DEM in Lübeck gestartet

von Marco Baldauf
22.10.2016 – Gestern begann in Lübeck die deutsche Einzelmeisterschaft. An den ersten fünf Brettern konnten hielten sich die Favoriten des Turniers schadlos, am sechsten Brett sorgte die Niederlage von Ferenc Langheinrich für die erste Überraschung. GM Niclas Huschenbeth (Foto), Sieger des Jahres 2010, gab zum Auftakt des Turniers eine Simultanveranstaltung. Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Keine Überraschungen an den ersten fünf Brettern, wo sich jeweils die Favoriten durchsetzen konnten. An Nr. 1 der Setzrangliste findet sich GM Rasmus Svane wider, ein Eigengewächs des Lübecker SV.

 

Partien der ersten Runde:

 

 

Zum Auftakt der Veranstaltung gab der Hamburger Großmeister Niclas Huschenbeth eine Simultanveranstaltung.

Niclas Huschenbeth gewann 2010 die deutschen Meisterschaften

 

Live sind die Partien täglich ab 14 Uhr über den Playchess-Server und bei Viactiv zu verfolgen

Turnierseite

Fotos: Klaus Besenthal


Marco Baldauf, Jahrgang 1990, spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Schach. Zwei Mal wurde er Deutscher Jugendmeister, seit 2015 spielt er für die Schachfreunde Berlin in der Bundesliga. Für Chessbase schreibt er gelegentlich auf der Homepage, kommentiert live oder versucht sich als Autor von Fritztrainern.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren