ISR
2676
2546
48.5
6 GM Lagarde, Maxime
6.5
FRA
2576
2606
52.0
7 GM Hawkins, Jonathan
6.5
ENG
2552
2549
50.0
8 GM Vakhidov, Jahongir
6.5
UZB
2502
2564
51.0
9 GM Arkell, Keith C
6.5
ENG
2489
2608
55.5
10 GM Edouard, Romain
6.0
FRA
2659
2622
58.0
11 GM Bogner, Sebastian
6.0
SUI
2586
2500
47.5
12 GM Sengupta, Deep
6.0
IND
2566
2517
52.0
13 GM Flear, Glenn C
6.0
ENG
2460
2494
48.0
14 IM Gledura, Benjamin
6.0
HUN
2450
2580
53.0
15 FM Longson, Alexander
6.0
ENG
2339
2251
41.0

...

Taktische Schlaglichter:

Sengupta-Sowray

Der indische Großmeister fand den einfachsten Weg zum Gewinn.
Weiß zieht und gewinnt. (Lösungen am Ende des Artikels)

Rayner-Othman

Weiß zieht und gewinnt.

Kheit-Hunt

Die Stellung schreit geradezu nach einem taktischen Schlag. Weiß zieht und gewinnt.

Slade-Wallis

Weiß hat viele attraktive Möglichkeiten, aber welche gewinnt?

Hastings

Die Ruine von Hastings Castle (Bild: Wikipedia)

Der Strand von Hastings

Lösungen der taktischen Aufgaben:

  1. Sengupta-Sowray: 40.Tc6+! Txc6 41. a8=D d1=D 42.Dxc6+ Kxb3 43.Db5+ Kc3 44.Dxf5 1-0
  2. Rayner-Othman: 31.Tf5! mit der Drohung 32.Rxh5+ nebst Matt. 31...Sdf4 32. Lxf4 1-0
  3. Kheit-Hunt: 34.Txf6! Txf6 35.Lxe5 1-0
  4. Slade-Wallis: 24.Lxf7+! Kxf7 25. Dxh7+ Tg7 26. Txe7+ Eine einfache Lösung. 1-0

Text: Priyadarshan Banjan

Fotos: Brendan O'Gorman (Turnierfotos), Akshay Halgannavar (Hastings und Preisverleihung)

Turnierseite


Themen Hastings
Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren