Britische Meisterschaft: Trio in Führung

von Georgios Souleidis
31.07.2016 – Bei der Britischen Meisterschaft liegen nach sechs von elf Runden drei Spieler mit 5,0 Punkten in Führung. Neben den Favoriten Michael Adams und David Howell hat sich überraschend John Eggleston an die Spitze katapultiert. Wir präsentieren am spielfreien Sonntag die bisherigen Partien des Tages, kommentiert von IM Andrew Martin. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Michael Adams und David Howell werden bei der 33. Britischen Meisterschaft ihrer Favoritenrolle weiter gerecht. "Mickey" remisierte in der 5. Runde am Spitzenbrett mit Schwarz gegen Nicholas Pert, bevor er in der 6. Runde Justin Tan schlug. Howell dagegen schlug in der 5. Runde Keith Arkell, bevor er in der Spitzenpaarung der 6. Runde mit Schwarz dem Ansturm von Gawain Jones standhielt und einen wichtigen halben Punkt sicherte. Beide Spieler haben 5,0 Punkte auf dem Konto genau wie John Eggleston. Der internationale Meister überraschte in der 3. Runde mit einem Remis gegen Gawain Jones, bevor er gegen drei weitere Großmeister 2,5 Punkte nachlegte.

Sonntag ist spielfrei, bevor es am Montag mit der 7. Runde weitergeht.

Der schöne Spielsaal mit den Spitzenbrettern im "Bournemouth Pavilion"-Theater

Den Kopf der Setzliste, die "top seeds", bilden diese Spieler:

GM Michael Adams, Elo 2727

GM David Howell, Elo 2663

GM Gawain Jones, Elo 2650


Täglich wählt IM Andrew Martin die "Partie des Tages" und analysiert sie auf YouTube. Anbei können Sie die Videos anschauen und natürlich die bisherigen Partien nachspielen.

IM Andrew Martin: "Game of the Day", Runde 6

Partien Runde 6:

 

IM Andrew Martin: "Game of the Day", Runde 5

Partien Runde 5:

 

IM Andrew Martin: "Game of the Day", Runde 4

Partien Runde 4:

 

IM Andrew Martin: "Game of the Day", Runde 3

Partien Runde 3:

 

IM Andrew Martin: "Game of the Day", Runde 2

Partien Runde 2:

 

IM Andrew Martin: "Game of the Day", Runde 1

Partien Runde 1:

 

Stand nach sechs Runden

Rk. SNo     Name Rtg Club/City Pts.
1 1
 
GM Adams Michael 2727 None 5,0
  2
 
GM Howell David Wl 2663 None 5,0
  16
 
IM Eggleston David J 2376 Durham City 5,0
4 3
 
GM Jones Gawain Cb 2650 None 4,5
  4
 
GM Pert Nicholas 2570 None 4,5
  7
 
GM Gormally Daniel W 2494 None 4,5
  9
 
GM Arkell Keith C 2455 None 4,5
  12
 
GM Ward Chris G 2437 None 4,5
  13
 
IM Palliser Richard Jd 2422 Minster Inn 4,5
  14
 
GM Wells Peter K 2419 None 4,5
  15
 
IM Houska Jovanka 2386 None 4,5
  17
 
FM Batchelor Peter J 2341 Willesden & Brent 4,5
13 5
 
GM Hebden Mark L 2509 None 4,0
  6
 
GM Fodor Tamas Jr 2505 None 4,0
  10
 
IM Pert Richard G 2441 Brentwood 4,0
  11
 
IM Tan Justin Hy 2438 None 4,0
  19
 
IM Kolbus Dietmar 2315 Isle Of Man 4,0
  25
 
  Brown Martin 2252 St Helens 4,0
  27
 
  Osborne Marcus E 2244 Wimbledon 4,0

Fotos: Turnierseite Brendan O'Gorman

Turnierseite




Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH, SPIEGEL ONLINE oder die Deutsche Presse-Agentur. Falls er mal nicht schreibt oder Training gibt, versucht er aktiv am Brett zu beweisen, dass 1. e2-e4 der beste Eröffnungszug ist.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren