Grand Chess Tour Paris, Tag 2: Magnus Carlsen dominiert

von Johannes Fischer
22.06.2017 – Wenn es um Schnellschach geht, ist bei Magnus Carlsen von einer Krise nichts zu spüren. Er begann den zweiten Tag des Grand Chess Tour Schnellschachturniers in Paris so, wie er den ersten Tag beendet hatte: mit zwei Siegen. Nach einem Remis in Runde 6 liegt er jetzt mit 5,0/6 alleine an der Spitze, dahinter folgen Hikaru Nakamura mit 4,5/6 und Shakhriyar Mamedyarov mit 4,0/6.

Master Class Band 8: Magnus Carlsen Master Class Band 8: Magnus Carlsen

Freuen Sie sich auf die DVD über das größte Schachgenie unserer Zeit! Lassen Sie sich von unseren Experten Mihail Marin, Karsten Müller, Oliver Reeh und Niclas Huschenbeth die Spielkunst des 16. Weltmeisters erklären. Ein Muss für jeden Schachfan!

Mehr...

Grand Chess Tour: Rapid 2. Tag

Carlsen holte nicht nur Punkte, er überzeugte auch durch sein Spiel. In Runde vier bewies er gegen Wesley So seine taktischen Fähigkeiten, in Runde 5 zeigte er gegen Veselin Topalov sein gutes positionelles Gespür. In Runde 6 folgte schließlich ein unspektakuläres Remis gegen Hikaru Nakamura.

Nakamura und Shakhriyar Mamedyarov waren die einzigen, die mit Carlsen Schritt halten konnten. Beide kamen an Tag auf 2,5 Punkte aus 3 Partien. Mamedyarov allerdings überzeugender als Nakamura.

Shakhriyar Mamedyarov

In Runde 4 zerlegte Mamedyarov den Grünfeld-Inder Maxime Vachier-Lagraves mit kräftigem Angriffsspiel und in Runde 5 wurde Fabiano Caruana vom kräftigen Spiel Mamedyarovs überrollte - obwohl Caruana Weiß hatte. In Runde 6 kam Mamedyarov mit Weiß gegen Wesley So zu einem besseren Endspiel, aber fand kein Rezept gegen Wesley Sos zähe Verteidigung.

Wesley So mit ungewohntem Look

Nakamura brauchte hingegen ein wenig Glück, um am zweiten Tag auf 2,5/3 zu kommen. In Runde 4 gewann er eine überzeugende Angriffspartie gegen Etienne Bacrot, aber in Runde 5 stand Nakamura gegen Alexander Grischuk lange unter Druck. Doch er verteidigte sich gewohnt zäh und als die Zeit bei Grischuk immer knapper wurde, konnte er das Ruder herumreißen und gewann am Ende noch.

 

Hikaru Nakamura

Ergebnisse der 1. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Fabiano Caruana
 
2802 0 - 1 GM Wesley So
 
2815
2 GM Hikaru Nakamura
 
2786 ½ - ½ GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772
3 GM Etienne Bacrot
 
2696 0 - 1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795
4 GM Sergey Karjakin
 
2783 ½ - ½ GM Veselin Topalov
 
2741
5 GM Alexander Grischuk
 
2750 ½ - ½ GM Magnus Carlsen
 
2832

Ergebnisse der 2. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 0 - 1 GM Magnus Carlsen
 
2832
2 GM Wesley So
 
2815 1 - 0 GM Etienne Bacrot
 
2696
3 GM Hikaru Nakamura
 
2786 ½ - ½ GM Sergey Karjakin
 
2783
4 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795 ½ - ½ GM Alexander Grischuk
 
2750
5 GM Veselin Topalov
 
2741 1 - 0 GM Fabiano Caruana
 
2802

Ergebnisse der 3. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Fabiano Caruana
 
2802 0 - 1 GM Hikaru Nakamura
 
2786
2 GM Sergey Karjakin
 
2783 0 - 1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772
3 GM Magnus Carlsen
 
2832 1 - 0 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795
4 GM Etienne Bacrot
 
2696 ½ - ½ GM Veselin Topalov
 
2741
5 GM Alexander Grischuk
 
2750 ½ - ½ GM Wesley So
 
2815

Ergebnisse der 4. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 1 - 0 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795
2 GM Hikaru Nakamura
 
2786 1 - 0 GM Etienne Bacrot
 
2696
3 GM Wesley So
 
2815 0 - 1 GM Magnus Carlsen
 
2832
4 GM Sergey Karjakin
 
2783 ½ - ½ GM Fabiano Caruana
 
2802
5 GM Veselin Topalov
 
2741 0 - 1 GM Alexander Grischuk
 
2750

Ergebnisse der 5. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Alexander Grischuk
 
2750 0 - 1 GM Hikaru Nakamura
 
2786
2 GM Etienne Bacrot
 
2696 0 - 1 GM Sergey Karjakin
 
2783
3 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795 ½ - ½ GM Wesley So
 
2815
4 GM Fabiano Caruana
 
2802 0 - 1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772
5 GM Magnus Carlsen
 
2832 1 - 0 GM Veselin Topalov
 
2741

Ergebnisse der 6. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 ½ - ½ GM Wesley So
 
2815
2 GM Sergey Karjakin
 
2783 0 - 1 GM Alexander Grischuk
 
2750
3 GM Hikaru Nakamura
 
2786 ½ - ½ GM Magnus Carlsen
 
2832
4 GM Fabiano Caruana
 
2802 0 - 1 GM Etienne Bacrot
 
2696
5 GM Veselin Topalov
 
2741 0 - 1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795

Partien der Runden 1 bis 6

 

 

Stand nach sechs Runden

 

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Magnus Carlsen
 
2832   ½ 1 ½ 1 1   1     5.0 / 6 3056  
2 GM Hikaru Nakamura
 
2786 ½   ½ 1     ½   1 1 4.5 / 6 2963  
3 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 0 ½     ½ 1 1     1 4.0 / 6 2922  
4 GM Alexander Grischuk
 
2750 ½ 0     ½ ½ 1 1     3.5 / 6 2850 10.25
5 GM Wesley So
 
2815 0   ½ ½   ½     1 1 3.5 / 6 2832 7.25
6 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795 0   0 ½ ½     1 1   3.0 / 6 2768  
7 GM Sergey Karjakin
 
2783   ½ 0 0       ½ 1 ½ 2.5 / 6 2700  
8 GM Veselin Topalov
 
2741 0     0   0 ½   ½ 1 2.0 / 6 2656  
9 GM Etienne Bacrot
 
2696   0     0 0 0 ½   1 1.5 / 6 2597  
10 GM Fabiano Caruana
 
2802   0 0   0   ½ 0 0   0.5 / 6 2349  

 

Schnellschach - Zeitplan

21. Juni

14.00 Runde 1

15.30 Runde 2

17.00 Runde 3

22. Juni

14.00 Runde 4

15.30 Runde 5

17.00 Runde 6

23. Juni

14.00 Runde 7

15.30 Runde 8

17.00 Runde 9 

Fotos: Lennart Ootes

Grand Chess Tour Paris: Offizielle Seite...

Grand Chess Tour Leuven: Offizielle Seite...

 

 



Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren