1. CCB Internationale Schachwoche

von Georgios Souleidis
27.06.2017 – Vom 12. bis 16. Juni fand die erste Internationale Schachwoche im City-Center Bergedorf in Hamburg statt. Die TSG Bergedorf leitete ein Schachtraining, an dem 180 Kinder und Jugendliche teilnahmen, und mehrere Simultanveranstaltungen für Jedermann. Wir blicken auf das Event zurück, das ChessBase mit zahlreichen Sachpreisen unterstützte.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Die Turn- und Sportgemeinschaft Bergedorf von 1860 e.V. ist mit fast 11.000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine Deutschlands. Das Angebot beinhaltet fast 40 Sportarten und das königliche Spiel gehört seit dem letzten Jahr dazu. Die Abteilung Schach gründete Bernd Fuhrmann. Der junggebliebene 72-jährige erlernte das Schachspiel erst vor einigen Jahren, doch mit großer Begeisterung lehrt er es inzwischen an Kitas, Grundschulen und Gymnasien in Bergedorf.

Kinder der Katholischen Kita Edith Stein mit den Helferinnen Vivien Leinemann und Kristina Reich

Fuhrmann war auch die treibende Kraft bei der Organisation der ersten Schachwoche im City-Center Bergedorf. An jedem Tag stand der Unterricht mit Schulklassen im Vordergrund. 180 Kinder und Jugendliche kamen so in den Genuß in die Regeln des könglichen Spiels eingeweiht und bei Vorwissen auch darüber hinaus mit Tipps und Tricks versorgt zu werden.

Bernd Fuhrmann am Mikro beim Unterricht

An mehreren Tagen gab es auch ein Showprogramm mit Simultanveranstaltungen für Jedermann. Ihr Autor durfte gegen viele Kinder, Jugendliche und Gäste des Einkaufszentrums antreten. Hier stand natürlich der Spaß und weniger ein Ergebnis im Vordergrund.

Ihr Autor beim Simultan

ChessBase unterstützte die Schachwoche mit zahlreichen Schachpreisen. So durften sich einige Schulklassen und Kinder über Fritz und Fertig-Produkte sowie eine Schachbox freuen.

Die Helfer Julian Grötzbach und Nicole Reiter mit drei Kindern, ihrem Autor und dem Vater eines teilnehmenden Kindes

Die Schachwoche fand großen Anklang bei den Besuchern des Einkaufzentrums, der Leitung des CCB und so steht einer weiteren Austragung im nächsten Jahr nichts im Wege. Für Interessierte aus dem Raum Bergedorf, die an einem Schachkurs teilnehmen möchten, sei auf das Angebot der TSG Bergedorf hingewiesen.


Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH, SPIEGEL ONLINE oder die Deutsche Presse-Agentur. Falls er mal nicht schreibt, Training gibt oder auf seinem YouTube-Kanal Schach lehrt, versucht er aktiv am Brett zu beweisen, dass 1. e2-e4 der beste Eröffnungszug ist.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren