Europapokal, Rd.6: Eine Überraschung bahnt sich an

von Marco Baldauf
14.10.2017 – Der große Favorit Globus kam gegen den Titelverteidiger Alkaloid nicht über ein 3-3 hinaus. Nun liegen Kramnik und Co nurmehr in Lauerstellung. Denn Odlar Yurdu nutzte die Gunst der Stunde und übernahm mit einem Sieg über Peter Svidlers Team aus St. Petersburg die alleinige Tabellenspitzen. Partien, Fotos und Analysen der 6. Runde | Foto: Anastasia Karlovich

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Odlar Yurdu mit den besten Karten

Das Team "Odlar Yurdu" hat eine Runde vor Ende des European Club Cups die besten Chancen, den Titel nach Aserbaidschan zu holen. Nachdem das Team um Arkadij Naiditsch in Runde die Favoriten "Globus" an den Rande einer Niederlage gebracht hatten, konnten sie sich gestern knapp gegen Mednyi Vsadnik durchsetzen.

Br. 6 Odlar Yurdu Elo - 3 Mednyi Vsadnik Elo 3½:2½
2.1 GM
 
Naiditsch, Arkadij
2702 - GM
 
Svidler, Peter
2760 ½ - ½
2.2 GM
 
Mamedov, Rauf
2678 - GM
 
Matlakov, Maxim
2730 ½ - ½
2.3 GM
 
Guseinov, Gadir
2647 - GM
 
Fedoseev, Vladimir
2733 1 - 0
2.4 GM
 
Safarli, Eltaj
2632 - GM
 
Vitiugov, Nikita
2728 ½ - ½
2.5 GM
 
Abasov, Nijat
2587 - GM
 
Rodshtein, Maxim
2699 ½ - ½
2.6 GM
 
Mirzoev, Azer
2555 - GM
 
Goganov, Aleksey
2571 ½ - ½

Arkadij Naiditsch gegen Peter Svidler | Foto: Anastasia Karlovich

Am Spitzenbrett konnte Arkadij Naiditsch eine angenehme Stellung gegen Peter Svidler ereichen. Der russische Topspieler fand jedoch eine starke Idee und lenkte die Partie in den Remishafen.

 

Vier weitere Partien endeten Remis, sodass die Niederlage Vladimir Fedoseevs gegen Gadir Guseinov (2647 Elo) den Ausschlag gab. Fedoseev hatte ein großartiges Jahr 2017: er gewann das starke Aeroflot-Open, erspielte in Dortmund den herausragenden zweiten Platz und nahm beim World Cup zuerst Hikaru Nakamura, dann Maxim Rodshtein aus dem Rennen. Gestern wollte er jedoch zu viel und opferte etwas übermotiviert einen Bauern:

 

Guseinov nahm das Opfer an und nach 17.Lxb5-Tc8 18.Sh5! kamen die Damen vom Brett. Von schwarzer Kompensation war nichts zu sehen.

 

Guseinov gab den Bauern jedoch bald zurück, bekam dafür jedoch einen aktiven Turm auf der 7. Reihe. Die aktiveren Figuren in Kombination mit der Majorität am Damenflügel sorgten letztlich für den Sieg.

Vladimir Fedoseev | Foto: Anastasia Karlovich

Dass Odlar Yurdu sich mit diesem Sieg an die Spitze setzen konnte lag auch daran, dass die Topbegegnung zwischen Alkaloid und Globus keinen Sieger sah. Sechs relativ ereignislose Remis waren an Tisch 1 zu sehen.

Br. 2  Alkaloid Elo - 1 Globus Elo 3 : 3
1.1 GM
 
Ding, Liren
2772 - GM
 
Kramnik, Vladimir
2794 ½ - ½
1.2 GM
 
Eljanov, Pavel
2720 - GM
 
Mamedyarov, Shakhriyar
2791 ½ - ½
1.3 GM
 
Andreikin, Dmitry
2705 - GM
 
Grischuk, Alexander
2785 ½ - ½
1.4 GM
 
Yu, Yangyi
2743 - GM
 
Karjakin, Sergey
2765 ½ - ½
1.5 GM
 
Jakovenko, Dmitry
2710 - GM
 
Giri, Anish
2762 ½ - ½
1.6 GM
 
Kryvoruchko, Yuriy
2692 - GM
 
Nepomniachtchi, Ian
2733 ½ - ½

Kein Sieg für die Favoriten um Vladimir Kramnik | Foto: David Llada

Bei Globus nur an Brett 6: Weltklassespieler Ian Nepomniachtchi | Foto: David Llada

Ein Hauen und Stechen gab es hingegen an Tisch 3 zu beobachten: Die Begegnung zwischen dem Tschechischen Spitzenteam Novy Bor und Baia Mare aus Rumänien sah vier entschiedene Partien.

Br. 7 Csm Baia Mare Elo - 4 AVE Nový Bor Elo 3 : 3
3.1 GM
 
Nisipeanu, Liviu-Dieter
2672 - GM
 
Wojtaszek, Radoslaw
2737 0 - 1
3.2 GM
 
Erdos, Viktor
2624 - GM
 
Harikrishna, P.
2733 0 - 1
3.3 GM
 
Lupulescu, Constantin
2620 - GM
 
Navara, David
2726 ½ - ½
3.4 GM
 
Vajda, Levente
2588 - GM
 
Ragger, Markus
2659 1 - 0
3.5 IM
 
Barnaure, Vlad-Victor
2476 - GM
 
Sasikiran, Krishnan
2677 ½ - ½
3.6 GM
 
Georgescu, Tiberiu-Marian
2459 - GM
 
Bartel, Mateusz
2613 1 - 0

Fast hätte es einen fünften Sieg gegeben, doch David Navara konnte ein aussichtslos wirkendes Endspiel in eine uneinnehmbare Festung verwandeln.

 

Diese Festung (mit nur einem h-Bauern, was jedoch keinen Unterschied machen sollte) ist Mark Dvoretsky zufolge bereits seit den 50er Jahren bekannt. In der Endspieluniversität schreibt Dvoretsky über diesen Stellungstypen: "Der Turm hat zwei sichere Felder zur Verfügung: e6 und h6. Deshalb ist Weiß nicht im Stande, einen Zugzwang herbeizuführen. Die Verteidigung ist nicht schwierig, wichtig ist nur, nicht die Kontrolle über das Feld f8 zu verlieren und den Zug h5-h6 nicht zu erlauben." Befände sich der weiße König auf der 7. oder 8. Reihe, wäre die Stellung übrigens gewonnen. Der weiße Monarch kann die Verteidigungslinie des Turmes jedoch nicht überqueren.

Tabelle nach 6 Runden:

Rg. Mannschaft 1.Rd 2.Rd 3.Rd 4.Rd 5.Rd 6.Rd 7.Rd  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 Odlar Yurdu 30w5½ 16b4½ 8w3½ 10b5 2w3 7w3½ 4b 11 153,0 25,0
2 Globus 20b6 6w4½ 4b3½ 14w5½ 1b3 3b3 5w 10 170,5 25,5
3 Alkaloid 18w4½ 5b2½ 11b6 15w5 8b5½ 2w3 6w 9 174,5 26,5
4 AVE Nový Bor 11w6 12b3½ 2w2½ 19b6 5w3½ 6b3 1w 9 156,0 24,5
5 SHSM Legacy Square Capital 17b5½ 3w3½ 7w3 13b4½ 4b2½ 12w3½ 2b 9 134,0 22,5
6 Csm Baia Mare 32b5½ 2b1½ 26w5 16b4½ 14w5 4w3 3b 9 126,0 24,5
7 Mednyi Vsadnik 29b6 15w4 5b3 12w3 10w5½ 1b2½ 8b 8 143,5 24,0
8 Obiettivo Risarcimento Padova 26w5 13b3½ 1b2½ 9w3½ 3w½ 15b3½ 7w 8 105,5 18,5
9 Beşiktaş Jimnastik Kulübü 34w5 14w2 31b6 8b2½ 24w4½ 17w3½ 10b 8 101,5 23,5
10 LSG Leiden 27w3½ 22b3½ 24w5 1w1 7b½ 16w4½ 9w 8 84,5 18,0
11 Vålerenga Sjakklubb 4b0 34b5½ 3w0 21w4½ 22b3½ 24b4½ 13b 8 67,0 18,0
12 Beer Sheva Chess Club 25w5 4w2½ 20b6 7b3 18w6 5b2½ 14w 7 141,0 25,0

... 36 Teams

Alle Partien:

 

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...



Marco Baldauf, Jahrgang 1990 spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Schach. 2000 und 2002 wurde er Deutscher Jugendmeister, seit 2014 ist er Internationaler Meister und spielt für die SF Berlin in der Bundesliga.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren